Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

World News

NYT: China und die USA können im Kampf gegen den Klimawandel ausgetauscht werden
29.03.2017

NYT: China und die USA können im Kampf gegen den Klimawandel ausgetauscht werden

Nach dem jüngsten Dekret Trump Programms Verzicht zur Bekämpfung des Klimawandels kann US-Führung auf das Gebiet des Chinas abtreten, die bestimmt wird, sein Umweltprogramm zu entwickeln.

Putin hat die wichtigste Voraussetzung für die Stabilisierung der Lage im Nahen Osten genannt
29.03.2017

Putin hat die wichtigste Voraussetzung für die Stabilisierung der Lage im Nahen Osten genannt

Der russische Präsident Vladimir Putin kündigte seine Absicht Partnerschaft mit der Liga der Arabischen Staaten (LAS) zu bauen, um auf regionale Krisen zu lösen. Dies ist in der Begrüßung der Teilnehmer des panarabischen Staatsoberhaupt Summit, veröffentlicht auf der Internetseite des Kremls am Mittwoch, März 29 angegeben.

Trump abgesagt die Umweltvorschriften und von Obama auferlegten Vorschriften
29.03.2017

Trump abgesagt die Umweltvorschriften und von Obama auferlegten Vorschriften

Am Dienstag unterzeichnete US-Präsident Donald Trump ein Dekret effektiv die Umweltvorschriften und Verordnungen erlassen unter Präsident Obama aufgehoben wird.

Bank of America war $ 45 Millionen fehlerhafte Entfernung des Hauses für die Schulden auf Hypotheken bestraft
29.03.2017

Bank of America war $ 45 Millionen fehlerhafte Entfernung des Hauses für die Schulden auf Hypotheken bestraft

Angelegenheiten Konkursgericht in Sacramento, Kalifornien, machte eine Entscheidung $ 45 Millionen mit der Bank of America (BofA) für die Entziehung des Beleihungs zu erholen nach Hause und Gefahren für die Mitglieder der Familie von Schuldnern.

Paralyse der US-Behörden als Folge der Taktik der Demokraten neomakkartistskoy
29.03.2017

Paralyse der US-Behörden als Folge der Taktik der Demokraten neomakkartistskoy

Смогут ли республиканцы вырваться из «российской ловушки»? Следует признать, что какой бы надуманной ни казалась из России кампания по её обвинению во вмешательстве в выборы президента США в союзе с Трампом, развёрнутая американскими демократами, эта кампания даёт эффект.

USA - Vereinigte Arabische Emirate: der Spiegel des Terrorismus im Nahen Osten
29.03.2017

USA - Vereinigte Arabische Emirate: der Spiegel des Terrorismus im Nahen Osten

Объединенные Арабские Эмираты (ОАЭ) являются федерацией из семи эмиратов (княжеств). Каждый эмират по отдельности — это абсолютная монархия. Семь эмиров входят в Федеральный верховный совет. Они определяют из своего числа пожизненного президента ОАЭ.

Was Stratfor bereitet den Balkan und den Kaukasus
28.03.2017

Was Stratfor bereitet den Balkan und den Kaukasus

Reva Gougeon, Vice President der globalen Analyse der amerikanischen analytischen Firma Stratfor, die oft als „Schatten CIA“, spezialisiert auf „Füllung“ die so genannten strategischen Informationen, eine Erklärung ab.

USA versprochen, nicht Israel eine Beleidigung zu geben
28.03.2017

USA versprochen, nicht Israel eine Beleidigung zu geben

Die neue US-Regierung unter der Leitung von US-Präsident Donald Trump wird Israel nicht zulassen, dass beleidigt und gegen diese Entschließung Staaten zu nehmen, sagten die Vereinigten Staaten Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, Nikki Heyli, an der US-israelischen Konferenz in Washington sprechen.

„Für alle der wichtigsten westlichen Ländern Russophobia - die Norm“
28.03.2017

„Für alle der wichtigsten westlichen Ländern Russophobia - die Norm“

Ist Russophobia ungeschriebene Regel in den angelsächsischen Ländern die Politiker? Russophobia im Westen - ein weit verbreitetes Phänomen, vor allem unter dem politischen Eliten. Vor allem in den angelsächsischen Ländern, aber es ist auch in Frankreich, Deutschland und Osteuropa.

