Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

World News

Eines der gewalttätigsten Verbrechen des zwanzigsten Jahrhunderts war das Thema der Spekulation
13.12.2017

Eines der gewalttätigsten Verbrechen des zwanzigsten Jahrhunderts war das Thema der Spekulation

Genau vor 80 Jahren trat die japanische Armee in das chinesische Nanjing ein, was zu einem der brutalsten, raffiniertesten und unerklärlichsten Kriegsverbrechen des 20. Jahrhunderts führte. Jetzt versuchen die Ereignisse dieser Jahre, auditiert zu werden, und es ist schwer, Parallelen zu dem zu bemerken, was in Europa mit der Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg geschieht. Aber wer profitiert davon?

Die USA beschlossen, den Mond zu militarisieren
13.12.2017

Die USA beschlossen, den Mond zu militarisieren

"Dies ist ein riesiger Schritt auf dem Weg der US-Führung im Weltraum" - um den historischen Satz des Astronauten Armstrong zu paraphrasieren, kündigte Donald Trump an. Der US-Präsident belebte das NASA-Mondprogramm, das in 1972 geschlossen wurde. In den Plänen der Amerikaner - die Grundlage für "den anschließenden Flug zum Mars und vielen anderen Welten" und nicht nur für friedliche Zwecke. Werden die Amerikaner einen Satelliten in eine Militärbasis verwandeln können?

"San Juan" schleppte den Ruf des deutschen Schiffbaus auf den Grund
12.12.2017

"San Juan" schleppte den Ruf des deutschen Schiffbaus auf den Grund

Der Tod des argentinischen U-Boots „San Juan“ kann für ein großes deutschen Unternehmen schuld sein, die ein paar Jahre vor der Tragödie, die Batterien auf dem Boot geändert, mit dem am Ende und begannen mit dem tödlichen Feuer für sie. Diese Version wurde von einem der deutschen Fernsehsender vertrieben. Diese Version wird indirekt Berichte bestätigt, dass die Militärwerften und U-Boot-Flotte in Deutschland die Dinge immer schlechter gehen.

Schema des Kampfes gegen "Volksfeinde" in den USA zur Vollendung gebracht
11.12.2017

Schema des Kampfes gegen "Volksfeinde" in den USA zur Vollendung gebracht

Gefahren für die Familie und Freunde, die Weitergabe von Daten, der persönliche Terror, öffentliche Belästigung, erfolgreiche Versuche ohne Existenzgrundlage zu verlassen - das Arsenal verließen USA haben Aktivisten eine massive Kampagne eingesetzt, um „Kampf gegen den Faschismus.“ An manchen Orten ähnelt es schmerzhaft der Praxis der stalinistischen UdSSR und weist bereits Anzeichen eines echten Bürgerkrieges auf.

Die arabischen Länder planen, die USA mit Sanktionen zu strangulieren
10.12.2017

Die arabischen Länder planen, die USA mit Sanktionen zu strangulieren

In einer Krisensitzung der Liga der Arabischen Staaten wurde die Einführung von Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten als Antwort auf die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels diskutiert. Die Idee wurde von einer Reihe von Ländern unterstützt, aber sie ging nicht in die endgültige Entschließung ein. Mit welchen Sanktionen könnten die arabischen Staaten Amerika "einschüchtern" und wie realistisch ist die Annahme solcher Maßnahmen in der Zukunft?

30-stöckiges Haus für 360-Stunden: die chinesische Revolution
08.12.2017

30-stöckiges Haus für 360-Stunden: die chinesische Revolution

Die Chinesen erobern allmählich den Weltmarkt mit ihren eigenen Marken: Chinesische Autos, chinesische Haushaltsgeräte - all dies kann ohne Angst um ihr Leben und Geld genutzt werden. Aber eine neue Richtung entstand - chinesische Häuser. 30 Böden für 15 Tage ... bauen sie nicht schnell?

Der Skandal um Jerusalem ist notwendig, damit Trump mit Putin konkurrieren kann
08.12.2017

Der Skandal um Jerusalem ist notwendig, damit Trump mit Putin konkurrieren kann

Wenn Trump kein Agent des Mossad ist, kein geheimer Zionist und kein Verrückter, warum hat er dann einen Schritt gemacht, der wie ein echter Wahnsinn aussieht - die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels verkündet? Diese Aussage hat merkwürdigerweise recht rationale Gründe, unter anderem die Position Russlands und Wladimir Putins.

