Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Nachrichten

„Dschihadisten“ trägt den Krieg in Syrien Stadt
29.03.2017

„Dschihadisten“ trägt den Krieg in Syrien Stadt

Letzte Woche durch einen starken Anstieg der terroristischen Aktivitäten rund um die Städte Damaskus, Homs, Hama und das Aufkommen von militanten Gruppen geprägt war, in der syrischen Hauptstadt „(Dzhabhat en-Nusra" Hayat Tahrir al-Sham‘seine Basis wird von den Truppen der ehemaligen gemacht“).

USA - Vereinigte Arabische Emirate: der Spiegel des Terrorismus im Nahen Osten
29.03.2017

USA - Vereinigte Arabische Emirate: der Spiegel des Terrorismus im Nahen Osten

Vereinigte Arabische Emirate (VAE) ist eine Föderation von sieben Emiraten (Fürstentümer). Individuell Emirat - ist eine absolute Monarchie. Sieben Emire, die in dem Bund Rat. Sie bestimmen die Anzahl seiner lebenslangen Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate.

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen
27.03.2017

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen

Chaldäische Erzbischof von Erbil, der Hauptstadt von Irakisch-Kurdistan, Monsignore Bashar Warda in einem Interview mit dem US-katholischen Portal National Catholic Register äußerte erneut Besorgnis über die Aktionen der Milizen mit Waffen in Irak Militanten igil (Organisation, deren Tätigkeit in der Russischen Föderation verboten) zu kämpfen. „Ich war dagegen, ich bin immer noch gegen die Miliz - sagte Ward.

Syriens größte Staudamm am Euphrat teilweise in den Kämpfen zerstört
27.03.2017

Syriens größte Staudamm am Euphrat teilweise in den Kämpfen zerstört

Als Folge der am Euphrat teilweise zerstört wurde, berichteten Medien zwischen den Truppen der sogenannten demokratischen syrischen Truppen und Kämpfer der Terrororganisation „Islamischer Staat *“ Syriens größten Staudamm kämpfen.

NI: die Vereinigten Staaten können als Geisel für ihren Erfolg im Osten Syriens gehalten werden
24.03.2017

NI: die Vereinigten Staaten können als Geisel für ihren Erfolg im Osten Syriens gehalten werden

Die Kontrolle über das Gebiet östlich von Syrien, werden die Vereinigten Staaten gezwungen werden, mit deren Stabilisierung zu beschäftigen. Vereinigte Staaten von Amerika, der Koalition gegen die Militanten der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (eine Organisation, deren Aktivitäten verboten sind, in der Russischen Föderation) in Syrien, können in ihren eigenen Erfolg gefangen werden, stecken in den Sumpf der Aufstandsbekämpfung, schreibt Nicholas A. Heras in einem Artikel für The National, die Teil Das Interesse.

Auf die Möglichkeit eines russisch-amerikanischen Koalition gegen IG: Probleme bleiben
23.03.2017

Auf die Möglichkeit eines russisch-amerikanischen Koalition gegen IG: Probleme bleiben

Die jüngste Sitzung der Leiter der Generalstäbe von den USA, Russland und der Türkei in Antalya erweckt einige hoffen, dass eine gemeinsame Front gegen den Terrorismus "islamischen Staat" verboten, in Russland (IG) schließlich gebildet. Aber dann in den Vereinigten Staaten, durch die Speicherung der Geheimnisse in gigantischen Sieb umgewandelt wurde, ging, zu lecken, die zeigten, dass das Pentagon für Präsident Trump Plan des Krieges vorbereitet mit IG solche Absicht nicht enthält.

Syrien: die erwartete Sensation ...
22.03.2017

Syrien: die erwartete Sensation ...

Vor einem Jahr war die globale Struktur des syrischen Konflikts einfach genug. Russische Truppen und legitime Präsident Bashar al-Assad (sie sind auf militärische Karten rot repräsentieren) gegenüber US-Interessen in dem Land.