Die arabischen Länder und Großbritannien bereiten sich auf ein Freihandelsregime nach Brexit
28.03.2017

Die arabischen Länder und Großbritannien bereiten sich auf ein Freihandelsregime nach Brexit

Arabische Golfstaaten bestehen auf den raschen Abschluss eines Freihandelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich, sobald London wird den Prozess des Rückzugs aus der EU abzuschließen. Wie bekannt Agentur Reuters wurde, boten die britischen arabischen Partner im Golf jetzt diese Vereinbarung zu beginnen, zu entwickeln.

Die USA sind bereit, die Arktis für Russland zu übergeben und China
27.03.2017

Die USA sind bereit, die Arktis für Russland zu übergeben und China

Die Entwicklung der Arktis kann nationale Eitelkeit der Amerikaner unterhalten, aber der wirkliche Nutzen nicht bringen, nach Goldman Sachs.

Brücke von Brasilien nach Europa in Betrieb genommen
27.03.2017

Brücke von Brasilien nach Europa in Betrieb genommen

In der Tat hatte die Grenzbrücke über den Fluss Oiapoque vor für eine weitere 20 Jahre in Betrieb genommen werden, nachdem es auf den damaligen Präsidenten von Brasilien und Frankreich vereinbart. Allerdings nur in 2011, der Bau der Brücke in 378 Meter lang wurde schließlich abgeschlossen.

Tory Rat über den Nahen Osten: London sollte sofort in Libyen Haftara unterstützt werden
27.03.2017

Tory Rat über den Nahen Osten: London sollte sofort in Libyen Haftara unterstützt werden

Britische Behörden sollten so bald wie möglich ihre politischen Präferenzen in Libyen zu überarbeiten und den Kommandanten der libyschen National Army (LNA) des Feldmarschalls Chalifa Haftar unterstützen. Dies ist die Schlussfolgerung des Rates der Mitglieder der Konservativen Partei Großbritanniens im Nahen Osten nach einem Besuch in einem afrikanischen Land, in dem sie sowohl mit dem Haftarah getroffen und mit dem Sprecher der Weltgemeinschaft anerkannt das libysche Parlament (Repräsentantenhaus -. Ca. Tass) Aquila Saleh Isa.

Trump forderte von Merkel 375 Milliarden Dollar
27.03.2017

Trump forderte von Merkel 375 Milliarden Dollar

Während der Sitzung stellte der Leiter der amerikanischen Bundesstaat Donald Trump mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Weißen Haus, US-Präsident ihre Rechnung für 375 Milliarden Dollar, sagte eine Quelle in der Bundesregierung.

Japan Energy ohne Atom: Kohle Sklaverei und die Wirtschaft am Rande
26.03.2017

Japan Energy ohne Atom: Kohle Sklaverei und die Wirtschaft am Rande

Kernenergie - eine ganze Reihe von Faktoren für die Wirtschaft bezogen, die Politik, die die meisten Energie, Ökologie, Psychologie, Sozialdienst und vieles mehr. Egal wie groß die Hoffnungen der „grünen“ erneuerbare Energien (EE) waren, und wie sie aktiv Anti-Atom-Lobby ist nicht für seine Position schieben, beweist Kernkraft eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Energiequellen.

Daily Express: Die CIA freigegebenen Bericht über die russischen Soldaten mit UFO Treffen
26.03.2017

Daily Express: Die CIA freigegebenen Bericht über die russischen Soldaten mit UFO Treffen

In 1993 Jahr auf dem russischen Militärstützpunkt wurde UFO in Sibirien entdeckt. Soldaten erschossen, ein Objekt nach unten, und wir haben eine starke Explosion bekam, die die Körper 23 Menschen in Stein verwandelt, nach der Daily Express, deklassiert CIA-Bericht unter Berufung auf.

Die westlichen Medien haben von der Möglichkeit eines Krieges gewarnt wegen der antirussischen Hysterie in den USA
24.03.2017

Die westlichen Medien haben von der Möglichkeit eines Krieges gewarnt wegen der antirussischen Hysterie in den USA

Die antirussische Hysterie der US-Medien die Macht Kreise zu verbreiten und zu einem bewaffneten Konflikt zwischen Moskau und Washington führen könnten, sagt Kolumnist The Nation, Historiker und Politikwissenschaftler Stephen Cohen.