Ein weiteres Nahost-Nest ist im Nahen Osten entstanden
07.12.2017

Ein weiteres Nahost-Nest ist im Nahen Osten entstanden

Nach der Säuberung von Syrien und dem Irak durch terroristische Gruppen werden die überlebenden islamistischen Kämpfer wahrscheinlich nach Jemen versetzt. Die Hoffnung, dass der dort stattfindende Bürgerkrieg gestoppt wird, ist nach der Ermordung des ehemaligen Präsidenten Saleh zusammengebrochen. Aber warum wurde ein armes Land, in dem es fast kein Öl gibt, ein terroristischer Ehrenbürger?

Nordkorea erklärte die Unvermeidbarkeit des Krieges auf der Halbinsel
07.12.2017

Nordkorea erklärte die Unvermeidbarkeit des Krieges auf der Halbinsel

Die Militärübungen der Vereinigten Staaten und Südkoreas sowie jüngste Erklärungen von US-Beamten zeugen von den Vorbereitungen Washingtons auf einen Zusammenstoß mit der DVRK; "Es gibt nur eine offene Frage: Wann wird der Krieg beginnen", heißt es in der Erklärung des nordkoreanischen Außenministeriums.

Trump verkündete die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
07.12.2017

Trump verkündete die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump sagte, dass die Zeit für die offizielle Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels gekommen sei. Trump wies darauf hin, dass die Verzögerung bei der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels nicht zur Förderung von Friedensabkommen geführt habe, berichtete die RIA Nowosti.

Die Entscheidung des IOC hat auch gute Nachrichten für Russland
06.12.2017

Die Entscheidung des IOC hat auch gute Nachrichten für Russland

Der Skandal um Dopingvorwürfe in russischen Sportarten erreichte das Finale - die russische Mannschaft wurde von der Teilnahme an den bevorstehenden Olympischen Spielen in Südkorea suspendiert. Einige unserer Athleten könnten jedoch einzeln an den Spielen teilnehmen - und das ist nicht die einzige gute Nachricht nach der Entscheidung der IOC-Kommission.

Anerkennung von Jerusalem, Donald Trump sprengte eine geopolitische "Atombombe"
06.12.2017

Anerkennung von Jerusalem, Donald Trump sprengte eine geopolitische "Atombombe"

Die islamische Welt wird mit anti-amerikanischen Demonstrationen explodieren - und dies ist die leiseste der Konsequenzen einer Entscheidung, die von den Vereinigten Staaten endlich akzeptiert wurde. Es wird berichtet, dass Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt und beschlossen hat, die amerikanische Botschaft in diese Stadt zu verlegen. Warum hat der US-Präsident dies jetzt angekündigt?

Die Entscheidung des IOC wird den globalen Einfluss Russlands prüfen
05.12.2017

Die Entscheidung des IOC wird den globalen Einfluss Russlands prüfen

Am Dienstag findet in Lausanne eine Sitzung des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees statt, wo über die Form der Teilnahme unseres Landes an den Olympischen Spielen in Pyeongchang entschieden wird. Man kann sich das Ausmaß des Spiels jetzt nur um die Mitglieder des IOC vorstellen - nichts weniger als zum Beispiel für den "Nord Stream - 2". Welche Möglichkeiten hat Russland?

"Schieferbetrug" erhielt neue Bestätigung
05.12.2017

"Schieferbetrug" erhielt neue Bestätigung

Das erwartete Rekordwachstum bei der Produktion von Schieferöl in den USA und die künftige weltweite Führungsposition der USA auf dem Ölmarkt werden stark in Frage gestellt. Das Massachusetts Institute of Technology führte eine Studie durch und stellte fest, dass der technologische Durchbruch, auf dem all diese hellen amerikanischen Prognosen basieren, überbewertet wird. Wie ist das passiert?

Putin wird den USA und Israel eine Lektion auf Arabisch erteilen. "Überraschungen" haben gerade erst begonnen
05.12.2017

Putin wird den USA und Israel eine Lektion auf Arabisch erteilen. "Überraschungen" haben gerade erst begonnen

Die jüngsten Entwicklungen im vorderasiatischen Konditionaltheater der Militäroperationen erfreuen sich weiterhin an ihrer Größe und militärpolitischen Bedeutung.

Die USA vermeiden das Problem, das sie selbst geschaffen haben
04.12.2017

Die USA vermeiden das Problem, das sie selbst geschaffen haben

Außenminister Rex Tillerson hat der UNO eine Erklärung übermittelt, dass die Vereinigten Staaten nicht mehr am globalen Migrationsabkommen teilnehmen, da dies nicht mit ihrer Politik im Einklang steht. Dieses Ereignis ist viel wichtiger als es scheint. Wenn Sie dieses "Wirrwarr" weiter entwirren, wird am Ende die Gefahr eines Weltkriegs aufgedeckt.

