Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Nachrichten

Versuche, das Projekt zu stören „Nord Stream - 2» nicht stoppen
24.04.2017

Versuche, das Projekt zu stören „Nord Stream - 2» nicht stoppen

20 April als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands des OJSC „Gazprom“, die Verhandlungen über das Modell der Finanzierung des Nord Stream-2 Projektes kamen zum Endstadium. Trotz aller Bemühungen Polens, kann das Projekt nicht sperren; Es ist nicht geschehen und die Überarbeitung des geplanten Bauablauf.

Russland bleibt das einzige Thema in einem Versuch, nach Kiew, den Westen zu erreichen
20.04.2017

Russland bleibt das einzige Thema in einem Versuch, nach Kiew, den Westen zu erreichen

Der ukrainische Präsident bei seinem Besuch in Großbritannien gab eine weitere Reihe von Aussagen, von denen jeder als Kündigung des politischen Demagogie von Kiew dient. Dass es nur ein Versuch, die britische anti-russische Propaganda im Zusammenhang mit dem Recht erinnert an die enge Zusammenarbeit zwischen London und Moskau zu verkaufen.

IWF fordert Ukraine Rentenreform
19.04.2017

IWF fordert Ukraine Rentenreform

Der Leiter der IWF-Mission in der Ukraine Ron Van Roden sagte, dass das Rentensystem in der Ukraine nicht den heutigen Herausforderungen gerecht wird und braucht dringend Reformen. Auf ihr informiert „Die wirtschaftliche Wahrheit“.

Nach einem Treffen im Kreml: sagte Lawrow Tillerson über die Ergebnisse der Verhandlungen
13.04.2017

Nach einem Treffen im Kreml: sagte Lawrow Tillerson über die Ergebnisse der Verhandlungen  

Außenminister Sergej Lawrow und US-Außenminister Rex Tillerson bei einer gemeinsamen Pressekonferenz fassten die Ergebnisse der Gespräche in Moskau. Zu den wichtigsten Themen der Diskussion kennzeichnete Syrien, Ukraine, Nordkorea und die bilateralen Beziehungen. Die Frage der Sanktionen in den Verhandlungen wurde nicht erhöht.

Die Demonstranten geschlagen beide Polen Hooligans und der Polizei
12.04.2017

Die Demonstranten geschlagen beide Polen Hooligans und der Polizei

Übersicht der polnischen Regionalpresse. Und das ist, was die polnische Regionalpresse in der Woche mit 4 10 April schrieb.

IWF und der Ukraine. Endloses Spiel ohne Regeln
11.04.2017

IWF und der Ukraine. Endloses Spiel ohne Regeln

3 April, dem Internationalen Währungsfonds Verwaltungsrat beschlossen, der Ukraine die nächste Tranche in Höhe von Kiew für eine lange Zeit für diese Tranche von $ 1 Milliarden warten zuzuteilen., Die bisherigen (dritten) wurde zugeteilt mehr als sechs Monaten, und seitdem ist der IWF die ukrainischen Behörden in nervöser Spannung gehalten.

Westinghouse Electric: der Zusammenbruch der US-Atom Traum
11.04.2017

Westinghouse Electric: der Zusammenbruch der US-Atom Traum

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der amerikanischen Firma Westinghouse Electric Beginn seiner Konkursverfahren war das erste Anzeichen für eine signifikante Veränderungen in den globalen Energiemärkten mit der neuen US-Regierung. Diese Veränderungen versprechen starke Erschütterungen, nicht nur wirtschaftlicher, sondern auch geopolitisch.

Merkels Besuch in Moskau - ein Versuch, das Schlimmste zu verhindern
10.04.2017

Merkels Besuch in Moskau - ein Versuch, das Schlimmste zu verhindern

Trotz der Februar 2015 das Abkommen Minsk, die angeblich eine Deeskalation der Lage im Osten der Ukraine, in den letzten Monaten bringen der Konflikt weiter eskaliert.

