Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Vers und Mein

Der schreckliche Verlust von Westen: Russische geworden Krieger, nicht schaufeln
17.09.2015

Der schreckliche Verlust von Westen: Russische geworden Krieger, nicht schaufeln

Der Westen, als Folge der Sanktionen war traurig berechnet Verluste. Sie sind groß, aber kaum tödlich. Ja, viele westliche Unternehmen, deren Geschäft auf Russland konzentriert in Konkurs gehen, können sie Dutzende, vielleicht Hunderttausende von Arbeitslosen sein, werden die Budgets der EU-Staaten weniger Milliarden Dollar erhalten.

Putin und Netanyahu - die neue Achse im Nahen Osten (Berlusconi)?
16.09.2015

Putin und Netanyahu - die neue Achse im Nahen Osten (Berlusconi)?

Ich biete Ihnen einen interessanten Artikel, heute in einem italienischen Journalisten Blog "Il Giornale" Giampaolo Rossi lesen. Translation mir, so dass, wenn ungeschickt, nicht mir die Schuld.

Vorläufige Beschuss
27.03.2014

Vorläufige Beschuss

Aussagen über die Notwendigkeit, die Russland von der ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen zurückziehen und die Bereitschaft der Ukraine, Russlands Platz in der UN-Sicherheitsrat zu nehmen und in der "Big Eight" - ist das nicht ein "Witz ukrainischen Humor" und ein Versuchsballon von Yatsenuk gestartet füttern Amerikaner.

Warum die Ukraine Novorossia?
25.03.2014

Warum die Ukraine Novorossia?

Um den außenstehenden Beobachter, nicht in der Geschichte des Prozesses durchdrungen, hat die Überschrift Frage keine Antwort. Die Beziehungen zwischen der Ukraine und Noworossijsk erschöpfend von der alten Redewendung von dem Koffer beschrieben ohne Griff - "unbequem zu tragen, und werfen schade ..."

Evromaydan und Russland: gibt es nirgendwo sonst zum Rückzug
25.03.2014

Evromaydan und Russland: gibt es nirgendwo sonst zum Rückzug

Ereignisse in der Ukraine haben weitreichende Folgen für das Schicksal von Russland, und vielleicht - und die ganze Welt. Ihr Verständnis erfordert globale historische Verständnis, das uns lehrt, wie Säulen der historischen Wissenschaft zu nähern, wie Arnold Toynbee und I. Wallerstein. Jetzt russische reifen globalen Wandel - und nirgendwo sonst, um sie gelegt.

Russische Frühjahr auszustrecken, globale Irrenhaus geschlossen. XXI Jahrhundert begann
19.03.2014

Russische Frühjahr auszustrecken, globale Irrenhaus geschlossen. XXI Jahrhundert begann

"Krim-Meldung" Der russische Präsident dämmerte so klar, dass es den Kommentar zu klären, ist es lächerlich. Putin sagte, alles und jeden, alles und jeden durch ihre Namen genannt. Wir können nur Schlussfolgerungen zu ziehen.

Unterschiedliche Vorstellungen von verschiedenen Personen
19.03.2014

Unterschiedliche Vorstellungen von verschiedenen Personen

Und sagen Sie nicht, dass in der Krim wird eine halbe Million Soldaten ukrainischen Armee zu betreiben. Oder Guerilla. Liebe, Männer können nur mit der Unterstützung der lokalen Bevölkerung existieren. Kein Hund auf der Krim wird nicht unterstützt. Lustig.

Ugis Lībietis. Mit einem Sinn für Schmutzwasser in meiner Seele
17.03.2014

Ugis Lībietis. Mit einem Sinn für Schmutzwasser in meiner Seele

Wenn über seine Eindrücke nach dem Besuch der Krim, fragte ich in der Regel sagen, dass sie seltsam sind. Ja, es war ein lustiges Abenteuer. Es war eine ungewöhnliche, aber sehr wertvoll für das Team. Natürlich, diese unvergessliche Emotionen. Aber Emotionen sind zweierlei.

