Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

21.12.2017

Bosco verlangte vom IOC, sein Logo von der Form für den OI-2018 zu schneiden

Der Vorstandsvorsitzende der Firma Bosco di Ciliegi Mikhail Kusnirovich hat beschlossen, das Internationale Olympische Komitee daran zu hindern, seine Marke bei den Olympischen Winterspielen 2018 zu verwenden.

Laut Reuters wurde die Entscheidung wegen der Position des IOC getroffen, die den Russen untersagte, unter der Nationalflagge zu spielen.

Kusnirovich erklärte, dass das Unternehmen dem IOC komplette Bekleidungsstücke geliefert habe, aber jetzt muss das Bosco-Logo aufgeklebt oder abgeschnitten werden.

„Wir werden darauf bestehen, dass unser geistiges Eigentum, unsere Marke ist weder Mitglieder noch Mitarbeiter des IOC auf unserer Kleidung bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang nicht verwendet. „- Berichte“ Kommersant „Kusnirovich Worte Lassen Sie uns auf der Grundlage der technologischen Möglichkeiten, ist es aus dem direkten Blick auf Fernsehkameras und Fotografen entfernt.

Der Geschäftsmann fügte hinzu, dass er keine Angst vor den Folgen seines Schrittes habe.

"Ich ziehe meine Marke aus meinen Kleidern zurück, um die Akkreditierung von OCD für das Internationale Olympische Komitee wiederherzustellen. Wenn die ROC bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele Vollmitglied werden wird, werden wir eine technische Gelegenheit finden, unser Logo auf dem IOC-Formular wieder zu öffnen ", zitiert Tass den Geschäftsmann.

Er stellte fest, dass es nicht möglich sein wird, das IOC-Formular für die 2018 Olympischen Spiele in Südkoreanisches Pyeongchang zu ersetzen.

„Der Vertrag 13 Monate von Designmodellen der Genehmigung und Anpassung implementiert ist, einfach unser Formular 600-700 Menschen sein sollte, und jeweils fast 50 Kleidungsstück - von der Unterwäsche zu dem Skianzüge“ - sagte Kusnirovich.

Zuvor hatte das IOC das Logo der "Olympia-Athleten aus Russland" präsentiert.

Source: LOOK

Autor: Dmitry Zubarev

Stichworte: Sport, Olympische Spiele, Bekleidung, Russland

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!