Israel hat Angst zu brechen
22.03.2017

Israel hat Angst vor dem Bruch "Pakt" mit Putin

Russland das syrische Regime unterstützt, aber bevor sie lassen die Israelis Luftangriffe auf Ziele in Syrien zuzufügen - nun der Kreml änderte seine Position, sagt Kolumnist Welt Gil Yaron Die.

Assad: US-Politik ist auf dem Völkerrecht beruhen und auf ihre eigenen Interessen
21.03.2017

Assad: US-Politik ist auf dem Völkerrecht beruhen und auf ihre eigenen Interessen

"Die amerikanische Politik ist auf eine Reihe von Standards eher als verdoppeln, sie haben vielleicht zehn Standards, weil sie ihre Politik nicht auf Werte oder auf das Völkerrecht stützen, sie stützen sie auf ihre eigene Vision für ihre eigenen Interessen", - überträgt seine Worte zu RIA "Novosti".

Netanyahu hat Putins "Test" werden
20.03.2017

Netanyahu hat Putins "Test" werden

Der Vorfall März 17, wenn die israelische Luftwaffe mehrere Ziele in Syrien angegriffen und wurden Flugabwehrraketen abgefeuert, verursacht ein erhöhtes Interesse seitens der Experten.

USA und Ägypten, die für die Alliierten auf der Grundlage der "arabischen Frühling" warten
20.03.2017

USA und Ägypten, die für die Alliierten auf der Grundlage der "arabischen Frühling" warten

Auf Einladung von US-Präsident Donald Trump ägyptische Präsident Abdel Fattah Abdel Fattah El-Sisi besuchen Washington in der ersten Aprilwoche. Laut Reuters, der Leiter des ägyptischen Staates wird zum ersten Mal zu Trump als Präsident der Vereinigten Staaten zu sprechen.

Syrien hat die Zerstörung von Israel Aircraft erklärt
17.03.2017

Syrien hat die Zerstörung von Israel Aircraft erklärt

Vier israelische Flugzeuge verletzt die Grenze von Syrien, eines dieser Autos von Luftabwehr getroffen wurde. Dies wird in der Erklärung der syrischen Armee erklärte, die Reuters führt.

Syrien forderte eine Koalition unter Führung der USA Bombardierung in der Nähe der Staumauer zu stoppen
17.03.2017

Syrien forderte eine Koalition unter Führung der USA Bombardierung in der Nähe der Staumauer zu stoppen

Syrien hat gesagt, dass die laufenden Bombardierungen Kräfte der internationalen Koalition gegen den Terrorismus Gebiete in der Nähe von den Dämmen an den Flüssen Euphrat und Tigris zu einer Katastrophe führen können. Die entsprechende Nachricht, Stellvertreter des Ständigen Vertreters von Syrien an den UN Munzera Munzera an den Generalsekretär der internationalen Organisation gesendet, António Guterres, berichtet "Interfax".

Drei Hauptfront des syrischen Krieg
16.03.2017

Drei Hauptfront des syrischen Krieg

"Die russischen Militärlastwagen kreuzte Syrien, an der Westküste von ihren Basen Umzug in die Palmyra," - sagt der Korrespondent der ABC Mikel Ayestaran. Kommando der syrischen Armee nicht * dritte Chance zu ergreifen Palmyra zu geben LIH will, erklärt er.

Der syrische Präsident sagte, über die Unmöglichkeit, mit Trump arbeiten
11.03.2017

Der syrische Präsident sagte, über die Unmöglichkeit, mit Trump arbeiten

Der syrische Präsident Bashar al-Assad sagt Russland die einzige wirkliche Kraft, die mit der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IG, verboten in Russland) kämpft, und nicht die Möglichkeit der praktischen Zusammenarbeit auf diesem Gebiet mit der neuen US-Regierung zu sehen.