Russland braucht eine geeinte Ukraine
16.03.2014

Russland braucht eine geeinte Ukraine

Israelischen militärischen und politischen Experten, ehemaliger Leiter der Nachrichtendienste "Nativ" Jacob Kedemah glaubt, dass die einzige Chance, um aus der russischen Atomangriff der NATO zu entgehen - Ukraine zurück zu nehmen.

Ukrainisch-Unterricht
13.03.2014

Ukrainisch-Unterricht

Lage in der Ukraine zeigt, was könnte die russische Parlament 1993 Jahr den Sieg über die Macht senkrechten Halte Einfluss der oligarchischen Clans führen. Alle Ereignis wirft viele Fragen auf Russland.

Drei Straßen nach Kiew
07.03.2014

Drei Straßen nach Kiew

Die Bereitschaft, die Krim nach Russland kommen eröffnet neue Szenarien ukrainischen Krise.

Ukraine - Russland weiter!
01.03.2014

Ukraine - Russland weiter!

Keine Notwendigkeit, einige Details alles, was in der Ukraine im Frühjahr passiert ist, aber Highlights muss bereits zeigen, zu zerlegen.

End of Ukraine-Projekt
28.02.2014

End of Ukraine-Projekt

20 2014 Februar, dem Vorabend der Anfang des Jahrhunderts, Erster Weltkrieg, war geschlossen Projekt umgesetzt, unter anderem, nur als Folge des Ersten Weltkriegs.

Requiem für Europa
21.02.2014

Requiem für Europa

Jetzt wurde viel über das, was die deutsche Bundeskanzlerin Merkel gab der Opposition eine Sanktion für den Übergang an die Macht Konfrontation mit den Behörden geschrieben. Aber ich denke, dass alles, was ist genau das Gegenteil.

Ukraine: Gibt es eine Alternative zum Bürgerkrieg?
21.02.2014

Ukraine: Gibt es eine Alternative zum Bürgerkrieg?

Jetzt eine Flaute in der Ukraine betreibt einen Waffenstillstand nach Zugeständnisse Janukowitsch. Es ist wie gegen meine Annahmen über die Eskalation des Konflikts, die ich in einer früheren Publikation zum Ausdruck.

Destabilisierung Zentralasiens
20.02.2014

Destabilisierung Zentralasiens

Die Wiederholung des "Arabischen Frühlings" auf Russlands südliche Grenze ist mehr als möglich.

CNN: Medienattacke Brest
09.02.2014

CNN: Medienattacke Brest

Leider ist der Grund, der mich aufgefordert, dieses Zeug zu schreiben, sehr zweideutig und widersprüchlich, aber es war hier, sorry - wie Tolstoi sagte: "Ich kann nicht schweigen." Und ich bin nicht der einzige. Präambel zu den meisten dieser Lesung bekannt.

Vereintes Europa wartet auf die Parade der Souveränitäten
30.01.2014

Vereintes Europa wartet auf die Parade der Souveränitäten

Westliche Länder haben das Gespenst des Separatismus: Das moderne Europa ist mit einer Krise nicht nur soziale und wirtschaftliche konfrontiert. Der berühmteste weltweites Problem - Katalonien und das Baskenland in Spanien, der Bretagne und Korsika in Frankreich, Schottland und Wales im Vereinigten Königreich, in den südlichen Regionen Italiens.

Maidan gegen die Demokratie
28.01.2014

Maidan gegen die Demokratie

Und in Ägypten, und die Ukraine wird zur Tradition, um die demokratisch gewählte Führer des Volkes mit der Maidan stürzen. Was machen wir schreien, dass die Demokratie - ist die heilige Verfahren? So beugen vor ihr verbeugen!

DISRUPTION: Die neuesten Features
27.01.2014

DISRUPTION: Die neuesten Features

Ehrlich gesagt, fühle ich eine Art psychologische Müdigkeit. Als ob alles, was in den letzten Monaten in unserem Land passiert war los war in mir. Es klingt seltsam.

