Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

World News

Russische Killer antwortete «Siemens»: «Wir erinnern uns, wie Sie die Nazis geholfen“
23.07.2017

Russische Killer antwortete «Siemens»: «Wir erinnern uns, wie Sie die Nazis geholfen“

In Russland erinnerte die deutsche Aktiengesellschaft Siemens AG (Siemens), die Faschisten zu helfen. 21 Juli auf einem Internet-Ressource veröffentlichten Autor 360tv Artikeln mit dem Titel «Siemens fror die Zusammenarbeit mit Russland. Aber helfen die Nazis verbrennen die Juden. "

Airliner in Deutschland weigerte sich im Irak wegen des heißen Wetters zu landen
20.07.2017

Airliner in Deutschland weigerte sich im Irak wegen des heißen Wetters zu landen

Der Pilot der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa, das Passagierflugzeug von Frankfurt nach Erbil im Irak fliegt, entschied ich das Flugzeug nicht am Ziel zu landen wegen des heißen Wetters, Landung der Hauptstadt der Türkei, berichtet Hessen.

Russland und Israel haben eine Erklärung über den Abriss des sowjetischen Denkmäler in Polen hergestellt
19.07.2017

Russland und Israel haben eine Erklärung über den Abriss des sowjetischen Denkmäler in Polen hergestellt

Die Staatsduma und der Knesset (Parlament) am Mittwoch, Israel, den Plan synchron eine Erklärung zu dem Beschluss über den Abriss der sowjetischen Denkmäler in Warschau übernehmen. Föderationsrat Sprecher Valentina Matwijenko sagte, dass Russland eine Antwort auf die Entscheidung der polnischen Behörden vorbereitet.

Laserpistolen XXI Jahrhunderts sind anfällig für herkömmliche Funk
19.07.2017

Laserpistolen XXI Jahrhunderts sind anfällig für herkömmliche Funk

Silent-Laws von der Laserkanone geschossen mit „Pons“ Seite des Schiffs in dem Persischen Golf hat laut Spritzen in den USA verursacht. Erste stationäre Laserkanone das Ziel zu treffen vor der Presse. Aber Interviews zu geben, vergaßen amerikanische Offiziere zu erwähnen, dass die Drohne an einer bekannten Trajektorie fliegen war, so dass er knock down war einfach. Aber wenn eine Laserpistole den gleich, „Pons“ aus dem Raketenangriff der iranischen Fregatte zu schützen?

Trump hat die venezolanische Maidan ins Leben gerufen
18.07.2017

Trump hat die venezolanische Maidan ins Leben gerufen

Donald Trump, der im Wahlkampf versprochen hatte, war in den Angelegenheiten anderer Länder einmischen, ist jetzt die venezolanischen Behörden entschiedene und rasche wirtschaftliche Aktivitäten gegenüber. " Zugleich kündigte die Opposition von Venezuela die „letzte Offensive“ an den Präsidenten und die Regierung.

Körner eines künftigen Krieges
17.07.2017

Körner eines künftigen Krieges

Israel sprach scharf gegen das US-Russland-Abkommen auf Syrien. Die israelische Führung zum ersten Mal öffentlich geäußerte Unzufriedenheit mit der US-russische Abkommen über die Deeskalation der Zone im südlichen Syrien. Bei einem Treffen mit Reportern in Paris nach einem Gespräch mit Französisch Präsident Macron Benjamin Netanyahu sagte, dass die Vereinbarung über Syrien die Interessen Israels im Widerspruch, weil es die Anwesenheit der iranischen und schiitischen Milizen der Nähe unserer Grenze verewigt.

Djibouti, oder 1-800. Der erste chinesische Marinestützpunkt im Ausland
17.07.2017

Djibouti, oder 1-800. Der erste chinesische Marinestützpunkt im Ausland

Militärbasen ohne die Zustimmung des Gastlandes auf der Karte nicht angezeigt. Zwischen Peking und Dschibuti ist nicht der erste gutnachbarliche Dialog geführt wird „im gemeinsamen Interesse beiden Seiten“, in dem das Reich der den Bau eines Marinestützpunktes Schiffe der Navy zu warten, umso mehr intermittierenden in den Ozeanen der Welt zugestimmt hat.