"Die neue Rolle der Vereinigten Staaten in Syrien" spiegelt die maximale Fähigkeit von US
07.03.2017

"Die neue Rolle der Vereinigten Staaten in Syrien" spiegelt die maximale Fähigkeit von US

Die Vereinigten Staaten geschickt, um Syrien begrenzte militärische Kontingent. Aber nicht zum Angriff oder der Verteidigung, und für die psychologische Wirkung. In der Gegend von El-Baba bedrohen shlestnutsya ernsthaft drei Kräfte, die nicht dazu bestimmt sind, Einigung über eine Reihe von fundamentalen Gründen zu erreichen - die Syrer, die Türken und Kurden. Während die Amerikaner über die Rolle der versuchen "Garantin". Wird es haben?

Türkisches Gambit von syrischen Kurden
07.03.2017

Türkisches Gambit von syrischen Kurden

Gambit in Schach - Figuren des Opfers im Interesse einer besseren Position; im weiteren Sinne - zu gewinnen Qualität Preis Zugeständnisse Menge. Die große syrische Bord eines türkischen Schachzug brillant die lokalen Kurden gespielt, haben sich auf die größte Deal des Krieges mit der Zentralregierung vereinbart.

Defense News: US-Militär in Syrien, mit der Mission im Einsatz "zu zügeln und zu beruhigen"
07.03.2017

Defense News: US-Militär in Syrien, mit der Mission im Einsatz "zu zügeln und zu beruhigen"

US-Streitkräfte auf eine neue Rolle in Syrien aufgenommen haben, und nun die "kleine Zahl von Truppen auf die" Notwendigkeit, die Eskalation der Gewalt unter den zahlreichen Milizen und anderen Kräften zu verhindern, dass mit Blick auf eine zunehmend ins Spiel entflammt, sagte Portal Defense News.

Ankara: Türkei Operation in Syrien ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten ist nicht praktikabel
07.03.2017

Ankara: Türkei Operation in Syrien ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten ist nicht praktikabel

Türkei sagte, dass seine militärische Operation in der syrischen Manbij unangemessen ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten, sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim.

Bei Arbeiten Forces russischen Spezialoperationen in Syrien
06.03.2017

Bei Arbeiten Forces russischen Spezialoperationen in Syrien  

Der TV-Sender "Russia-24» zeigte Aufnahmen von der Arbeit der Special Operation Forces (MTR) von Russland bei der Befreiung des syrischen Palmyra.

Der Tod des syrischen MiG Manbij sagt voraus, in die Hände fallen von Assad
05.03.2017

Der Tod des syrischen MiG Manbij sagt voraus, in die Hände fallen von Assad

Es ist noch nicht klar, ob die eine syrische Kampfflugzeug abgeschossen, die an der Grenze mit der Türkei, pro-türkischen Militanten oder fiel als Folge eines Fehlers gefallen war. Doch nach dieser Episode, sagte Ankara es war bereit, Zugeständnisse zu machen Baschar al-Assad und betonte, dass die syrische Land an die Syrer gehören soll. Ist dies ein Ende zu blutigen Kämpfen bedeuten die türkischen und syrischen Armeen?

"Hisbollah", Russland und den Vereinigten Staaten half Syrien Palmyra zu befreien
04.03.2017

"Hisbollah", Russland und den Vereinigten Staaten half Syrien Palmyra zu befreien

Beirut. - Am Donnerstag, den syrischen Regierungstruppen aus den Militanten "Islamischer Staat" befreit (in der russischen Organisation verboten - eine Spur Kommentar ..), die historische Stadt von Palmyra, dabei mit der Unterstützung der libanesischen "Hisbollah", die russische Armee und indirekt die US-Luftangriffe.

Kurden Übertragung des Territoriums im Norden Syriens unter der Kontrolle der syrischen Armee
03.03.2017

Kurden Übertragung des Territoriums im Norden Syriens unter der Kontrolle der syrischen Armee

Offenbar werden die alten Unterschiede zwischen der syrischen Regierung und der Führung von "der syrischen demokratischen Kräfte" eliminiert. "Der Militärrat Manbij" überträgt einen Teil des Gebietes im Westen der Stadt der syrischen Regierung eine Pufferzone mit der türkischen Armee und die pro-türkischen Rebellen zu schaffen.

