Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

17.07.2017 - 12: 02

Zypern Verkehrspolizei führt strenge Kontrolle auf den Straßen der Insel

In der Woche vom Juli 17-23 Verkehrspolizei Verhalten Betrieb in Zypern, gegen die Beschleunigung gerichtet.

Nach Angaben der Polizeizentrale in Nikosia, Zypern, wird die Polizei die Kontrolle über die Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Straßen von Zypern in der Woche mit 17 23 Juli stärken. Dutzende von Polizisten geschickt Dienst nach Zypern. Besonderes Augenmerk wird auf die Autobahn zu bezahlen.

Im Moment erwägen Gesetzgeber die Möglichkeit der Erhöhung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen km / h 120. Derzeit ist die maximal zulässige Geschwindigkeit auf Autobahnen ist 100 km / h.

Nach Angaben der Polizei-Abteilung, die Beschleunigung ist die primäre Todesursache auf den Straßen der Insel. An zweiter Stelle wird Trunkenheit. Im 2016 in Zypern aufgenommen 942 Unfall. Als Folge des Unfalls getötet 46 Menschen. Mehr als die Hälfte starb 24 Mann in Nikosia und Limassol.

Ibiza, Spanien

Source: Zypern Schmetterling

Stichworte: Zypern, Polizei, Verkehrs