"Draconian" anti-russischen Sanktionen Washington widerstanden
15.07.2017

"Draconian" anti-russischen Sanktionen Washington widerstanden

US-Unternehmen, von den technischen Riesen hin und endend mit der Texas Öl-Unternehmen sind unzufrieden mit dem neuesten Updates, wie vom Senat auf die Rechnung über Sanktionen gegen Russland geändert.

Macron Trump nutzt für sein eigenes politisches Wachstum
14.07.2017

Macron Trump nutzt für sein eigenes politisches Wachstum

Trumps erster Besuch in Frankreich, in einer sehr freundlichen Atmosphäre statt, die zu seinen Beziehungen zu anderen europäischen Metropolen stehen im krassen Gegensatz. Macron nimmt nicht nur US-Marktführer mit all der Wärme und Ehrungen, sondern macht auch eine sehr überraschende Aussage - bis Zustimmung Assad, Syrien zu verlassen. Was sucht sie, die beiden Präsidenten?

Putin erörtert Syrien mit dem König von Jordanien
14.07.2017

Putin erörtert Syrien mit dem König von Jordanien

Der russische Präsident Vladimir Putin hatte ein Telefongespräch mit Jordaniens König Abdullah II, der Kreml-Pressedienst. Der Initiator des Gesprächs machte Jordan, nach der Kreml-Website.

Macron: Frankreich des Verzichts auf den Rücktritt von Assad
14.07.2017

Macron: Frankreich des Verzichts auf den Rücktritt von Assad

Die Französisch Behörden beschlossen, nicht über den Rücktritt des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu bestehen, sagte der Leiter der Fünften Republik, Emmanuel Macron bei einem Briefing nach Gesprächen mit US-Marktführer Donald Trump.

Türkei und Israel angekündigt, eine Gaspipeline nach Europa zu bauen
13.07.2017

Türkei und Israel angekündigt, eine Gaspipeline nach Europa zu bauen

Ankara und Tel Aviv planen, die Arbeit an der Vereinbarung über den Bau einer Gaspipeline nach Europa, Minister für Nationale Infrastruktur, Energie und Wasser Israel Yuval Shtaynits, der bei einem Besuch in Istanbul ist zu beschleunigen.

Grandioses Swap-Geschäft Russland und Katar: Europa gegen Asien
12.07.2017

Grandioses Swap-Geschäft Russland und Katar: Europa gegen Asien

Also, was ist wirklich los um Katar? Im Juni 2017 Jahre im Nahen Osten gab es eine politische Spaltung, jedoch anstelle Sunniten und Schiiten Konfrontation Hälfte der Verschlechterung war selbst Welt sunnitischer geteilt. Was ist die Ursache für die Entfaltung Konflikt? Was sind die Interessen der Konfliktparteien? Wer hat die aktuelle Situation? Und schließlich, die von dem nächsten persischen Konflikt profitieren?

Transformation in das US Department of Lügen: Regierung wandte sich drittklassige Macht im Land
12.07.2017

Transformation in das US Department of Lügen: Regierung wandte sich drittklassige Macht im Land

Falsche Realität für die Amerikaner geschaffen, auffallend ähnlich der falschen Realität erstellt von Big Brother, George Orwell dystopischen Roman «1984».

Consortiumnews: antirussische Hysterie treibt die US in den Krieg
12.07.2017

Consortiumnews: antirussische Hysterie treibt die US in den Krieg

Antirussische Hysterie, die auf der Grundlage des Verdachts der russischen Einmischung in die Wahlen in den USA ausbrach, sei unbegründet, sagt Consortiumnews. Schlüssiger Beweis US-Geheimdienste zu präsentieren und konnte es nicht.

„Türkisch-Stream“ gewinnt Volumen: Hauptgas Weg nach Süden der EU wird den Namen ändern?
12.07.2017

„Türkisch-Stream“ gewinnt Volumen: Hauptgas Weg nach Süden der EU wird den Namen ändern?

„Türkisch Stream“ Gas-Pipeline wird ein Schlüssel für die Region sein. Das war am 22-ten World Petroleum Congress in Istanbul, Minister für Energie und natürliche Ressourcen der Türkei, Berat Albayrak.

