Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Europa News

Die Gefahr eines neuen Krieges auf dem Balkan zwang Serbien, sich Moskau zu nähern
21.12.2017

Die Gefahr eines neuen Krieges auf dem Balkan zwang Serbien, sich Moskau zu nähern

Die Frage der Lieferung moderner Waffensysteme an Serbien war eines der Hauptthemen in den Verhandlungen zwischen den Präsidenten Wladimir Putin und Alexander Vučić. Andere politische Initiativen, zum Beispiel über die Freihandelszone von Serbien und den EWR, wurden ebenfalls geäußert. In den USA und in der EU sind sie gezwungen zuzugeben, dass die Positionen der Russischen Föderation auf dem Balkan gestiegen sind. Und dafür gibt es einen Grund.

Deutschland wurde wieder berühmt für Antisemitismus
21.12.2017

Deutschland wurde wieder berühmt für Antisemitismus

Die Deutschen geben nur widerwillig zu, dass der Antisemitismus nach Deutschland zurückgekehrt ist. Die Regierung ist bereit, eine spezielle Stelle für einen autorisierten Vertreter in dieser Angelegenheit einzuführen, da es nicht länger möglich ist, die Slogans wie "Schieße alle Juden!" Zu ignorieren. Opfer machen die Polizei in jeder Hinsicht verantwortlich, die Polizei selbst - Politiker und Politiker vergrößern ihre Hände - das ist die andere Seite der "europäischen Toleranz".

Deutschland ist daran interessiert, den ehemaligen Königsberg zu destabilisieren
20.12.2017

Deutschland ist daran interessiert, den ehemaligen Königsberg zu destabilisieren

Das Europäische Informationszentrum für Menschenrechte in Wien, Harry Murey, kommentierte Deutschlands Politik in Bezug auf die "Rückkehr des Landes", einschließlich der russischen Region Kaliningrad.

Crimson Alter: "Wird es sein
20.12.2017

Crimson Alter: "Werden die Vereinigten Staaten von Europa mit Russland kämpfen"

Die politische Krise in Deutschland brachte ein unerwartetes Ergebnis: Das Thema der Schaffung eines Bundesstaates unter dem Arbeitstitel "Vereinigte Staaten von Europa" tauchte wieder auf der Tagesordnung auf. Es ist die Politik der in einer Koalitionsregierung mit Angela Merkel für die Teilnahme eines solchen europäischen Bundes megagosudarstva bezeichneten Führer der deutschen Sozialdemokraten Martin Schulz als Voraussetzung zu schaffen.

20.12.2017

"Maidan ist eine Verschwörung besonderer Dienste." In Österreich kamen die Gegner Kiews an die Macht

Österreichische „Freedom Party“ (APS), dessen Leiter Heinz-Christian Strache ist für die Zulassung eines Referendums in der Krim bekannt und harsche Kritik Euromaidan gewann Schlüsselpositionen in der Regierung: Vizekanzler, Außen- und Verteidigungsminister.

Die Europäische Kommission leitet eine Untersuchung zu IKEA ein
18.12.2017

Die Europäische Kommission leitet eine Untersuchung zu IKEA ein

Nach Angaben der Financial Times kann die Europäische Kommission heute mit eigenen Quellen eine offizielle Untersuchung gegen den schwedischen Möbelhändler IKEA einleiten. Gegenstand der Überprüfung war der Steuerabzug der IKEA Group in den Niederlanden.

Die Todestage Europas. Teil III
16.12.2017

Die Todestage Europas. Teil III

Nun, ich kann immer noch nicht glauben, dass dies das Ende ist? 21. Die Vernunft verließ Europa, als Queen Elizabeth nach den Bombenanschlägen auf London ein Versprechen gab, dass "Terroristen nicht in der Lage sein werden, uns zu zwingen, unsere Werte aufzugeben". Unter "Werten" sollte man die Bereitschaft verstehen, weiterhin zu akzeptieren, sich der Erhaltung und dem Schutz der islamischen Migranten zu widmen, die Engländer zu verachten und sie zynisch zu benutzen.

Die Todestage Europas. Teil II
15.12.2017

Die Todestage Europas. Teil II

Nun, ich kann immer noch nicht glauben, dass dies das Ende ist? 1. Die schmerzliche russische Gleichgültigkeit gegenüber der Invasion der Einwanderer in Europa ist ein klarer Beweis für unsere europäische Identität.

