Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Europa News

Litauen prognostiziert die Entstehung des demographischen Wüsten
29.03.2017

Litauen prognostiziert die Entstehung des demographischen Wüsten

На некоторых малонаселенных территориях Литвы осталось всего два-пять жителей на один квадратный километр, что сравнимо с пустыней. Население Прибалтийской республики стремительно сокращается из-за миграции и естественной убыли, пишут местные СМИ.

Nicht Kinderspielzeug: Österreichische Abgeordnete haben Workshops staatliche Unterstützung Sex gegen in Schulen
29.03.2017

Nicht Kinderspielzeug: Österreichische Abgeordnete haben Workshops staatliche Unterstützung Sex gegen in Schulen

Австрийские депутаты возмущены государственным финансированием частной организации Liebenslust, которая занимается сексуальным просвещением, в том числе половым воспитанием школьников. Об этом RT рассказал депутат от Австрийской партии свободы Герд Круше, который вместе с коллегами направил запрос министру образования Австрии.

Die Europäische Kommission hat einen Zusammenschluss der größten europäischen Börsenbetreiber blockiert
29.03.2017

Die Europäische Kommission hat einen Zusammenschluss der größten europäischen Börsenbetreiber blockiert

Европейская комиссия (ЕК) запретила слияние Deutsche Boerse AG и London Stock Exchange Group (LSEG) - крупнейших биржевых операторов Европы, говорится в пресс-релизе ЕК.

UK Flugverkehr vorhergesagt Lücke mit Europa nach Brexit
29.03.2017

UK Flugverkehr vorhergesagt Lücke mit Europa nach Brexit

Die Führer der größten europäischen loukostera sagte Ryanair die Gefahr einer vorübergehenden Einstellung der Flüge zwischen der Europäischen Union und Großbritannien nach den Ländern der EU. Am Mittwoch, März 29 nach der Fluggesellschaft Website.

ANALYSE-Wechsel: Fünf EU-Transformationen nach Brexit
28.03.2017

ANALYSE-Wechsel: Fünf EU-Transformationen nach Brexit

Austritt aus der EU, die am Mittwoch offiziell den Premierministers Tereza Mey starten könnte, um die Transformation des Vereinigten Königreiches führen, aber es wird auch die Europäische Union ändern. Hier ist, wie:

Bloomberg: ein möglicher Sieg von Le Pen sofort den Euro bringen
28.03.2017

Bloomberg: ein möglicher Sieg von Le Pen sofort den Euro bringen

Im Falle eines Sieges Marin Le Pen in den Französisch Präsidentschaftswahlen kann der Euro unter die Parität mit dem Dollar fallen, schreibt Bloomberg. Auf der Währung wird die Kandidatenpläne von der rechtsextremen Partei für das Referendum in Frankreich und der Umstellung der Verschuldung negativ beeinflussen. Doch nach der amerikanischen Ausgabe von Le Pens kleiner Chance zu gewinnen.

Der Eiffelturm wird die Wand aus Panzerglas in 2018 Jahr schützen
28.03.2017

Der Eiffelturm wird die Wand aus Panzerglas in 2018 Jahr schützen

Paris Behörden beschlossen, den Eiffelturm Wand aus Panzerglas Höhe 2,5 Meter zu schützen. Dies wurde von Prensa Latina berichtet.

Schweden vorgeschlagen, den EU-Haushalt zu reduzieren
28.03.2017

Schweden vorgeschlagen, den EU-Haushalt zu reduzieren

Schweden hält es für notwendig, den Ansatz für die Gestaltung der Zukunft des EU-Haushalts aufgrund Brexit und weisen Mittel auf Bereiche der gemeinsamen EU-Themen wie Migration und Sicherheit, sagte in einer Pressemitteilung Montag die Regierung von Schweden zu überdenken.

Großbritannien begann Münzen 1 Pfund ersetzen
28.03.2017

Großbritannien begann Münzen 1 Pfund ersetzen

Großbritannien gab eine neue Münze 1 Pfund. New dvenadtsatigrannaya Münze ist mit speziellem Schutz vor Fälschungen ausgestattet und sollte nach und nach seinen Vorgängern Runde ersetzen.