Der „Islamischer Staat“ ist kurz vor dem Aussterben
11.07.2017

Der „Islamischer Staat“ ist kurz vor dem Aussterben

Der Führer der LIH * „Kalif“ al-Baghdadi, anscheinend tot - scheint es mehr und mehr Beweise. Vor dem Hintergrund der Einnahme von Mosul und nähert Herbst Raqqa dies ermöglicht es uns, über das bevorstehende Ende der Geschichte geschaffen Baghdadi „Islamischer Staat. *“ Zu sprechen Wessen war das Projekt, wie es entstanden ist und was seine Nachfolger sein?

Chinese „Ein Gürtel - ein Weg“ und kämpfen träumen Gewinn
11.07.2017

Chinese „Ein Gürtel - ein Weg“ und kämpfen träumen Gewinn

Wird geopolitischen Mops wirtschaftlichen Elephant beißen. Chinese Weltwirtschaftsprojekt „Ein Gürtel - one way“ (KOMET), oft als die „New Silk Road“ (obwohl es falsch ist), ist heute vielleicht das aktiv diskutiertes Thema der wirtschaftlichen Zukunft, wenn nicht der gesamte Planet als Ganze, Eurasien genau. Zum Beispiel in Osteuropa, seltsam genug, steckte es Hoffnungen fast mehr als in China. Die Gründe dafür sind drei.

Die Reaktion der Welt Medien: Russische und US-Präsidenten auf dem Gipfel G20 zu treffen
11.07.2017

Die Reaktion der Welt Medien: Russische und US-Präsidenten auf dem Gipfel G20 zu treffen

Zeitung The Washington Post: „Präsident Donald Trump am Sonntag versuchte an Vorwürfe der Einmischung mit Russland bei den Wahlen in den Vereinigten Staaten in 2016 Jahr zu bewegen, im Wesentlichen aus Gründen der Ablehnung Partnerschaften und die Zusammenarbeit mit Präsident Vladimir Putin über die Bedeutung einer eindeutigen Schlussfolgerung (US) Intelligenz über die Aktivitäten der ausländischen Gemeinschaft Feind.

Putin und Trump auf Syrien: von der diplomatischen übersetzt
10.07.2017

Putin und Trump auf Syrien: von der diplomatischen übersetzt

Direkt und ohne Zweideutigkeit: 7 Juli Russland war in der Lage, die Vereinigten Staaten zur Unterstützung seiner Position auf Syrien zu überzeugen. Der Friede ist möglich, nur in jenen Bereichen, in denen die „moderate Opposition“ nicht mit Terroristen zusammenarbeiten, brach weg von ihnen, mit ihnen zu kämpfen. Ansonsten wird es beide zerstört werden.

Boris Johnson: Warum Kampf gegen den Extremismus, wenn sie unterstützen kann
10.07.2017

Boris Johnson: Warum Kampf gegen den Extremismus, wenn sie unterstützen kann

Vor ein paar Tagen in Großbritannien veröffentlichte die Band den Bericht des analytischen Zentrums Genri Dzheksona Gesellschaft, in den Experten gezeigt, wie Saudi-Arabien, die Verbreitung von extremistischen Ideen im Vereinigten Königreich unterstützt.

Die chemische Reaktion von Putin und Trump
08.07.2017

Die chemische Reaktion von Putin und Trump

Hamburg Treffen zwischen Wladimir Putin und Donald Trump markiert den Beginn einer neuen Etappe in den russisch-amerikanischen Beziehungen. Und wenn alles gut geht, wie sie zwei Präsidenten wollen, dann können wir über die wichtigsten Änderungen im internationalen Umfeld sprechen.

„Putin spielt mit all diesen Treffen“
08.07.2017

„Putin spielt mit all diesen Treffen“

Vladimira Putina Gespräche mit Donald Trump auf G20 Gipfel in Hamburg war der Sieg der russischen Führer. In dieser konvergierenden Medienwelt, die das epische Gespräch gefolgt. Aber Trump sah „Präsidenten“, die kritisiert seinen amerikanischen Journalisten anerkannt. Beobachter sahen in der russisch-amerikanischen Beziehungen ein neuer Anfang.