Geschätzt, wie viel Italien ohne russisches Gas auskommen wird
15.12.2017

Geschätzt, wie viel Italien ohne russisches Gas auskommen wird

Wenn die Versorgung mit russischem Gas unterbrochen wird, wird die Treibstoffversorgung in Italien etwa zwei Wochen dauern, berichtet die Zeitung La Stampa.

Die Todestage Europas. Teil I
14.12.2017

Die Todestage Europas. Teil I

Nun, ich kann immer noch nicht glauben, dass dies das Ende ist? 1. Die schmerzliche russische Gleichgültigkeit gegenüber der Invasion der Einwanderer in Europa ist ein klarer Beweis für unsere europäische Identität.

Billig: Wie George Soros die Islamisierung Europas organisiert
14.12.2017

Billig: Wie George Soros die Islamisierung Europas organisiert

Skandalöser Milliardär George Soros ist mit wütender Kritik an der Autorität von Ungarn gefallen. Furious Finanzier führte nationale Umfrage, die im Oktober von der Regierung des Landes durchgeführt wurde. Sein Kernstück war, dass die Behörden die Haltung der Ungarn gegenüber dem "Soros-Plan" für die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa kennenlernen wollten.

PE in Österreich belegt die Notwendigkeit neuer russischer Gaspipelines
13.12.2017

PE in Österreich belegt die Notwendigkeit neuer russischer Gaspipelines

Der Unfall am großen österreichischen Gashub Baumgarten über Nacht beraubte Italien, Slowenien und Kroatien den Zugang zu russischem Gas. In Italien wurde bereits ein Notfall ausgerufen. Und obwohl es keine starke Bedrohung für die europäischen Länder gibt, ist das Hauptopfer bereits klar. Und das ist nicht Österreich, sondern die Ukraine.

Europa wird von Europäern nicht mehr als Grieche betrachtet
07.12.2017

Europa wird von Europäern nicht mehr als Grieche betrachtet

Immer mehr EU-Länder folgen dem "deutschen Beispiel" und prüfen sorgfältig die Passagiere von Flügen aus Griechenland. Jetzt werden Passagiere getrennt von Griechenland und Belgien geprüft, früher in fast einem Monat wurde es in Deutschland gemacht.

Russland wird gezwungen sein, sich im Baltikum zu engagieren
30.11.2017

Russland wird gezwungen sein, sich im Baltikum zu engagieren

Das Baltikum braucht kein Russland, aber Russland braucht die baltischen Staaten. Die Militär-, Informations- und Propagandaaktivitäten Litauens, Lettlands und Estlands gegen die Russische Föderation werden ein Pfand für die Existenz des Baltikums aus dem Westen sein. Das Konfliktpotenzial der drei baltischen Länder in den Beziehungen zwischen Russland und dem Westen wird zunehmen, sodass Moskau dieser Region mehr Aufmerksamkeit widmen muss.

29.11.2017

"Weiß ist nicht erlaubt." In Frankreich gewinnt der Rassismus an Fahrt

Aktivisten der französischen Gewerkschaft SUD bereiten sich im Dezember auf eine Sonderschulung vor. Der Zutritt zu den Weißen ist verboten. Hinter verschlossene Türen aus Asien und Afrika kamen gehen zu diskutieren, was sie einen „staatlichen Rassismus“ in Frankreich nennen: das Fehlen von „Rasse“ von Fachleuten in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen.

Die Krone des Westens war zu groß für Angela Merkel
28.11.2017

Die Krone des Westens war zu groß für Angela Merkel

Das Problem der Bildung einer neuen Regierung in Deutschland führt nicht nur zu der politischen Krise in diesem Land. Sunset Karriere Angela Merkel enthüllt eine Führungskrise im Westen insgesamt. Darüber hinaus ist der Platz des Führers der "freien Welt" sowohl in den einzelnen Ländern als auch in der westlichen Welt seit fast einem Jahr fast frei. Wie lange?

Großbritannien hat bewiesen, dass die "Östliche Partnerschaft" ein anti-russisches Projekt ist
25.11.2017

Großbritannien hat bewiesen, dass die "Östliche Partnerschaft" ein anti-russisches Projekt ist

Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat, wie sie zuvor versprach, auf dem Gipfel der "Östlichen Partnerschaft" Vorwürfe gegen Moskau erhoben. Der Tonfall war beispiellos hart: In Bezug auf die engsten Verbündeten der Russischen Föderation, einschließlich Minsk und Jerewan, wurde Russland ein "feindlicher Staat" genannt. Wie kann man solche Unverschämtheit verstehen?

