Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

16.06.2017 - 15: 08

IDF abgeschlossen Übungen in den Bergen von Zypern

Elite-Einheiten der IDF - "Magland", "Duvdevan", "Egoz" und "Rimon" - hielt eine einwöchige Übung in Troodos. Wie das Portal Israelinfo, als Teil der israelischen Truppen waren 500 kommandos, Soldaten Eckzahn „okecie“ Division, die Engineering-Teil der „Yahalom“ division Drohnen „Rohev Shaman“ und die Air Force Rettungsteam 669.

Der Zweck der IDF Übungen in Zypern war Aktion in einem unbekannten Gebiet und die Überprüfung der Interaktion mit militärischem freundlichem Zustand zu entwickeln. Die Manöver 100 Kämpfer Special Forces der Republik Zypern beteiligt. Gemeinsam mit den Mitarbeitern von Israel nach Zypern wurden IDF Hubschrauber Black Hawk, übertragen, die die Soldaten in verschiedenen Punkten des Tages und der Nacht gebracht.

Ausgereifte Aktion im bergigen Gelände hinter den feindlichen Linien mit den beiden kleinen Gruppen und eine große Einheit. Es wurde das Gebiet zu „übernehmen“ beauftragt, wo es aufgegeben werden und die Bevölkerung des Dorfes. Lehre half die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen der IDF Spezialkräfte zu verbessern und die enge Spezialisierung im Laufe des Satzes auf alle einzelne Aufgabe zu überwinden.

- Wir wissen, dass im Ausland fliegen, aber das ist Zypern, bekannt wurde nur in der „Hercules“ - sagte der Kommandant der „Egoz“ Agentur Ynet. - Ich simulierte verschiedene Varianten der Kollision mit dem Feind, zum Beispiel in einem unterirdischen Komplex und der Damm. Unsere Mission kann im Gazastreifen, den Libanon, Syrien oder anderen Orten. Wir sind dankbar, dass die Zyprioten für die Zusammenarbeit und freuen uns auf mehr in der Zukunft.

Ibiza, Spanien

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Armee-Doktrin, Israel Special Forces