Konkurs Westinghouse nüchterner Blick
02.04.2017

Konkurs Westinghouse nüchterner Blick

Hat Russland hat Anlass zu Optimismus aufgrund der Probleme der amerikanischen Nuklear Unternehmen. Rubriken unserer großen Nachrichtenagenturen in den letzten Tagen blühte buchstäblich „sensationelle“ Schlagzeilen zum gleichen Thema: „Die Ukraine Kernbrennstoff Westinghouse liefert zu erklären, Konkurs entschieden“, „Energy Company von Westinghouse starten Konkursverfahren“, „American Westinghouse Electric wird in Konkurs gehen.“

Vizaita Ergebnisse des Präsidenten von Zypern nach Malta
01.04.2017

Vizaita Ergebnisse des Präsidenten von Zypern nach Malta

29 März Präsident der Republik Zypern Nikos Anastasiadis besucht Malta, wo, zusammen mit anderen Führern im Kongress der Europäischen Volkspartei nahmen daran teil.

Ein weiterer Schlag für die Wirtschaft der Ukraine kam aus London
29.03.2017

Ein weiterer Schlag für die Wirtschaft der Ukraine kam aus London

Ukraine verlor den Prozess über 3 Milliarden Dollar, die es Russland schuldet. Zumindest auf diese Weise formal vorläufige Entscheidung des High Court in London, dem russischen Finanzministerium bewerten. Obwohl Kiew hat bereits Berufung eingelegt, werden die Folgen dieser Entscheidung für die ukrainische Wirtschaft düster.

West-Strategie gegenüber Russland in einer Sackgasse
21.03.2017

West-Strategie gegenüber Russland in einer Sackgasse

Das Ende der vergangenen Woche wurde von mehreren bedeutenden Ereignissen geprägt, die Moskau Kredit nehmen könnte. Erstens sprechen wir über das Treffen ist klar US-Präsident Donald Trump zerknittert und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel.

Meinungsaustausch
20.03.2017

Meinungsaustausch

Diskussion Merkel und Trump sieht nicht aus wie ein Treffen von zwei Verbündeten. Zu viel von ihrer unterschiedlichen Ansichten der Welt und untereinander.

Der IWF schickte ukrainischen "schwarze Markierung"
19.03.2017

Der IWF schickte ukrainischen "schwarze Markierung"

Der Internationale Währungsfonds im letzten Moment abgesagt eine Sitzung über die Frage der Ukraine Tranche von 1 Milliarden US-Dollar zu gewähren. Der Grund - die Verkehrsblockade von Donbass eingeführt Petro Poroschenko am Donnerstag. Experten sehen dies als ein sehr schlechtes Signal für Kiew von seiner "westlichen Partner".

Trump und Merkel erklärte Engagement für eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ukraine
18.03.2017

Trump und Merkel erklärte Engagement für eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ukraine

USA, zusammen mit Deutschland und Frankreich für eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ukraine begangen werden, sagte der US-Präsident Donald Trump bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es zitiert von RIA Novosti.

Dass der Wolf scheint abrupt und McFaul und Tefft zu sein
16.03.2017

Dass der Wolf scheint abrupt und McFaul und Tefft zu sein

Neuer US-Botschafter in Russland, John Huntsman - Mormon Medien Interessen der Rothschilds, Israel und McCain Methoden. Die Mission, mit der er nach Moskau kommt, ist wahrscheinlich von innen zu unterminieren, den russischen Staat gerichtet werden.

Die UN forderte, dass Kiew zahlen Renten für die Bewohner von Donbass
16.03.2017

Die UN forderte, dass Kiew zahlen Renten für die Bewohner von Donbass

Ukrainischen Behörden müssen das Recht eines jeden Bürgers auf soziale Sicherheit, einschließlich der unkontrollierten Kiew Bewohner des Donbass garantieren, den Bericht des UN-Hochkommissars für Menschenrechte.

Ukrainka gewann den Wettbewerb für Mountainbike in Zypern
12.03.2017

Ukrainka gewann den Wettbewerb für Mountainbike in Zypern

In Lefkara Zypern mit der Teilnahme von ukrainischen Yana Belomoina gehalten internationale Rating-Wettbewerbe im Radsport (Mountainbike).