Das Ende des syrischen Krieges erfordert einen intellektuellen Durchbruch
04.12.2017

Das Ende des syrischen Krieges erfordert einen intellektuellen Durchbruch

Was wird die Nachkriegsordnung von Syrien sein? Russland muss die Antwort auf diese Frage finden, denn die Syrer selbst ignorieren es offen, und der Westen versucht immer noch, alles auf seine Weise zu tun, ungeachtet der realen Situation an der Front. Als Konsequenz hängt ein wichtiges Projekt für die ganze Welt fast ausschließlich vom "russischen Denken" ab.

Die USA wollten Russland erwürgen, zerstörten aber Saudi-Arabien
02.12.2017

Die USA wollten Russland erwürgen, zerstörten aber Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien begann das Fünf-Sterne-Hotel Ritz-Carlton "Gefangene" zu produzieren. Nicht umsonst, sondern um Lösegeld. Der 65-jährige Prinz Mitabah bin Abdallah war einer der ersten, die Freiheit hatten. Es kostete ihn "nur" 1 Milliarden Dollar. Für viele seiner Mitgefangenen wird das viel mehr kosten.

Die Umbenennung in Twitter wird sich auf die gesamte Weltpolitik auswirken
01.12.2017

Die Umbenennung in Twitter wird sich auf die gesamte Weltpolitik auswirken

Die englischsprachige Presse behauptet, der US-Präsident und der britische Premierminister hätten sich gestritten, da sie seit dem Weltkrieg nicht stritten. Der Grund ist der erneute Aufruf eines anti-islamischen Videos, das von Donald Trump gemacht wurde. Danach tauschten London und Washington Aussagen aus, deren Ton alle verblüffte. Was bedeutet das für die Weltpolitik?

Die Israelis verlangen im ehemaligen Gasofen Erklärungen zu den Spielen nackt
01.12.2017

Die Israelis verlangen im ehemaligen Gasofen Erklärungen zu den Spielen nackt

Die israelische Öffentlichkeit hat vom Präsident der Republik Polen Erklärung gefordert, wie es Video von nackten Menschen ermöglicht hat, den Tag im Innern des Gasofenraumes im ehemaligen Konzentrationslager „Stutthof“ spielt.

"Dies wird die größte Sanktionsliste sein"
30.11.2017

"Dies wird die größte Sanktionsliste sein"

In den letzten Monaten haben die europäischen Länder die Forderungen des US-Finanzgeheimnisses an die Russen buchstäblich ins Wanken gebracht. Die russischen Sonderdienste verzeichneten eine beispiellose Aktivität der US-Finanzinspektion in Europa und einer Reihe anderer Staaten. Es geht darum, Informationen über Zehntausende Russen zu sammeln. Dies liegt daran, dass Anfang nächsten Jahres eine neue Sanktionsliste angekündigt wird.

Medien: US-Kongress erfand "wahnsinnigen" Grund, Truppen in Syrien zu verlassen
30.11.2017

Medien: US-Kongress erfand "wahnsinnigen" Grund, Truppen in Syrien zu verlassen

In den Vereinigten Staaten, die Administration des Präsidenten, kündigte Donald Trump, dass die US-Präsenz in Syrien „auf unbestimmte Zeit“ weiter, trotz der Tatsache, dass die terroristischen Kräfte des „Islamischen Staates“ (verboten in Russland) haben bereits gebrochen - Kräfte Regierungstruppen unterstützt von VCS RF . Die US-Armee will die Zone um die illegal besetzte Militärbasis "At-Tanf" weiterführen.

Die USA drohten Nordkorea mit totaler Zerstörung
30.11.2017

Die USA drohten Nordkorea mit totaler Zerstörung

Der Krieg werde zu einer totalen Zerstörung für die DVRK, sagte die ständige Vertreterin der USA bei der UN Nikki Haley. Sie sagte, dass "Nordkoreas Diktator gestern eine Wahl getroffen hat". Laut Hayley wird, wenn es zum Krieg kommt, "das nordkoreanische Regime komplett zerstört und zerstört", berichtet Interfax.

Die amerikanischen Medien überarbeiteten die Standards des Journalismus für Russland
30.11.2017

Die amerikanischen Medien überarbeiteten die Standards des Journalismus für Russland

Der Fernsehsender CBS gab eine weitere Anklage gegen Russland und seine heimtückischen Geheimdienste. Erste grundlos Version, nach denen ein Land „akustische Angriffe“ auf US-Diplomaten in Kuba in Moskau beteiligt ist, erhielt nach den amerikanischen Journalisten, „Eisen“ zur Bestätigung. Ist es so?