US gefangen auf große Lieferung von Waffen an Terroristen auf der ganzen Welt unter dem Vorwand der Beutel
08.07.2017

US gefangen auf große Lieferung von Waffen an Terroristen auf der ganzen Welt unter dem Vorwand der Beutel

Die größte Ausgabe in bulgarischer Zeitung „Trud“, führte seine eigene Untersuchung und identifizierte die Lieferung von Waffensystemen und Munition aus Serbien, Bulgarien, Rumänien, der Slowakei islamistischen Gruppen in Syrien, Irak und Jemen sowie kriminelle Gruppen in Südafrika und den Militärputsch in Burkina Faso . Bundesnachrichtenagentur (FAN) veröffentlicht eine Übersetzung dieses Materials.

Polnische und ukrainische Gas Schizophrenie
07.07.2017

Polnische und ukrainische Gas Schizophrenie

Es gibt allen Grund zu erinnern Orwell in Umdenkens die Bedeutung von Worten beschrieben. Dieses Phänomen wird immer wichtiger, da es mehr zerstörerische Wirkung auf die Gesellschaft ist.

Trump: Ehre für mich, mit Putin zu treffen
07.07.2017

Trump: Ehre für mich, mit Putin zu treffen  

Präsident Donald Trump gab bekannt, dass er persönlich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen würde - eine Ehre für ihn.

Die schockierenden Details von Katar Verschwörung gegen Libyen
07.07.2017

Die schockierenden Details von Katar Verschwörung gegen Libyen

Die ehemalige Vertreter Libyens bei der UNO während der Revolution in 2011 Jahren Februar, der als Außenminister von 2000 diente Jahren 2009, in seinem Buch unter dem Titel „Das Ende des Gaddafis“ geht es um die kritische Rolle von Katar, die ihm zum Zeitpunkt der Ereignisse zu spielen begann und Konflikte Ziel, das Regime von Muammar al-Gaddafi zu stürzen.

Beim ersten Treffen von Putin und Trump hat historische Parallelen
07.07.2017

Beim ersten Treffen von Putin und Trump hat historische Parallelen

Aufregung um das Treffen von Putin und Trump habe bereits alle möglichen Grenzen überschritten. Trotz der Tatsache, dass es wirklich die wichtigste Sitzung des Jahres ist, ist dieser Cheat wegen, vor allem der komplizierteste politischen Situation in den Vereinigten Staaten. Dennoch hat die erste Sitzung der beiden Länder Führer eine lange Geschichte, wo man die Parallelen mit dem aktuellen Ereignisse finden kann.

Die arabischen Länder Katar überrascht Scheitern ihre Forderungen zu erfüllen
07.07.2017

Die arabischen Länder Katar überrascht Scheitern ihre Forderungen zu erfüllen

Katar arabische Bemühungen zog die Krise in den Beziehungen zu lösen, so die Erklärung Ägypten, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain.

Libysche Marschall beginnt die Wette auf ihn von Moskau zu rechtfertigen
06.07.2017

Libysche Marschall beginnt die Wette auf ihn von Moskau zu rechtfertigen

Im Bürgerkrieg in Libyen scheint ein Gewinner zu sein bestimmt. Feldmarschall Chalifa Haftar kündigte die Erfassung der Truppen unter seiner Kontrolle eine der wichtigsten Städte des Landes - Benghazi. Und es scheint, dass der Nutzen von dem, was geschieht, nicht nur Haftarah, aber Moskau, die alle vor kurzem sehr aktiv Kontakte mit Feldmarschall gehalten.

Das Hauptproblem der Klima Waffen sind seine Kosten
06.07.2017

Das Hauptproblem der Klima Waffen sind seine Kosten

Moskau Wetter Merkwürdigkeiten provozieren Verschwörungstheoretiker sprechen von Klima Waffen, Schaden für das Land zu verursachen, die Menschen oder Territorium. Die Entwicklung solcher Waffen waren wirklich, und vor ihnen eine Menge Geld zu pumpen. Aber wo ist die Linie, die Phantasie von der Wissenschaft trennt?