Freihandelsabkommen mit der EU hat die ukrainische Wirtschaft gebracht
09.03.2017

Freihandelsabkommen mit der EU hat die ukrainische Wirtschaft gebracht

Abkommen über die Freihandelszone (FTA) mit der Europäischen Union gebracht hat, wird die Wirtschaft der Ukraine, Kiew nun ein neues Handelspräferenzen zu fragen Brüssel gezwungen, ein neues Ultimatum bekommen, sagte der Führer der öffentlichen Bewegung "Ukrainian Wahl - die richtigen Leute", Viktor Medwedtschuk.

Ukraine beginnt ihre Haltung auf die Krim zu ändern
28.02.2017

Ukraine beginnt ihre Haltung auf die Krim zu ändern

Sprechen über die Krim, nehmen ukrainischen Staats in der Regel eine kompromisslose Haltung. Aber das Eis ist endlich auf den Weg gebracht: eine Reihe von Parlamentariern erkannte die richtige Politik Versagen in der Krim-Richtung und bot eine Alternative. Und obwohl während der Diskussionen Phantasie aufgetaucht, wonach die Sowjetregierung die Krim Amerikaner gelegt, kann dies der erste Schritt zur Anerkennung der ukrainischen Realität betrachtet werden.

Niederländische Politiker begann als Euroskeptiker Maskerade
27.02.2017

Niederländische Politiker begann als Euroskeptiker Maskerade

System-Partei der Niederlande begann die Rhetorik seiner Gegner zu übernehmen, die die EU-Assoziierung mit der Ukraine zu widersetzen, gegen Migration und sogar von der EU-Struktur zu entziehen. Aber in Wirklichkeit war die niederländische Elite bereits beschlossen, nicht um die Meinung seiner eigenen Wähler zu kümmern: Zu viele Anzeichen dafür, dass nur ihre Kampagne Rhetorik zu ändern, aber keine Überzeugungen.

In Athen, eine Ausstellung von Fotografien aus dem Donbass
22.02.2017

In Athen, eine Ausstellung von Fotografien aus dem Donbass

Eine kleine Fotoausstellung über den Krieg in Donbas eröffnet in Athen - auf drei Dutzend Schwarz-Weiß-Fotografien zeigen Kinder, zerstörte Häuser, Kinderspielzeug verbrannt. Posted 101 und Listen des verstorbenen Kind jeden Alters - vom Säugling bis zum Teenager.

Die Wirtschaft der Ukraine ist nicht mehr zu hoffen,
22.02.2017

Die Wirtschaft der Ukraine ist nicht mehr zu hoffen,

Genau vor drei Jahren in der Ukraine gab es einen Staatsstreich, eine Folge davon war die schnelle Verschlechterung der Wirtschaft. Aus dieser Perspektive ist das wichtigste Ergebnis von Euromaidan - das ist die Endkonsolidierung der Ukraine auf dem Weltwirtschafts Peripherie in der gleichen Firma mit den zurückgebliebenen Ländern Afrikas. Und war die Rolle überraschend einfach auf dieser Strecke.

In der EU erwähnt, leider, dass die Ukraine auf das Scheitern der europäischen Politik nahe
21.02.2017

In der EU erwähnt, leider, dass die Ukraine auf das Scheitern der europäischen Politik nahe

Die Ukraine hat "kleinen Schrei" auf dem Weg nach Europa gemacht. Für drei Jahre nach dem "Euromaidan" der Reformprozess im Land ist träge, und die Bemühungen im Kampf gegen die Korruption sind eindeutig unzureichend angewandt. Durch die so enttäuschenden Ergebnis in ihrem Bericht zu erreichen, scheint die Experten des Brüsseler Zentrums für Europäische Politikstudien (CEPS), und es, daß durch diese selbst in eine tiefe Depression gefallen sind.

"Polen ist leichter zu kommen, um mit Rußland als mit der Ukraine"
17.02.2017

"Polen ist leichter zu kommen, um mit Rußland als mit der Ukraine"

"Die Geschichte uns trennt. Wir sind besorgt über den Kult von Bandera, OUN-UPA. Es war einer der Gründe, warum Herr Komorowski vor zwei Jahren, die Präsidentschaftswahl verloren. Viele sind der Meinung, immer noch auf das Problem war oder nicht Völkermord im Gebiet der Region Wolhynien ", - sagte er der Zeitung Analyst VIEW polnischen Tadeusz Iwinski, über den Anteil der ukrainischen Nationalisten zu kommentieren, Bandera Porträt an der polnischen Botschaft in Kiew hingen.