Die syrische Armee hat die volle Kontrolle über Palmyra erklärt
02.03.2017

Die syrische Armee hat die volle Kontrolle über Palmyra erklärt

Syrische Regierungstruppen unterstützten Milizen und der syrischen Luftwaffe und Russland Videokonferenz unter der Kontrolle der Stadt Palmyra vollständig zurück und Umgebung, sagte der Vertreter des SAR-Kommando der Streitkräfte.

Die Militanten Lih von Palmyra laufen
02.03.2017

Die Militanten Lih von Palmyra laufen

Die Entwicklung der Situation in Syrien hat sich stark beschleunigt. Zunächst zog die syrischen Truppen nach Palmyra, ohne viel Widerstand zu stoßen. Der Erfolg der Großoffensive gesichert Luftangriffe von russischen Hubschraubern zugefügt. Zweitens gab es die erste direkte Zusammenstoß zwischen türkischen Truppen aus den syrischen Regierungstruppen, dass die Region nichts Gutes verspricht.

Gegen wen und wie Trump wird im Nahen Osten kämpfen
02.03.2017

Gegen wen und wie Trump wird im Nahen Osten kämpfen

Es gibt Berichte, dass US-Verteidigungsminister Jim Mattis Weißen Haus einen vorläufigen Plan vorgelegt zur Bekämpfung der LIH (Organisation, deren Aktivitäten verboten sind in der Russischen Föderation) im Irak und in Syrien. Auf diese Weise führte das Pentagon die Entscheidung des Präsidenten Trump aus, der sofort nach seinem Amtsantritt innerhalb 30 Tagen bestellt eine Reihe von konkreten Maßnahmen in diese Richtung zu entwickeln.

Syrische Truppen sind einen Kilometer vom Zentrum von Palmyra
02.03.2017

Syrische Truppen sind einen Kilometer vom Zentrum von Palmyra

Die Soldaten der syrischen Armee, mit der Unterstützung der schiitischen Partei Hisbollah-Kämpfer trat in die Palmyra und in der Nähe der archäologischen Komplex aus dem zentralen Teil der Truppen sind nur einen Kilometer, der Zeitung "Al-Watan".

AFP: Syrische Armee kam nach Palmyra
01.03.2017

AFP: Syrische Armee kam nach Palmyra

Einheiten der syrischen Regierungsarmee in die Stadt von Palmyra, die die militante Gruppe "Islamischer Staat" (verboten in Russland) zu halten.

Der Leiter der IG appellierte an Anhängern einer Abschiedsrede
01.03.2017

Der Leiter der IG appellierte an Anhängern einer Abschiedsrede

Der Führer der Terrorgruppe "Islamischer Staat" Abu Bakr al-Baghdadi seiner Rede erweitert, die er ein Abschied genannt, durch seine Prediger, in dem er aufgefordert, die IG-Anhänger in bergigen Gebieten Zuflucht nehmen, sagte Alsumaria TV-Sender.

Die zweite Version von Palmyra unaufhaltsam näher
01.03.2017

Die zweite Version von Palmyra unaufhaltsam näher

Syrische Armee wieder durch den Erfolg, vor allem in Bezug auf den Angriff auf die Palmyra vollständige Rückkehr begleitet, die im Frühjahr zu erwarten ist. Dies kann jedoch nicht über die Armee Türkisch, verstrickt in El Bab tragen unnötige Verluste gesagt werden, und ehrlich gesagt überrascht niedrigen Niveau ihrer Ausbildung.

Die Schaffung von "Arab NATO" würde nur für Israel von Vorteil sein
28.02.2017

Die Schaffung von "Arab NATO" würde nur für Israel von Vorteil sein

Nehmen wir das Beispiel der NATO und schaffen eine militärische Allianz, die Araber nannten nicht irgendwo, und in Israel - für ihren Widerstand gegen einen gemeinsamen Feind Iran. Die Idee des "arabischen NATO" in die peinliche Lage, nicht nur Saudi-Arabien setzen, aber auch Russland, das für die Beziehungen zu Israel von Bedeutung sind, und dem Iran. Inzwischen droht die Umsetzung solcher Scheinwerfer Krieg im Nahen Osten.

