Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

13.02.2018

Der zyprische Luftfahrtsektor zeigt ein schnelles Wachstum

Der Flugdienst in Zypern erfolgt über zwei offizielle Hermes Flughäfen in Larnaca und Paphos. Im 2017-Jahr wuchs der Passagierverkehr um 14%, und es gab Flüge in viele neue Städte und Länder.

In den vergangenen zwei Jahren ist der Luftverkehr in Zypern um 30% gestiegen. Ein wichtiges "Zeichen" für Hermes war der Auftritt am Flughafen von Larnaka 10-millionster Passagier. Die Prognosen für die Zukunft sind sehr positiv: Es wird erwartet, dass der Passagierverkehr in 2018 um mindestens 5% wachsen wird. Diese Indikatoren sind sehr wichtig für die Wirtschaft Zyperns, die direkt von der Tourismusindustrie abhängt.

Die Geographie der Flugstrecken von Zypern hat sich erweitert. Also, die Insel in 2017 Jahr trat die neuen Städte von Irland, Spanien, Italien, den baltischen Staaten, Russland, schreibt InBusinessNews. In diesem Jahr wird das Hinzufügen neuer Routen fortgesetzt. Im kommenden Monat werden Flüge nach Amman, Jordanien (Ryanair), Ioannina und Thessaloniki, Griechenland (TUS Airways), Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (Cobalt Air) gestartet.

Ein wichtiger Schritt war die Aufnahme von Flügen während der Wintersaison. In den letzten zwei Jahren wurde die Zahl der Passagiersitze für den Zeitraum November - März um 800 Tausend erhöht, was auf das wachsende Interesse an Zypern als ganzjähriges Urlaubsziel hinweist. Hermes Airports arbeiten an der Qualität und Schnelligkeit des Kundenservice und wollen in der kommenden Saison noch mehr Gäste aufnehmen.

Source: Rucy

Autor: Irina Zhmaeva

Stichworte: Zypern, Flugzeuge, Fluglinien, Statistiken, Wirtschaft

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!