Der EU-Rat hat beschlossen, die Kontrolle über die Einreise in den Schengen-Raum zu verschärfen
21.11.2017

Der EU-Rat hat beschlossen, die Kontrolle über die Einreise in den Schengen-Raum zu verschärfen

Der Rat der Europäischen Union hat eine Entschließung über das System der Einreise und Ausreise aus dem Schengen-Raum, Stärkung der Kontrolle über die Grenzen des Schengen-Raums, der Pressedienst der EU-Berichte verabschiedet.

Angela Merkel wird aus zwei riskanten Optionen wählen müssen
20.11.2017

Angela Merkel wird aus zwei riskanten Optionen wählen müssen

Die vierte Amtszeit von Angela Merkel als Bundeskanzlerin ist bedroht. Das Scheitern der Gespräche zwischen den Parteien über die Bildung einer Regierungskoalition stürzten das Land in einen Schockzustand, behaupten deutsche Experten. Jetzt haben Merkel und ihre Kollegen, die in der Minderheit sind, zwei Verhaltensweisen. Keine von ihnen garantiert jedoch, dass die "Frau Kanzlerin" am Ruder bleibt.

Split in Österreich: Was wird gewinnen - Toleranz oder Nationalismus?
16.11.2017

Split in Österreich: Was wird gewinnen - Toleranz oder Nationalismus?

Es ist kein Geheimnis, dass praktisch unkontrollierten Zustrom von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten und Afrika nach Europa 2015 Jahr gehetzt haben, teilen Sie die europäische Gesellschaft in zwei bedingte Lager - die ersten sind, diejenigen, die die Politik der Aufnahme von Flüchtlingen unterstützen, letztere, die stark entgegengesetzt ist. Und in diesem Zusammenhang ist Österreich natürlich keine Ausnahme.

Die Periode des Zerfalls: Wer wird die EU zuerst verlieren?
16.11.2017

Die Periode des Zerfalls: Wer wird die EU zuerst verlieren?

Der deutsche Spiegel, der sich als "bedeutendstes Magazin in Deutschland und Europa mit der größten Auflage" positioniert, veröffentlichte einen witzigen Artikel "Denken auf Vorrat". Darin heißt es, dass einige Analysten der Bundeswehr der Führung des Landes ein geheimes Dokument vorgelegt haben, das die Optionen für die Zukunft der EU untersucht.

Bloomberg: "Nord Stream - 2" wird bald allen passen
16.11.2017

Bloomberg: "Nord Stream - 2" wird bald allen passen

Die Politik der deutschen Koalition und der EU-Vorschlag können dafür sorgen, dass das Projekt "Nord Stream - 2" (fast) jedem passt. Die Wahrheit ist nicht so weit weg, wenn das Projekt "Nord Stream - 2" den Export von russischem Erdgas über die Hauptpipeline in der Ostsee nach Europa verdoppeln wird.

Europa ist im Fall des Zerfalls der NATO rückversichert
15.11.2017

Europa ist im Fall des Zerfalls der NATO rückversichert

Die europäische Presse diskutiert schnell über die lang erwartete Schaffung eines eigenen Verteidigungsinstruments in Europa - den Prototyp einer gesamteuropäischen Armee, den sogenannten Pesco. Wie wird sich das Auftreten einer solchen Struktur auf die Beziehungen zwischen der EU und den USA auswirken? Werden sich die NATO-Verbündeten noch mehr konsolidieren, oder wird Europa Europa eine Chance geben, sich ohne Washington um seine Sicherheit zu kümmern?

Während London Ansprüche an Russland stellt, sollte London mit sich selbst beginnen
15.11.2017

Während London Ansprüche an Russland stellt, sollte London mit sich selbst beginnen

Die Vorsitzende der britischen Regierung, Teresa May, hielt eine beispiellos harte Rede, die aus Behauptungen der russischen Politik bestand. Wenn Sie es glauben, ist Moskau für die meisten Probleme der westlichen Zivilisation verantwortlich. Aber eine andere Sache ist interessant: Nur ein Zug, London hat seine früheren Drohungen gegen Moskau dementiert.