„Wolf im Schafspelz“: Die EU begann Poroschenko zu kritisieren
14.02.2017

„Wolf im Schafspelz“: Die EU begann Poroschenko zu kritisieren

Die EU sollte die Führung der Ukraine stoppen finanziell unterstützen, da Kiew kann nicht die Korruption im Land zu beseitigen. Die Behörden versprochenen Reformen gescheitert: ein Land von Korruption und politischen Parteien sind nach wie vor unter der Kontrolle der Oligarchen. Diese Ergebnisse in einem neuen Bericht enthalten sind, die Brussels Centre for European Policy Studies, von der EU finanziert.

"Türkisch Stream" türkischen Minister sagte Minister in Kiew ", die Seite der Türkei»
12.02.2017

"Türkisch Stream" türkischen Minister sagte Minister in Kiew ", die Seite der Türkei»

Während der heutigen offiziellen Besuch in Kiew, der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte, dass das Projekt einer Gaspipeline "Turkish Stream" zu bauen mit den Interessen der Türkei nach gebaut werden und ist nicht gegen die Ukraine gerichtet, die das deutlich als Folge besorgt ist, das Volumen des Pump russisches Gas durch ukrainisches Gebiet reduzieren - und als Folge, dass der Staatshaushalt erhalten nicht weniger Geld für den Transit.

Lawrow: Im Westen beginnen zu verstehen, was ist die ukrainische Regierung
10.02.2017

Lawrow: Im Westen beginnen zu verstehen, was ist die ukrainische Regierung

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko drehte ein Auge zudrücken, um die Aktionen der Freiwilligen-Bataillone in der Donbass, und vielleicht sogar vorgeschlagen, zu ihnen, dass wir "beginnen postrelivat" müssen; aber jetzt im Westen, sehen, was es zu Kiew Behörden nimmt, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow.

Ukrainische Banken erlitten haben große Verluste in der Geschichte der
07.02.2017

Ukrainische Banken erlitten haben große Verluste in der Geschichte der

Als Ergebnis der 2016, der Bankensektor der Ukraine einen Verlust von 159 Milliarden Griwna aufgenommen (etwa 350 Milliarden Rubel), ist diese Zahl ein historisches Maximum. Das war am Dienstag, Februar 7, sagte Direktor der Abteilung für Finanzstabilität Nationalbank der Ukraine (NBU), Vitaly Vavrischuk, UNIAN.

Trump: die Vereinigten Staaten kennt nicht die genaue Lage der Dinge in der Ukraine
07.02.2017

Trump: die Vereinigten Staaten kennt nicht die genaue Lage der Dinge in der Ukraine

Präsident Donald Trump in einem Interview mit Fox News sagte, dass die USA nicht über genaue Informationen über das, was in der Ukraine geschieht.

Die Stimme des Volkes - wie in der neuen Evroukraine zu leben?
06.02.2017

Die Stimme des Volkes - wie in der neuen Evroukraine zu leben?  

Erointegratsiya, Visafreiheit, die Löhne in Europa. In diesen Tagen evromaydanniki Kiew wird die dreijährigen Jubiläum der Revolution / gos.perevorota feiern (hier, lieber Leser, eine bequeme Benennung Ihrer Wahl verlassen).

Trump Treue zu den Geboten der Obama Verdacht
03.02.2017

Trump Treue zu den Geboten der Obama Verdacht

Zeitung New York Times, bewertet die ersten Schritte Trump Verwaltung der Außenpolitik, abgeschlossen - im Gegensatz zu früheren Versprechungen, wird der neue Präsident auf Basis von "Säulen" gesetzt von Obama. Zur Unterstützung dieser Arbeit bringt die Veröffentlichung die erste Aufführung des neuen US-Botschafter bei der UNO Nikki Haley über die Krim, die Ukraine und die Sanktionen gegen Russland.