NI: die Vereinigten Staaten können als Geisel für ihren Erfolg im Osten Syriens gehalten werden
24.03.2017

NI: die Vereinigten Staaten können als Geisel für ihren Erfolg im Osten Syriens gehalten werden

Die Kontrolle über das Gebiet östlich von Syrien, werden die Vereinigten Staaten gezwungen werden, mit deren Stabilisierung zu beschäftigen. Vereinigte Staaten von Amerika, der Koalition gegen die Militanten der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (eine Organisation, deren Aktivitäten verboten sind, in der Russischen Föderation) in Syrien, können in ihren eigenen Erfolg gefangen werden, stecken in den Sumpf der Aufstandsbekämpfung, schreibt Nicholas A. Heras in einem Artikel für The National, die Teil Das Interesse.

Schlauch durch die Türkei: Oliven, die TAP-Pipeline und "große Politik" Baku
24.03.2017

Schlauch durch die Türkei: Oliven, die TAP-Pipeline und "große Politik" Baku

Energie Karte des Nahen und Mittleren Osten bleibt volatil. Im süditalienischen Region Salento Veranstaltungen aufzutreten begann, deren Folgen kann das Timing des Projekts beeinflussen die Trans-Adriatic Pipeline (TAP) zu bauen - ein integraler Bestandteil des südlichen Gaskorridors (SGC), wo es geplant ist aserbaidschanische Gas nach Europa zu liefern.

US-Streitkräfte haben einen neuen Betriebsplan für die Verteidigung Europas angenommen
24.03.2017

US-Streitkräfte haben einen neuen Betriebsplan für die Verteidigung Europas angenommen

Zum ersten Mal in den letzten Jahren 25 die US-Streitkräfte haben einen neuen operativen Plan für die Verteidigung Europas angenommen, sagte der Oberbefehlshaber der Vereinten Streitkräfte (SMF) der NATO in Europa Curtis Skaparrotti.

Auf die Möglichkeit eines russisch-amerikanischen Koalition gegen IG: Probleme bleiben
23.03.2017

Auf die Möglichkeit eines russisch-amerikanischen Koalition gegen IG: Probleme bleiben

Die jüngste Sitzung der Leiter der Generalstäbe von den USA, Russland und der Türkei in Antalya erweckt einige hoffen, dass eine gemeinsame Front gegen den Terrorismus "islamischen Staat" verboten, in Russland (IG) schließlich gebildet. Aber dann in den Vereinigten Staaten, durch die Speicherung der Geheimnisse in gigantischen Sieb umgewandelt wurde, ging, zu lecken, die zeigten, dass das Pentagon für Präsident Trump Plan des Krieges vorbereitet mit IG solche Absicht nicht enthält.

Die Ergebnisse der "Finanz zwanzig" in Baden-Baden: kein Frieden, kein Krieg
23.03.2017

Die Ergebnisse der "Finanz zwanzig" in Baden-Baden: kein Frieden, kein Krieg

17-18 März in Baden-Baden, Deutschland versammelten sich bei der nächsten Jahrestagung der Finanzen und Zentralbanker G-20 ( «Finanz zwanzig") Minister. Diese Treffen werden immer von einem Treffen der Staats- G-20 voraus. In diesem Jahr, dem letzten Gipfel des "Big Twenty" in Hamburg in den Jahren Juli 7 8-2017 statt.

Die Außenpolitik: Das Rennen für den RACC kann Trump Türkei kosten
22.03.2017

Die Außenpolitik: Das Rennen für den RACC kann Trump Türkei kosten

USA und der Türkei auf einem Kollisionskurs in der syrischen Stadt Raqqa, als Beamte in Ankara Washington davor gewarnt, dass die Verwendung der kurdischen Kräfte in der Befreiung der eigentlichen Hauptstadt LIH (Organisation, deren Aktivitäten verboten sind in Russland) die Beziehungen zwischen Washington und Ankara schaden würde, geschrieben von David Kenner und Molly O'Tual in einem Artikel für die Außenpolitik.

