Сегодня: Dezember 12 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Tsipras hinterließ die Antwort auf die Frage nach der US-Militärbasis auf Kreta

Tsipras hinterließ die Antwort auf die Frage nach der US-Militärbasis auf Kreta

17.10.2017
Stichworte: Griechenland, Cipras, USA, Militärstützpunkte, Politik, Internationale Beziehungen

Der griechische Premierminister Alexis Tsipras überließ die Antwort auf die Frage, welche Vereinbarungen bei Verhandlungen mit US-Präsident Donald Trump über die Militärbasis im Gericht auf Kreta getroffen wurden.

„Die Militärbasis am Gericht auf Kreta, wie wir alle wissen, hat eine besondere geostrategische Bedeutung, die wir gemeinsam nutzen Ich glaube, dass es bereits signifikant ist Arbeit geleistet wird, und muss verbessert werden.“ - Tsipras sagte als Antwort auf eine gemeinsame Pressekonferenz auf die Frage des Gerichtshofes. Live-Übertragung der Pressekonferenz, führte die griechische öffentlich-rechtliches Fernsehen ERT.

Tsipras sagte auch, dass die neue Doktrin der multidimensionalen Außenpolitik von Griechenland das Hauptziel hat, die Rolle von Griechenland in der Region zu erhöhen.

„Griechenland die Rolle eines zuverlässigen Verbündeten der USA spielt, während zur gleichen Zeit, es hat eine einzigartige Funktion, kann es mit der arabischen Welt sprechen, mit anderen östlichen Ländern Griechenland nicht nur Mitglied der NATO ist, es ist ein nützlicher Verbündeter und die Vereinigten Staaten.“, - sagte Tsipras.

Ihm zufolge ist Griechenland eine Säule der Stabilität in einer instabilen Region. Er nannte Israel und Ägypten sowie Zypern, mit denen Griechenland die Beziehungen stärkt, als die wichtigsten Verbündeten in der Region, um Frieden zu schaffen und die Sicherheit zu stärken.

Die militärische Basis des Gerichtshofs spielt eine strategische Rolle für die Vereinigten Staaten im Mittelmeerraum. Schiffe können im Gegensatz zu den meisten anderen Basen Flugzeugträger erhalten. Die Vereinbarung über die Nutzung der Datenbank wird nun jährlich verlängert. Wie die Quellen der RIA Novosti in Athen berichten, möchten die USA das Abkommen um fünf Jahre verlängern. Als Antwort fordert Griechenland nach Investitionen und militärischer Unterstützung.

Darüber hinaus möchten die USA die zweite Basis in Griechenland erhalten. Insbesondere sprechen wir jetzt über Castelli, auch auf Kreta. Hier möchten die Vereinigten Staaten unbemannte Luftfahrzeuge für Operationen im Nahen Osten einsetzen.

Gennady Melnik
RIA Novosti
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!