Stratfor: Die Eskalation in der Donbass Kiew brauchen den Dialog von Russland und den USA zu entmutigen
02.02.2017

Stratfor: Die Eskalation in der Donbass Kiew brauchen den Dialog von Russland und den USA zu entmutigen

Kiew Behörden können sich Kämpfe in der Donbass provozieren, wie sie die Vereinigten Staaten und Russland näher fürchten, nach Einschätzung der amerikanischen analytischen Forschungsunternehmen Stratfor.

Die Ukraine hat eine "gewalttätige Patienten", werden der Weltpolitik
31.01.2017

Die Ukraine hat eine "gewalttätige Patienten", werden der Weltpolitik

In Donbass erneuten Kämpfen in großem Maßstab. Kiew Behörden machen das Beste aus dieser Gelegenheit die Ukraine in die hohe Position der internationalen politischen Agenda zurückzukehren. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie schlecht sind. Die Reaktion der Welt zeigt, dass die Ukraine zunehmend als Problem gesehen wird, dass es an der Zeit zu ignorieren.

Trump und Putin beginnen "Beziehungen der Chemie" zu etablieren
31.01.2017

Trump und Putin beginnen "Beziehungen der Chemie" zu etablieren

Bis Putins persönlichen Treffen und Telefongespräche von Trump wird im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit: jeder will wissen, was das ist eigentlich die beiden Präsidenten. Die erste derartige Gespräch fand am Samstag, und er gab wirklich eine Menge Informationen für die Prüfung. Wenn Sie genau in den offiziellen Berichten aussehen kann die ganze Gruppe von expliziten politischen Signale zu erkennen.

Putin und Trump beendet ein Telefongespräch
28.01.2017

Putin und Trump beendet ein Telefongespräch

Der russische Präsident Wladimir Putin diskutiert während eines Telefongesprächs mit seinem US-Pendant Donald Trump Konflikte in Syrien und der Ukraine, sowie die Möglichkeit, ein persönliches Gespräch und die Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen. Dies wurde am Samstagabend berichtet, Januar 28, der Kreml-Pressedienst.

Polnisch-ukrainischen Antagonismus wächst weiter
27.01.2017

Polnisch-ukrainischen Antagonismus wächst weiter

Eine Reihe von Skandalen kompliziert noch einmal die Beziehungen zwischen Polen und der Ukraine. Dies ist, was passiert, wenn radikale Nationalisten, die Show auf beiden Seiten der Grenze läuft - nicht immer bekommen ihre Russophobia vereinigen oder zumindest voneinander ablenken. Anscheinend wird diese Spannung zu erhöhen, und früher oder später in einer Tragödie führen.

Polen drückt auf Gazprom, die versuchen, Geld auf Kosten der Ukraine zu machen
27.01.2017

Polen drückt auf Gazprom, die versuchen, Geld auf Kosten der Ukraine zu machen

Gazprom und Polen haben eine neue Skirmish eingegeben: ". Unsicherer Partner" die russischen Monopol Zweifel an der Zuverlässigkeit der Durchreise durch polnisches Gebiet, und Warschau als Reaktion auf Anrufe Gazprom Schlacht der Worte sind ein Echo eines alten Konflikts - und decken auch die polnischen Interessen auf Kosten der Ukraine zu profitieren.

Putin: Nach der Ausbildung in den USA Ukraine kann Maidan ordnen an
17.01.2017

Putin: Nach der Ausbildung in den USA Ukraine kann Maidan ordnen an

Präsident Wladimir Putin sagte, dass die USA die Legitimität der Wahl des Staatschef Donald Trump zu untergraben will. Laut dem Präsidenten, den Initiatoren dieser Praxis auf die Ukraine, Vermittlung von Maidan und die gleichen sucht nun selbst in den Vereinigten Staaten zu organisieren.

Die Ukraine wird für "Angreifer" mit der Inspektion kommen
16.01.2017

Die Ukraine wird für "Angreifer" mit der Inspektion kommen

Ukrainischen Inspektoren werden mit einer geplanten Inspektion des Militärs im Süden Russlands besuchen. Keine dieser früheren Kontrollen keine Hinweise etablieren befürwortete Kiew "russische Aggression" in der Donbass. Experten weisen darauf hin, dass solche Ereignisse vorteilhaft in erster Linie Russland, wie gezeigt ukrainischen grundlos Vorwürfe sind.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!