Deutschland versucht, das Recht zu erhalten, die EZB zu prüfen
22.03.2017

Deutschland versucht, das Recht zu erhalten, die EZB zu prüfen

Aufgrund der nahezu unbegrenzten Macht der Zentralbanken der Welt, die mehr abzeichnet, nicht nur die US-Politiker verlieren das Vertrauen in sie und sind für mehr Kontrolle über die mächtigsten nicht gewählten Beamten in der Welt fordern.

Русский
22.03.2017

Russisch "Holocaust" oder wenn "unsere westlichen Partner" hat das moralische Recht?

Moskau sagte, dass die Europäische Union das moralische Recht zu handeln, als eine Art maßgebliche Organisation über die Frage der Menschenrechte verloren hat. Dies ist die Reaktion des Außenministeriums der Russischen Föderation war zu bewegen, angeordnet Friederike Mogherini, zu Ehren des dritten Jahrestag der Wiedervereinigung der Krim mit Russland.

"PO" Projekt. Putin ist gut, schlecht Trump
22.03.2017

"PO" Projekt. Putin ist gut, schlecht Trump

Während die Vereinigten Staaten und Finnland zusammen Moskau der „Aggression“ beschuldigt werden, und „Men in Black“ versuchen zavralsya Trump, westliche Analysten schreiben über das „Rückgrat“ von Russland zu werfen, die Chelyabinsk Kameraden geschmiedet. Putin und künftige nationale Strategie für den russischen Präsidenten beurteilen. Immer mehr gute Nachrichten für Putin und weniger - für Trump.

Ende Mai wird Trump in der NATO-Gipfel in Brüssel teilnehmen
22.03.2017

Ende Mai wird Trump in der NATO-Gipfel in Brüssel teilnehmen

„Der Präsident wird erwartet, dass mit seinen NATO-Partnern treffen Sie unsere ernsthaften Willen zur NATO zu bestätigen und kritisch für die Allianz Fragen zu erörtern, darunter die gemeinsame Verpflichtung von Verbündeten und die Rolle der NATO im Kampf gegen den Terrorismus“ - sagte in einer Erklärung, Pressesekretär des Weißen Hauses Shona Spaysera, dienstag.

West-Strategie gegenüber Russland in einer Sackgasse
21.03.2017

West-Strategie gegenüber Russland in einer Sackgasse

Das Ende der vergangenen Woche wurde von mehreren bedeutenden Ereignissen geprägt, die Moskau Kredit nehmen könnte. Erstens sprechen wir über das Treffen ist klar US-Präsident Donald Trump zerknittert und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel.

In der US-Schiefervorkommen des IWF eine Bedrohung für die Stabilität der Ölpreise berücksichtigt
21.03.2017

In der US-Schiefervorkommen des IWF eine Bedrohung für die Stabilität der Ölpreise berücksichtigt

Shale Öl ist die "größte Bedrohung" für die Vereinigten Staaten stabile Preise zu etablieren versucht, OPEC unternommen und eine Reihe von Nicht-Organisation des Landes, sagte Head of Commodity Research-Abteilung des IWF Rabah Aretski und Ökonom der Abteilung Akito Matsumoto.

Assad: US-Politik ist auf dem Völkerrecht beruhen und auf ihre eigenen Interessen
21.03.2017

Assad: US-Politik ist auf dem Völkerrecht beruhen und auf ihre eigenen Interessen

"Die amerikanische Politik ist auf eine Reihe von Standards eher als verdoppeln, sie haben vielleicht zehn Standards, weil sie ihre Politik nicht auf Werte oder auf das Völkerrecht stützen, sie stützen sie auf ihre eigene Vision für ihre eigenen Interessen", - überträgt seine Worte zu RIA "Novosti".

USA und Ägypten, die für die Alliierten auf der Grundlage der "arabischen Frühling" warten
20.03.2017

USA und Ägypten, die für die Alliierten auf der Grundlage der "arabischen Frühling" warten

Auf Einladung von US-Präsident Donald Trump ägyptische Präsident Abdel Fattah Abdel Fattah El-Sisi besuchen Washington in der ersten Aprilwoche. Laut Reuters, der Leiter des ägyptischen Staates wird zum ersten Mal zu Trump als Präsident der Vereinigten Staaten zu sprechen.