Guerillas
26.01.2014

Guerillas

Im Zentrum von Kiew wiegen nach gewalttätigen Zusammenstößen. Demonstranten bereiten sich auf die Grenze zu überschreiten und einen Coup. Warum Janukowitsch still, und mit ihr Russland?

Beginnen Sie den dritten Weltkrieg
19.01.2014

Beginnen Sie den dritten Weltkrieg

Beginnen Sie den dritten Weltkrieg in der Gewohnheit mit groß angelegten militärischen Aktion, Explosionen von Kernwaffen und anderen klassischen Attribute einer globalen Krieg verbunden. Das glücklicherweise nicht passieren, aber jeder Krieg nicht sofort beginnen.

Marine Le Pen: "Die Europäische Union hat ihre Unfähigkeit gezeigt"
16.01.2014

Marine Le Pen: "Die Europäische Union hat ihre Unfähigkeit gezeigt"

Die Europäische Union kann nicht reformiert werden. Es ist Zeit, ihn allein zu lassen, und er bricht zusammen.

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren? Teil Drei
11.01.2014

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren? Teil Drei

West-Hosts bauen neorabovladelcheskuyu, Kaste Zivilisation. Höheren Kasten wird eine "Technologie der Götter", seine Laufzeit um mehrere hundert Jahre verlängern, erhöht intellektuellen und körperlichen Fähigkeiten (Einführung exoskeletons) zu empfangen.

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren? Teil Zwei
10.01.2014

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren? Teil Zwei

Derzeit können mehr und mehr Prozesse in der geistigen, kulturellen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Leben der Menschheit von den Worten "verrückt" und "Degeneration" beschrieben werden. Der Abbau der Menschheit kann ein Vorläufer einer globalen Katastrophe und das Aussterben der menschlichen Rasse zu sein.

Antislavyansky Charakter der westlichen Politik unverändert über 1000 Jahre
08.01.2014

Antislavyansky Charakter der westlichen Politik unverändert über 1000 Jahre

Derzeit ist die Frage einer möglichen Assoziation der Ukraine mit der EU beobachtet eine Pause verursacht vor allem die traditionelle Neujahrs-und Weihnachtsferien. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur REGNUM 3 Januar der aktuelle Stand der Beziehungen zwischen Kiew und Brüssel kommentiert Senior Research Fellow RAS Vladimir Olenchenko.

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren?
08.01.2014

Die systemische Krise des Kapitalismus, der Abbau der Menschheit. Und was wird nach Russland passieren?

Kapitalismus (und dementsprechend die gesamte internationale Gemeinschaft) befindet sich in einer systemischen Krise. In dem kapitalistischen System kein Mittel zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen. Sie können nicht innerhalb des Kapitalismus gelöst werden.

Gas-Kriege: aus der Ukraine nach Syrien und aus den USA nach Iran
12.12.2013

Gas-Kriege: aus der Ukraine nach Syrien und aus den USA nach Iran

Die Voraussetzung für Gazprom den ukrainischen Behörden auf Zahlung von hohen Schulden für Gaslieferungen dieses Land nicht erklären, erlebt eine tiefe Krise.

Shanovni teleglyadachi!
12.12.2013

Shanovni teleglyadachi!

Kennen Sie den Unterschied zwischen der Ukraine aus der Ukraine im vergangenen Maidan Maidan dieser? Im Laufe der Jahre 9 noch weniger Menschen, die nach Russland wollen. Auch in Donezk und Lugansk. Auch in Charkow und Odessa.

Peter Akopov: Kommen Sie mit uns auf der Kolyma
07.12.2013

Peter Akopov: Kommen Sie mit uns auf der Kolyma

Wenn vor zwei Jahren in Russland liefen die Ritter von Malta und die Jesuiten, dann werden wir bald in der Lage sein, um Zuflucht gewöhnliche Europäer, die nicht möchten, dass unter der Diktatur der Toleranz zu leben.