Die nordkoreanische Bedrohung erreichte Washington
30.11.2017

Die nordkoreanische Bedrohung erreichte Washington  

Nordkorea führte eine „große historische Aufgabe“ aus: Erstellen Sie eine vollständige nukleare Raketentruppen angekündigt nordkoreanischen Führer Kim Jong Un nach „Hwaseong-15“ ( „Mars-15“) erfolgreich eine neue Rakete getestet. Russische und amerikanische Experten glauben, dass ihre Flugweite tatsächlich 13 tausend Kilometer erreichen kann. Was ändert das Aussehen von Pjöngjangs Fähigkeit, Washington anzugreifen?

Alle Fäden der syrischen Siedlung sind in Russland gesammelt
28.11.2017

Alle Fäden der syrischen Siedlung sind in Russland gesammelt

Zunächst einmal wird der Widerstand gegen die syrische Regelung, der jetzt mit der direkten und sehr effektiven Beteiligung Russlands erreicht wird, von unseren westlichen "Partnern" "geschlaaked", wobei eine Reihe von Informationen "Fälschungen" sowie direkter Druck auf Moskau in verschiedenen Bereichen verwendet werden , weit entfernt von der eigentlichen syrischen Krise. In dieser Welt ist alles zu sehr miteinander verbunden.

Ende des kurdischen Projekts: Trump hält das Wort in Syrien
28.11.2017

Ende des kurdischen Projekts: Trump hält das Wort in Syrien

Am Tag zuvor war das problematischste Problem bei der Erhaltung der territorialen Integrität Syriens nach dem Sieg über die IG plötzlich gelöst worden - die kurdische Frage. Der offizielle Vertreter der "Syrischen Demokratischen Kräfte" Riad Darrar erklärte, dass die Streitkräfte der Kurden sich der Assad-Armee anschließen werden, wenn "die Beilegung des Konflikts beendet ist".

Nobel schuf seinen Preis, um nicht als "Todeskaufmann" bezeichnet zu werden.
27.11.2017

Nobel schuf seinen Preis, um nicht als "Todeskaufmann" bezeichnet zu werden.

Ende November sind zwei Jubiläen mit dem Namen des schwedisch-russischen Chemikers Alfred Nobel verbunden. Vor 150 Jahren haben sie Dynamit patentieren lassen, und vor 120 wurde sein Testament für den Nobelpreis angekündigt. Diese Ereignisse sind miteinander verbunden: Mit dem Preis wollte sich der Chemiker für seine Erfindung entschuldigen - eine der wichtigsten für die damalige Zeit.

Bewertung der Armeen der Welt, je nach dem Niveau des militärischen Potentials [2017 Jahr]
25.11.2017

Bewertung der Armeen der Welt, je nach dem Niveau des militärischen Potentials [2017 Jahr]

Der Index der militärischen Macht ist ein subjektiver Begriff. Doch wie vor Jahrhunderten ist die Armee der wichtigste Indikator für die technische Entwicklung, Sicherheit, Unabhängigkeit und Unabhängigkeit eines Staates.

Trump kündigte die Anpassung der US-Politik in Syrien an
25.11.2017

Trump kündigte die Anpassung der US-Politik in Syrien an

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump informierte den türkischen Führer Tayyip Erdogan über die Anpassungen, die bei der militärischen Unterstützung für US-amerikanische Partner in Syrien in Betracht gezogen werden, sagte das Weiße Haus nach einem Telefonat zwischen den beiden Führern.

Feldmarschall brachte Putin Schlüssel aus Afrika
24.11.2017

Feldmarschall brachte Putin Schlüssel aus Afrika

Als der sudanesische Präsident Omar Bashir Wladimir Putin mit den Worten "Wir haben lange von diesem Besuch geträumt" begrüßt hat, hat er überhaupt nicht übertrieben. Feldmarschall könnte eine andere sowjetische Fahne über dem Kreml fangen - er regiert sein Land hat bereits 28 Jahre, die Hälfte der Geschichte der unabhängigen Sudan, hat aber in Moskau nie gewesen. Über den Sudan ist in Russland wenig bekannt, obwohl wir uns dort gut erinnern, und das Potenzial unserer Verbindungen ist mehr als ernst.