UN nannte das glücklichste Land der Welt, und Unfälle
20.03.2017

UN nannte das glücklichste Land der Welt, und Unfälle

Die UNO veröffentlichte ein Rating von Staaten auf dem Index des Glücks. Die ersten Zeilen sie besetzten die nordischen Länder, eine Liste von Kurz - African. Russland stieg auf 49 Platz, während die Vereinigten Staaten zu 14 gesunken.

Merkel studierte Playboy vor dem Treffen mit Trump
20.03.2017

Merkel studierte Playboy vor dem Treffen mit Trump

Deutsch Bundeskanzlerin Angela Merkel überprüft das Interview der US-Präsident Donald Trump Playboy-Magazins vor dem Treffen im Weißen Haus. Es wird von der unabhängigen Bezug auf die deutschen Beamten berichtet.

Alle wichtigen NATO-Operation endet in einer Katastrophe
20.03.2017

Alle wichtigen NATO-Operation endet in einer Katastrophe

Alle aktuellen Großeinsatz der NATO führte zu katastrophalen Folgen in der Bombardierung Jugoslawiens 1999 Jahr noch spürbar, und die Situation in Afghanistan hat sich nicht verbessert, trotz der Präsenz von NATO über 12 Jahren, sagte Russlands ständiger Vertreter bei der NATO, Alexander Gruschko.

Meinungsaustausch
20.03.2017

Meinungsaustausch

Diskussion Merkel und Trump sieht nicht aus wie ein Treffen von zwei Verbündeten. Zu viel von ihrer unterschiedlichen Ansichten der Welt und untereinander.

Die antirussische Hysterie entfesselt Trump Hände gegen China
20.03.2017

Die antirussische Hysterie entfesselt Trump Hände gegen China

China begrüßte den kommenden Besuch des Trump, der Kopf Xi Jinping, Staatssekretär Rex Tillerson nehmen. Der Stand der Beziehungen der beiden großen Weltmächte, und es ist wichtig für Russland, und es ist klar, dass die Artillerievorbereitung in der chinesischen Richtung Trump beendet. Ist es gesetzt gegen Beijing ist extrem hart und ist der äußere Teil eines viel subtiler Spiel?

G20 Minister weigerte sich zu versprechen, den freien Handel zu verteidigen
20.03.2017

G20 Minister weigerte sich zu versprechen, den freien Handel zu verteidigen

Die Finanzminister der "Big Twenty" auf ihrer Jahrestagung gescheitert über ein Freihandelsschutz und den Kampf gegen den Protektionismus zu vereinbaren, nachdem die Vereinigten Staaten, das Dokument zu unterzeichnen wollte.

IWF: Weltwirtschaft hat einen Wendepunkt erreicht
19.03.2017

IWF: Weltwirtschaft hat einen Wendepunkt erreicht

Das Wirtschaftswachstum auf der ganzen Welt gewinnt an Dynamik. Auf dieser, wie der RT, sagte der Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF) Kristin Lagard über die Ergebnisse des Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs der Länder G20 in Baden-Baden.

Trump sagte über die riesigen Schulden von Deutschland bei der NATO
18.03.2017

Trump sagte über die riesigen Schulden von Deutschland bei der NATO

Präsident Donald Trump sagte, dass Deutschland eine riesige Menge an Geld, die NATO und die Vereinigten Staaten für "eine mächtige Verteidigung des Landes."

Die Bahn von Russland nach Indien verringert die Attraktivität des Suez-Kanals
18.03.2017

Die Bahn von Russland nach Indien verringert die Attraktivität des Suez-Kanals

Ausbau der zentralasiatischen Verkehrsnetz wird dazu beitragen, eine neue globale Routen erstellen. Anfang März, Iran und Aserbaidschan eröffnet einen kleinen Teil der Strecke, die große Aussichten verspricht. Schneiden Sie eine Länge von weniger als 10 km es einer der letzten Abschnitte der war "Nord - Süd" internationalen Transportkorridor, dessen Bau bereits 17 Jahre gedauert hat.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!