Сегодня:
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Gott kam auf die Erde und der Mensch - in den Himmel

Gott kam auf die Erde und der Mensch - in den Himmel

19.07.2018
Stichworte:Religion, Christentum

Herzlichen Glückwunsch zu Weihnachten

Ich sehe das Geheimnis eines außergewöhnlichen und wunderbaren Pfarrer meinen Ohren verkünden, das Lied sagen, ist keine Wüste, sondern eine himmlische Hymne singen. Engel singen, Erzengeln singen, weinen Cherubim, Seraphim verherrlichen, alle freuen dürfen, Gott auf Erden und den Menschen im Himmel zu sehen, hoch - am unteren Rand seiner Wirtschaft und niedrig - an der Spitze (Gottes) Philanthropie. Heute Bethlehem in den Himmel statt Sternen assimiliert nehmen singen Engel, und statt der Sonne aus unerklärlichen Gründen statt der Sonne der Wahrheit.

***

Er war willig, fähig, absteigend und errettet; Alle gehorchen Gott. Heute wird Jehova geboren, und Jehova wird zu dem, was er nicht war; Als ein Gott wird er ein Mensch, ohne aufzuhören, Gott zu sein; ohne Gottheit zu verlieren, wurde er ein Mann, und auf der anderen Seite nicht durch allmähliche prespeyanie des Menschen hat Gott, aber das Wort ist, er ist Fleisch worden, so dass seine Natur in ihrer Sachlichkeit unverändert bleibt.

***

Die Könige kamen und überraschte den König des Himmels, als er auf den Boden kam, ohne sich mit weder Engel noch Erzengel, noch Throne oder Herrschaften, weder die Kraft noch die Regierung, aber das ist vorbei außergewöhnliche and-go durch, die aus heiligen Schoß, so dass kein jedoch Seine Engel ohne Seine Führung und nicht durch die Inkarnation von uns ihre eigene Gottheit zu verlieren.

***

Die Könige kamen den König der Herrlichkeit des Himmels zu dienen, und Soldaten - die Kriegskräfte Frau kamen zur Geburt von einer Frau, der Frau zu dienen Trauer in Freude zu ändern; Mädchen - dem Sohn der Jungfrau und fragte sich, wie der Schöpfer von Milch und Brüste, die Brüste der Strom fließt von selbst produziert, von der Mutter das Kind Nahrung nahm - die Jungfrau; Babys - zu machen Babys „aus dem Munde der Unmündigen und Säuglinge Sie haben ein Lob“ (Mf.21: 16; Ps.8: 3); die Kinder - zu der Jugend, die sie wegen Herods Zorn zu Märtyrern machte; Männer - um ein Mann zu werden und heilte die Krankheit von Sklaven; Hirten - zum guten Hirten, der seine Seele für die Schafe niederlegte; Priester - dem Hohenpriester, der nach dem Befehl Melchisedekows geschaffen wurde; Sklaven - dem adoptierten Sklaven, um unsere Sklaverei mit Freiheit zu schmücken; Fischer - zu Menschen, die sie zu Fischern gemacht haben; Die Steuereintreiber - zum Evangelisten, der von den Zöllnern kam; Huren - zu seinen ausgestreckten Füßen, zu den Tränen einer Hure; kurz sagen alle Sünder gekommen sind Lamm Gottes zu sehen „weg die Sünde der Welt“ nehmen (In.1: 29), Magi - Er Pastoren zu ehren geben - Ihn zu preisen, Zöllner - die Dirne Predigen - bringen Myrrhe, Samariter - die Quelle des Lebens Verlangen , ein Kanaaniter - mit einem gewissen Glauben.

***

Wenn also alle glücklich sind und ich mich freuen will, will ich mich freuen, ich möchte siegen. Aber ich freue mich, nicht die Zither spielte, nicht Fesseln in Bewegung zu setzen, ohne Flöte in der Hand zu haben, nicht Fackelbeleuchtung, sondern Musikinstrumente Leichentuch Christi zu nehmen; Sie sind für mich eine Hoffnung, sie sind für mich ein Leben, sie sind für mich eine Erlösung, sie sind für mich eine Pfeife, sie sind für mich eine Zither. Deshalb bin ich gekommen, um sie zu ihrer Macht der Rede zu nehmen und die Kraft auf die Engel zu sagen bekommen: „Ehre sei Gott“, und mit den Hirten „und auf Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade“ (Lk.2: 14).

***

Unerklärlicherweise aus dem Vater geboren ist heute für mich unerklärlich aus der Jungfrau geboren. Aber dann wurde er aus der Natur vom Vater vor den Zeiten geboren, wie er geboren hat; und heute wurde er übernatürlich geboren, wie die Gnade des Heiligen Geistes weiß. Und seine Geburt ist kostbarer, und seine Geburt ist nicht schwieriger; Er wurde wirklich geboren, so wie Gott von Gott war, wurde er wirklich als ein Mann von der Jungfrau geboren.