"Meine Lieblings-Nachbar"
05.12.2013

"Meine Lieblings-Nachbar"

Ich möchte auch an die Westgrenze Russlands nach Kiew zur Krim bewegen und Süden, aber es vorteilhaft für uns ist, zusammenführen? Nicht, ob wir in ein paar Jahren zu schreien "Stop Fütterung der Ukraine" und bedürfen seiner Filialen?

"Shadow Firtasha"
04.12.2013

"Shadow Firtasha"

Es gibt eine schöne amerikanische Film "Schwanz mit dem Hund wedelt." Veranstaltungen in Kiew sind ganz bestimmte Befugnisse und sollte sagen, wer die wirklich Janukowitsch unglückliche Zeichen Assoziierungsabkommen mit der EU gedrückt.

Nachwort zu evromaydana in Kiew zu zerstreuen: Verräter verraten
03.12.2013

Nachwort zu evromaydana in Kiew zu zerstreuen: Verräter verraten

Unbequem Wiederholen eines alten Anekdote, aber es beschreibt am besten die ukrainische politische Realität. Über zwei Ukrainer Partisanenabteilung, und drei, die Guerilla-Einheit mit einem Verräter.

Russische Kult, der Freiheit, Männlichkeit und Weiblichkeit
01.12.2013

Russische Kult, der Freiheit, Männlichkeit und Weiblichkeit

Als Ausländer, habe ich oft denke, dass dennoch können gewisse Linie passieren, wenn ich etwas schreibe.

EU bereitet Ukraine Baltic Szenario wirtschaftlichen Kolonisierung
27.11.2013

EU bereitet Ukraine Baltic Szenario wirtschaftlichen Kolonisierung

Auf dem Gipfel der EU-Programm "Östliche Partnerschaft" in Vilnius geplante Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU.

Alles was Sie über die Europäische Union wissen wollten
26.11.2013

Alles was Sie über die Europäische Union wissen wollten

Während Politiker aller Couleur täuschen die Menschen auf den Plätzen und in den Büros, werde ich Ihnen sagen, ein wenig von der Wahrheit über Europa.

Qatar. Die großen Probleme eines kleinen Staates
13.11.2013

Qatar. Die großen Probleme eines kleinen Staates

Apropos militärische Aktion in Syrien, wir oft über Saudi-Arabien und Katar, die in diesem Konflikt eine wichtige Rolle spielen der Schöpfer der Chaos nennen.

Der Zusammenbruch des Dreiecks: die Vereinigten Staaten, Israel und die amerikanischen Juden. Teil 2
11.11.2013

Der Zusammenbruch des Dreiecks: die Vereinigten Staaten, Israel und die amerikanischen Juden. Teil 2

Seit Jahrzehnten führte die gemeinsamen Interessen sie zu einem für beide Seiten vorteilhafte Beziehung aufrecht zu erhalten. Aber eine solche Beziehung zu Ende geht, und es scheint nicht so schlecht.

Der Zusammenbruch des Dreiecks: die Vereinigten Staaten, Israel und die amerikanischen Juden. Teil 1
11.11.2013

Der Zusammenbruch des Dreiecks: die Vereinigten Staaten, Israel und die amerikanischen Juden. Teil 1

Seit Jahrzehnten führte die gemeinsamen Interessen sie zu einem für beide Seiten vorteilhafte Beziehung aufrecht zu erhalten. Aber eine solche Beziehung zu Ende geht, und es scheint nicht so schlecht.

Seit vielen Jahren 20
07.11.2013

Seit vielen Jahren 20 "pas de deux" Russland und die Vereinigten Staaten zu einem Ende kommen? Teil 2

UdSSR und den USA - Zurück in die Zukunft? Ziemlich erstaunlich für diejenigen, die die Sowjetunion Ende 1980-x erinnern, wie die Vereinigten Staaten unter Obama zu werden wie die Sowjetunion unter Breschnew ...

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!