Europäische Lobbyisten klammerten sich an den "Nord Stream - 2"
09.11.2017

Europäische Lobbyisten klammerten sich an den "Nord Stream - 2"

Der am Mittwoch veröffentlichte Versuch der Europäischen Kommission, interne Gaspipelines auf die innereuropäischen Spielregeln zu setzen, erscheint rücksichtslos. Sie berücksichtigt weder die Struktur der Gaslieferungen an die EU noch die zweifelhaften Aussichten des ukrainischen Gastransportsystems, die Besonderheiten neuer Projekte oder die Interessen einiger europäischer Länder.

Sexbombe für die Zivilisation: Der Docht ist schon angezündet ...
09.11.2017

Sexbombe für die Zivilisation: Der Docht ist schon angezündet ...

Vor kurzem im Westen gibt es eine wachsende Art und Weise wie zerschlagen Damen Chor zu erinnern begann, wie jemand zehn oder zwanzig Jahren, ihre Oberschenkel berührt oder verbal angedeutet (oder zu sein schien angedeutet) die Möglichkeit, einen engen Kontakt.

Warum hat Soros die Küste der Königin von England geöffnet?
09.11.2017

Warum Soros den Offshor der englischen Königin und das "amerikanische Gas" aus Russland enthüllt hat

Die Königin von Großbritannien war heuchlerisch. auf Offshore-Anlagen britischen Königsplatz - Diese Schlussfolgerung kann aus Materialien vom International Consortium of Investigative Journalism (ICIJ Internationalen Konsortium of Investigative Journalists) veröffentlicht gemacht werden.

Englisch Licht der Zivilisation
09.11.2017

Englisch Licht der Zivilisation

Zehn Jahre lang haben die Briten mehr als die Hälfte der Iren zerstört. Der amtierenden Königin Großbritanniens wurden viele Reden gehalten, darunter die Verpflichtung der Königin gegenüber den Werten der Freiheit und der Würde des Einzelnen in der ganzen Welt. Also wollte ich die Frau Liza daran erinnern, wie all das von ihren Vorgängern verkörpert wurde. Zum Beispiel in Bezug auf unglückliche irische Leute.

Die Schwelle zur Hölle ist ein Paradies westlichen Typs
08.11.2017

Die Schwelle zur Hölle ist ein Paradies westlichen Typs

Ich bin einmal durch Europa gereist, habe in Familien gelebt und kenne die westliche Kultur nicht aus Resorts, sondern von innen. Immer erstaunt über die Anzahl der Menschen in Russland, die naiv vom Westen begeistert sind. Zur gleichen Zeit sind sie in der Regel sehr höhnisch für ihre Kultur. Wie sie sagen, was wir haben, dann schätze es nicht. Dieser Artikel wirkt sehr ernüchternd und auf einem anderen lässt Sie sehen, was wir haben.

Medien: Amerikanische Tanker bringen Gas nach Belgien, das sie in Russland gekauft haben
07.11.2017

Medien: Amerikanische Tanker bringen Gas nach Belgien, das sie in Russland gekauft haben

Tanker aus den Vereinigten Staaten von verflüssigtem Erdgas-Terminal in Antwerpen, Belgien, den Brennstoff zu liefern, die in Russland gekauft wird, soll es eine Untersuchung der Zeitung Soir Aktivitäten von Offshore-Gesellschaften sein, die so genannten Paradies Paper.

Europa wird Großbritannien müde
07.11.2017

Europa wird Großbritannien müde

Gerade vor ein paar Jahren, müde von den „angelsächsischen Bezeichnungen“ war ein Merkmal der autoritären Regime wie Vladimir Putins Regime in Russland und in China Xi Jinping. Nun wurde diese Müdigkeit zunehmend manifestiert sich in den europäischen Medien - ein sicheres Zeichen, dass, nach dem Gewinn Brekzita und Donald Trump englischsprachige Welt ist seine intellektuelle Legitimität zu verlieren.

Der Spiegel: Bundeswehranalysten warnen vor einem möglichen Zerfall der EU
07.11.2017

Der Spiegel: Bundeswehranalysten warnen vor einem möglichen Zerfall der EU

Bundeswehranalysten haben bis 2040 mögliche Szenarien der sozialen und politischen Entwicklung betrachtet. Gleichzeitig schließen sie die Zerstörung der bestehenden Weltordnung nicht aus: Zu den im Dokument beschriebenen Varianten der Zukunft gehört der Zusammenbruch der EU mit unvorhersehbaren Konsequenzen für die deutsche Sicherheit, berichtet die Zeitschrift Der Spiegel.