***

Ich sehe das Kind, ich sehe das Geborene, aber ich verstehe den Weg der Geburt nicht. Die Natur wird erobert, die Grenzen ihrer Ordnung werden überwunden, wenn Gott es will. Es war nicht von Natur aus, dass dieses Ereignis stattfand, aber es war ein Wunder, das höher war als die Natur, weil die Natur nicht handelte, sondern der Wille des Herrn handelte.

***

Oh, unaussprechliche Gnade! Einziggezeugt, existierend vor Zeiten, unantastbar, einfach und unkörperlich, nahm er meinen korrumpierbaren und sichtbaren Körper auf mich. Wofür? Um sichtbar zu werden, lehre und lehre uns, uns zum Unsichtbaren zu führen. Da die Menschen das Sehen für zuverlässiger halten als das Hören und an dem, was sie nicht sehen, bezweifeln sie, deshalb war Gott erfreut, sich sichtbar zu machen und für die Augen durch den Körper Zweifel zu zerstören.

***

Als ein Künstler, der Nährstoffe gefunden hat, ist es ein sehr schönes Schiff macht, und Christus, der den heiligen Leib und Seele der Jungfrau gefunden, gab sich Tempel animieren, einen Menschen in der Jungfrau in der Weise gebildet wird, die sich wünschen, und haben auf ihn gelegt, jetzt kam er, sich nicht schämen Unfreundlichkeit der Natur. Für Ihn war es nicht beschämend, Deine eigene Schöpfung zu tragen. und diese Schöpfung erwarb den größten Ruhm und wurde zum Gewand des Künstlers. Wie, wenn Sie erstellen zuerst war es unmöglich, eine Person zu bilden, bevor der Staub in Gottes Hand genommen wurde, und das beschädigte Schiff nicht wieder aufgenommen werden könnte, wenn er nicht ein Kleidungsstück des Schöpfers worden war.

***

Komm, lass uns feiern; Komm, lass uns uns freuen. Die Gattung des Festivals ist außergewöhnlich, weil es eine außergewöhnliche und Weise der Geburt ist. Jetzt sind die alten Bindungen erlaubt der Teufel verwechselt, die Dämonen geflohen, der Tod ist gebrochen, Paradies geöffnet, der Fluch zerstört, wird die Sünde entfernt, ausgerottet irreführend, die Wahrheit kam zurück und die Lehre der Frömmigkeit überall verstreut und zu verbreiten, gepflanzt Vishny Leben auf der Erde, die Engel kommen in Kontakt mit den Menschen und die Leute plaudern friedlich mit Engeln.

***

Weil Gott zur Erde und zum Menschen kam - in den Himmel; alle verbunden. Er ist auf die Erde gekommen, ganz im Himmel existierend, und vollständig im Himmel vollständig auf der Erde existierend. Als ein Gott wurde er ein Mensch und hörte nicht auf, Gott zu sein; Da er ein leidenschaftsloses Wort war, wurde er Fleisch und wurde Fleisch, um in uns zu wohnen. Er wurde nicht Gott, aber er war; aber wurde Fleisch, so dass, Wer konnte den Himmel nicht enthalten, Er wurde eine Krippe angenommen. Damit er in die Krippe gelegt wurde, sollte der Nährende die ganze Säuglingsnahrung von der Mutter - der Jungfrau - nehmen. Um dies zu erreichen, scheut der Vater der zukünftigen Jahrhunderte die Umarmung der Jungfrau nicht, wie ein Baby, um den Magi zugänglich zu werden.

***

Ich sehe einen Zimmermann und ein Kinderzimmer, ein Baby und Schleier, eine Geburt von einer Jungfrau, die alles Nötige beraubt hat, alle in Armut, alle in Armut. Siehst du Reichtum in dieser großen Armut? Wie ist er, ein reicher Mann, arm geworden für uns? Wie hatte Er kein Bett oder ein Bett, sondern wurde in eine nackte Krippe gelegt? Oh, Armut, die die Quelle des Reichtums ist! Oh, immenser Reichtum, der wie Armut aussieht! Er liegt in der Krippe und schüttelt das Universum; Er gehorcht den Windeln und löst die Knechtschaft der Sünde auf; hat noch keinen artikulierten Laut ausgesprochen und die Magier unterrichtet und ihnen den Weg gezeigt, zurückzukehren.

***

Das Wort Evas bezeichnet den Baum, für den Adam aus dem Paradies verbannt ist; und das Wort, das von der Jungfrau geboren ist, offenbarte ein Kreuz, durch das der Räuber Adam im Paradies ersetzte.

***

Und wie die Leute ihn verlassen, humanoiden Idole geformt, die den Schöpfer zu beleidigen dient, so dass jetzt das Wort Gottes, Gott zu sein, in der Form eines Mannes war, zu lügen und zu zerstören, und bogopochtenie unmerklich zu sich selbst zu zahlen. Wir werden auch die Herrlichkeit Christi senden nach oben, das die unbequemen bequem gemacht, mit dem Vater und dem Heiligen Geist, jetzt und immerdar und in aller Ewigkeit. Amen.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!