Erdogan kündigte Pläne für den Abzug der türkischen Truppen aus Syrien
28.02.2017

Erdogan kündigte Pläne für den Abzug der türkischen Truppen aus Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass die Streitkräfte nicht die Absicht, in Syrien nach der Operation zu bleiben "Schild des Euphrat."

Gehen in Kreisen: warum Gespräche in Genf ohne die Kurden zum Scheitern verurteilt sind,
28.02.2017

Gehen in Kreisen: warum Gespräche in Genf ohne die Kurden zum Scheitern verurteilt sind,

Russland steht für die Kurden in den Verhandlungen in Genf mezhsiriyskih teilgenommen, wenn man bedenkt, dass es unwahrscheinlich ist wirksam und fair zu sein, ohne Vertreter der wichtigsten politischen Kräfte, die die Regelung der Probleme in einem Land vom Bürgerkrieg zerrissen zu diskutieren. Die Position des russischen Außenministeriums zu diesem Thema durch Vize-Außenminister Michail Bogdanow geäußert.

Türkischen Generalstabschef, sagte über die Erreichung der Ziele der Operation "The Shield Euphrat" in Syrien
25.02.2017

Türkischen Generalstabschef, sagte über die Erreichung der Ziele der Operation "The Shield Euphrat" in Syrien

Der Betrieb der türkischen Streitkräfte in Syrien unter dem Namen "The Shield Euphrat" hat das Ziel erreicht, wird es durch den Kopf des türkischen Generalstabs Hulusi Akar angegeben wurde.

Russland hat eine spezielle Einheit in Syrien "Jäger LIH" gebildet
24.02.2017

Russland hat eine spezielle Einheit in Syrien "Jäger LIH" gebildet

Das russische Militär bildete eine neue Teilung der Syrischen Arabischen Armee (SAA) für den Kampf gegen den "islamischen Staat", die vor allem in der Wüste von Syrien arbeiten wird.

Putin rief Russland das Problem in Syrien
24.02.2017

Putin rief Russland das Problem in Syrien

Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit den Beamten der Nordflotte, die sich während der Kampagne an die Küste von Syrien zu unterscheiden, die so genannte russische Herausforderung in Syrien Erhaltung der legitimen Autorität des Landes und "die terroristische Plage zu beenden."

Schoigu sagte kurz vor dem Ende des Krieges in Syrien
22.02.2017

Schoigu sagte kurz vor dem Ende des Krieges in Syrien

Das russische Militär einen schweren Schlag gegen die Kräfte des internationalen Terroristen in Syrien behandelt und verhindern, daß der Zusammenbruch des Landes, russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu.

White House: Trump will ein Abkommen mit Russland zu schließen, zur Bekämpfung des Terrorismus
22.02.2017

White House: Trump will ein Abkommen mit Russland zu schließen, zur Bekämpfung des Terrorismus

Terrorismus zu bekämpfen, sowie im wirtschaftlichen Bereich, sagte ein Sprecher des Weißen Hauses Sean Spicer Präsident Donald Trump einen Deal mit Russland abschließen will.

Die Vereinigten Staaten ausgesetzt Militärhilfe für syrische Opposition
22.02.2017

Die Vereinigten Staaten ausgesetzt Militärhilfe für syrische Opposition

US-Militärhilfe Programm "Freie Syrische Armee", die von der CIA koordiniert wurde, wurde nach dem Angriff Islamisten im Januar ausgesetzt, nach Quellen in der RAA Opposition.

Ankara: Die Türkei muss die Unterstützung Russlands für eine Ansiedlung in Syrien
19.02.2017

Ankara: Die Türkei muss die Unterstützung Russlands für eine Ansiedlung in Syrien

Die Türkei muss die Unterstützung Russlands und in einigen Fällen Iran eine Einigung in Syrien zu erreichen, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!