Times: Erzbischof von Canterbury geht nach Moskau, um die Beziehungen zu einflussreichen ROC zu stärken
05.11.2017

Times: Erzbischof von Canterbury geht nach Moskau, um die Beziehungen zu einflussreichen ROC zu stärken

Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, plant einen offiziellen Besuch in Moskau, wo er sich mit Patriarch Kirill und russischen Beamten treffen wird, schreibt The Times. Laut der Veröffentlichung wird dies das erste Treffen des Leiters der anglikanischen Kirche mit dem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche sein, das die wachsende Bedeutung der orthodoxen Kirche in der Welt signalisiert.

Das Ende der Euromedokratie
04.11.2017

Das Ende der Euromedokratie

27 Oktober, das katalanische Parlament billigte die Ergebnisse des 1-Referendums im Oktober und verkündete die Unabhängigkeit der katalanischen Republik. Der Premierminister von Spanien, Mariano Rahoy, stellte sofort den 155-Artikel der spanischen Verfassung vor und entließ den Vorsitzenden der katalanischen Generalitat Carles Puigdemona und seine gesamte Regierung und löste das separatistische Parlament auf.

Lettland will werden
03.11.2017

Lettland will eine "Mühle" im Transitverkehr werden

Lettland muss seinen Ansatz ändern, Güterverkehrsdienste anzubieten: Wenn es mit dem Wind verglichen wird, dann ist der Transit wie ein Entwurf, und Supply Chain Management ist wie eine Mühle in den Mittelpunkt der Luftströme zu stellen, sagte Ökonom Kaspars Bricksens.

"The Fifth Column" von George Soros ist namentlich benannt
03.11.2017

"The Fifth Column" von George Soros ist namentlich benannt

Dank des langjährigen Feindes des skandalösen Milliardärs - des ungarischen Premierministers Viktor Orban - ist die "Soros-Liste" endlich öffentlich geworden. In dieser Liste, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die Lobby für die Projekte des Finanziers und ändern die Gesetzgebung der EU von seiner Einreichung. Ein besonderer Punkt im Dossier ist die Haltung gegenüber Russland. Es hängt von ihm ab, ob sie Freunde, Soros oder Feinde sind.

Das Vereinigte Königreich ist bereit, die Rückkehrer IGIL zu akzeptieren
03.11.2017

Das Vereinigte Königreich ist bereit, die Rückkehrer IGIL zu akzeptieren

London schlägt Berichte über unzureichende Toleranz und echten Wahnsinn und ist bereit, Dschihadisten, die mit offenen Armen aus dem Irak und Syrien zurückkehren, buchstäblich zu umarmen. Sie werden nicht nur die Teilnahme an dem Konflikt auf der Seite der Terroristen verzeihen, sondern auch alle Bedingungen für ein normales Leben bis hin zur Bereitstellung von Sozialwohnungen schaffen.

Leiter des Stabilisierungsfonds der Eurozone: Die Krise in der EU könnte zum Ende des Euro führen
03.11.2017

Leiter des Stabilisierungsfonds der Eurozone: Die Krise in der EU könnte zum Ende des Euro führen

Die Finanz- und Wirtschaftskrise in der Europäischen Union könnte nach Ansicht des Leiters des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), Klaus Regling, zum Niedergang der einheitlichen europäischen Währung - des Euro - führen.

Finnische Radikale haben den Bau des "Nordreiches" im Visier
01.11.2017

Finnische Radikale haben den Bau des "Nordreiches" im Visier

In Finnland hat sich die Ultrarechte intensiviert. Es sind nicht nur legale Nationalisten, sondern vollwertige Neonazis, die bereits in Nachbarländern, darunter auch Estland, "touren". Im Zentrum ihrer Aufmerksamkeit stehen Muslime, in geringerem Maße - Russen. Und das erklärte Ziel ist der Aufbau des nationalsozialistischen Imperiums der skandinavischen Länder.

Die Liebe des Papstes zu Späßen hat zu einem Jahrhundert grausamer Kriege geführt
31.10.2017

Die Liebe des Papstes zu Späßen hat zu einem Jahrhundert grausamer Kriege geführt

Genau vor 500 Jahren begann die Reformation, die die katholische Kirche spaltete und zu einem der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Europas wurde. Der Reformation folgte eine lange Reihe blutiger Konflikte, die die gesamte westliche Welt radikal veränderten. Im Osten von Russland gelegen, war es möglich, hier eine eigene Rolle zu spielen, und zwar mit einer sehr unerwarteten Seite.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!