Fast alle inhaftierten Vertreter der saudischen Elite übergaben den Behörden Vermögenswerte
24.11.2017

Fast alle inhaftierten Vertreter der saudischen Elite übergaben den Behörden Vermögenswerte

Nur 5% unter dem Verdacht der Korruption festgenommen, die Vertreter der Staatselite weigerte sich, die Vermögenswerte zu übergeben an die Behörden im Rahmen der Untersuchungs Siedlung, sagte Saudi Kronprinz Mohammed bin Salman.

Russland in Syrien: sofort auf mehreren Feldern spielen
23.11.2017

Russland in Syrien: sofort auf mehreren Feldern spielen

Wird das Bündnis Russland-Türkei-Iran weiter erfolgreich sein? Das Treffen der Präsidenten Russlands, der Türkei und des Iran fand in Sotschi statt. Gestern haben Russland und der Iran den Sieg über IGIL (eine Organisation, deren Aktivitäten in Russland verboten sind) in Syrien angekündigt. Heute kontrolliert die syrische Armee mehr als 85% des Landes. Es wurde ein Plan zur Ausdehnung der südlichen Deeskalationszone auf die jordanische und israelische Grenze erstellt.

Treffen mit Wladimir Putin mit Hassan Ruhani und Recep Tayyip Erdogan
23.11.2017

Treffen mit Wladimir Putin mit Hassan Ruhani und Recep Tayyip Erdogan  

In Sotschi traf sich Wladimir Putin mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Lettland, Litauen und Estland haben beschlossen, mit der IG zu kämpfen
23.11.2017

Lettland, Litauen und Estland haben beschlossen, mit der IG zu kämpfen

Die baltischen Länder verhandeln über den Kampf gegen die Terrorgruppe „Islamischer Staat *“, sagte Befehlshaber der litauischen Streitkräfte, Generalleutnant Jonas Vytautas-Zhukauskas beizutreten.

Die Geburt der Großen Drei wird ein historisches Ereignis sein
22.11.2017

Die Geburt der Großen Drei wird ein historisches Ereignis sein

Am Mittwoch in Sotschi treffen sich die Präsidenten Russlands, der Türkei und des Iran. Mittelpunkt der Gespräche stehen in erster Linie die Situation in Syrien - aber von selbst, dieses Treffen ist von viel größerer Bedeutung. Zur ersten 500-jährigen Geschichte unseres Landes Beziehungen zu den beiden großen Nachbarn hielt einen trilateralen Gipfel. Die Geburt des "Big Three TIR" wird ein historisches Ereignis sein.

Google hat ein neues Wort für die Ersetzung von "Zensur"
21.11.2017

Google hat ein neues Wort für die Ersetzung von "Zensur"

Google arbeitet daran, das Ranking der Websites des RT-Senders und der Sputnik-Agentur in einer Auswahl von Nachrichten, die den Nutzern angeboten werden, zu reduzieren. Gleichzeitig erklärt das Management des Unternehmens, dass es kategorisch gegen Zensur ist. Diese Handlungen widersprechen sich direkt. Aber Google hat Gründe, so auszuweichen.

Putin und Assad haben eine neue Phase der Besiedlung in Syrien eingeleitet
21.11.2017

Putin und Assad haben eine neue Phase der Besiedlung in Syrien eingeleitet

Die vierstündige Privatchat Vladimir Putin und Bashar al-Assad in Sotschi an Bedeutung gewinnt im Hinblick auf die bevorstehende Umgebung gibt, in Sotschi, Russland Verhandlungen Führer der Türkei und dem Iran. Früher, einschließlich von Damaskus, war der Schwerpunkt auf dem militärischen Sieg, jetzt ist es eine politische Entscheidung - Wahlen mit der Teilnahme von Assad.

Putin und Assad trafen sich in Sotschi
21.11.2017

Putin und Assad trafen sich in Sotschi  

Der russische Präsident Wladimir Putin spät am Montag ein Treffen in Sotschi mit dem syrischen Führer Bashar al-Assad, der in Russland zu einem Arbeitsbesuch angekommen, berichtete die Presse-Service des Kremls.

"Die Rote Linie" in den Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ist nirgendwo hingegangen
20.11.2017

"Die Rote Linie" in den Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ist nirgendwo hingegangen

Die gegenwärtige Konfrontation zwischen Washington und Moskau ist reich an Fans, die angeblich die Hauptakteure ermutigen - "dodavit", "einschüchtern", "Stärke zeigen". Solche "Fans" befinden sich auch in der unmittelbaren Umgebung derer, für die das Schicksal von Millionen abhängt. Anscheinend vergaßen diese Leute etwas, das auf keinen Fall vergessen werden konnte.