Die Welt: Unsere Politiker aus dem Trump scheuen, aber Deutschland ist abhängig von den USA
06.07.2017

Die Welt: Unsere Politiker aus dem Trump scheuen, aber Deutschland ist abhängig von den USA

Diese Woche in Deutschland, kommt den stärksten Mann der Welt und deutsche Politiker behandeln er „wie ein zachumlonnym“, die Zeitung Der Welt. Sie versuchen, so weit wie möglich, sich von Donald Trump zu distanzieren. Letzte Woche im Rahmen der Europäischen Sitzung, die den Gipfel G20 vorangeht, Angela Merkel hat wiederholt betont, die „Differenzen“ mit den Vereinigten Staaten.

Bericht: Saudi-Arabien - der Patron des islamischen Extremismus in Großbritannien
06.07.2017

Bericht: Saudi-Arabien - der Patron des islamischen Extremismus in Großbritannien

Saudi-Arabien - die wichtigsten ausländischen Geldgeber des islamischen Extremismus in Großbritannien. Dies wird in dem Bericht des analytischen Zentrums der britischen Genri Dzheksona Gesellschaft angegeben.

Trump: US nie Energie als Druckmittel verwenden
06.07.2017

Trump: US nie Energie als Druckmittel verwenden

Washington nie Energie als Druckmittel verwenden, sagte der US-Präsident Donald Trump auf dem Gipfel Międzymorze - Verhandlungen der Führer zwischen der Ostsee, das Schwarze Meer und der Adria entfernt.

Trump: Die Intervention bei den Wahlen könnte sowohl Russland und anderen Ländern machen
06.07.2017

Trump: Die Intervention bei den Wahlen könnte sowohl Russland und anderen Ländern machen

Präsident Donald Trump sagte, dass Einmischung in den Wahlen in dem Land im Jahr 2016 machen könnte „Russland und andere Länder.“

Die Arabische Liga hat die Legitimität der russischen Operationen in Syrien anerkannt
06.07.2017

Die Arabische Liga hat die Legitimität der russischen Operationen in Syrien anerkannt

Russische Militäraktion in Syrien legal, sagte der Generalsekretär der Arabischen Liga, Ahmed Aboul Gheit. Er sagte auch Russlands Beitrag zum Kampf gegen den Terrorismus in Syrien.

Trump fordert Russland und Deutschland
06.07.2017

Trump fordert Russland und Deutschland

Während alle Augen auf dem bevorstehenden Hamburg Summit „Big Twenty“ erste Treffen des Präsidenten von Russland und den Vereinigten Staaten sind, ist Donald Trump nach Polen geschickt voran ihren Ergebnisse zu entwerten, verärgern Russland und Deutschland ....

Vladimir Putins Artikel in der deutschen Zeitung Handelsblatt vor dem Gipfel G20
06.07.2017

Vladimir Putins Artikel in der deutschen Zeitung Handelsblatt vor dem Gipfel G20

Am Vorabend einer Reise nach Deutschland auf dem Gipfel der „Gruppe der Zwanzig“ teilnehmen möchte ich mit den Lesern eines der populärsten und einflussreichsten deutschen Zeitung Handelsblatt einige Ideen über die Zusammenarbeit im Rahmen des „zwanzig“ teilen.

Polen will Trump helfen, das politische Zentrum Europas geworden
05.07.2017

Polen will Trump helfen, das politische Zentrum Europas geworden

In Warschau, Prahlerei der Tatsache, dass der US-Präsident Donald Trump auf dem Weg zum Gipfel G20 nur in Polen kommt, aber nicht in Frankreich oder Großbritannien. Westliche Medien darauf hingewiesen, dass am Vorabend des Treffens der „zwanzig“ und Gespräch mit Vladimir Putin Trump in den regionalen Ambitionen Polen spielen will. Was ist zu erwarten, eine Antwort in Warschau und Warschau als Reise Trump Schätzung in Berlin und Moskau zu erhalten?

Amerikanische Ölgesellschaften waren Verbündete von Russland
05.07.2017

Amerikanische Ölgesellschaften waren Verbündete von Russland

Russland hat unerwartete Unterstützung aus dem Ausland erhalten. Wie sich herausstellt, entwarfen die größten US-Ölfirmen auf die Einführung neuer anti-russischen Sanktionen beanstandet die „Nord Stream treffen - 2». Doch bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass so schützen das Öl zu tun ist nicht Moskau, und seine eigene Tasche.