Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

07.02.2017

Ukrainische Banken erlitten haben große Verluste in der Geschichte der

Als Ergebnis der 2016, der Bankensektor der Ukraine einen Verlust von 159 Milliarden Griwna aufgenommen (etwa 350 Milliarden Rubel), ist diese Zahl ein historisches Maximum. Das war am Dienstag, Februar 7, sagte Direktor der Abteilung für Finanzstabilität Nationalbank der Ukraine (NBU), Vitaly Vavrischuk, UNIAN.

"Der Bankensektor zeigte Rekord-Verlust im Jahr 2016 - 159 Milliarden Griwna, die auf das Kreditportfolio der Privatbank Redundanz zurückzuführen ist," - sagte er.

Vavrischuk stützte sich auch auf die Tatsache, dass in 2017, wird das Bankensystem der Ukraine in der Lage sein, die profitable Aktivität einzugeben.

Dezember 22 2016 verstaatlichte die ukrainische Regierung Privatbank, die sich in einer schwierigen finanziellen Lage ist, für eine Griwna. In NBU sagte, dass die Rettung eines Kreditinstituts 100 Dollar etwa alle ukrainischen kosten wird.

Ebenfalls im Dezember stellte die Nationalbank ein Darlehen in Privat 600 Millionen US-Dollar für einen reibungslosen Kundenservice. Experten im Interview mit "Lentoy.ru", schlug vor, dass die Regierung mit den Kunden und Finanzinstitut zu zahlen nicht in der Lage sein wird, auf inländische Verpflichtungen nicht nachkommt.

Source: Schleppend

Stichworte: Ukraine, Wirtschaft, Banken