Die Dialektik der europäischen Integration
28.03.2017

Die Dialektik der europäischen Integration

Durch 60-5 Jahre, wird angenommen, Weisheit zu kommen: „In vielen Wissen viel Leid ist ...“ Zusammenfassung Es ist Zeit, die Ergebnisse des zurückgelegten Weges. Ahead - das Rentenalter. Es ist, wenn wir über die Menschen reden. Und wenn auf den internationalen Organisationen?

Präsidentschaftswahlen zurück Religion im öffentlichen Leben in Frankreich
28.03.2017

Präsidentschaftswahlen zurück Religion im öffentlichen Leben in Frankreich

Die Themen der Publikationen des Vatikans Medien, katholischen Diözesen und Organisationen in der Woche 20 - 26 März waren: Franziskus lehrte Lehren Führer der Europäischen Union; Terroranschläge in London haben nicht gebrochen Englisch; Islamisten nach Berlin eingeladen, um die Opfer der Anschläge zu gedenken; gibt es eine Zukunft für die Sprache Französisch im Nahen Osten; Polen ist in sozialen Netzwerken mit Selbstmord zu kämpfen; "Little Italy" in Moskau und vieles mehr.

gefährliche Chemikalien Leck aufgetreten auf der Eisenbahn in Estland
28.03.2017

gefährliche Chemikalien Leck aufgetreten auf der Eisenbahn in Estland

In Estland, am Montagabend ein Leck von gefährlichen Chemikalien gibt es auf der Station Sonda Bahntank ist.

Fillon, beugen die russische nicht zu westlichen Sanktionen - solche Leute
28.03.2017

Fillon, beugen die russische nicht zu westlichen Sanktionen - solche Leute

Notwendig „so bald wie möglich“, um die anti-russischen Sanktionen aufzuheben, sagte er in einem Interview mit der deutschen Zeitung Westdeutsche Allgemeine Zeitung Präsidentschaftskandidaten Francois Fillon. Russland wird nicht auf Zugeständnisse gehen, denn Russisch - „Es ist ein Volk, das nicht den Kopf nicht beugen wegen der wirtschaftlichen Sanktionen“, betonte er die Französisch Politiker.

Serbien sollte die offensichtliche Allianz mit Russland berücksichtigen
27.03.2017

Serbien sollte die offensichtliche Allianz mit Russland berücksichtigen

Am Montag hatte der Kreml Gespräche zwischen Wladimir Putin und Premierminister von Serbien Aleksandrom Vuchichem - erwartet, dass die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen zu gewinnen. Vucic kam für politische Unterstützung nach Russland - und er bekam sie. Inzwischen sollte Belgrad darüber nachdenken, wie diese „ewige Freundschaft“ eingerahmt von seiner Seite.

Medien: Der neueste britische Flugzeugträger wäre anfällig für eine russische Rakete
27.03.2017

Medien: Der neueste britische Flugzeugträger wäre anfällig für eine russische Rakete

Neueste britischen Flugzeugträger „Koroleva Elizaveta“ und „Prince of Wales“, die derzeit im Bau sind, nicht in der Lage sein, die russische Perspektive hypersonisch missile „Zircon“ entgegenzuwirken, schreibt die Londoner Medien.

Die Wissenschaftler haben uns gesagt, dass Europa unter Wasser gehen
27.03.2017

Die Wissenschaftler haben uns gesagt, dass Europa unter Wasser gehen

Fünf Millionen Haushalte in Europa unter Wasser bis zum Ende dieses Jahrhunderts gehen könnte, nach Meinung von Experten der Europäischen Kommission Joint Research Centre, berichtet RT.

EG: alle EU-Staaten müssen eine Quote für die Umsiedlung von Migranten bis Ende September erfüllen
27.03.2017

EG: alle EU-Staaten müssen eine Quote für die Umsiedlung von Migranten bis Ende September erfüllen

Alle EU-Länder müssen ihre Verpflichtungen erfüllen Migranten in der EU bis Ende September ankommen umsiedeln. Dies wurde von der Europäischen Kommission für Migration, Inneres und Citizenship Dimitris Avramopoulos bei der Ankunft an der ordentlichen Sitzung des EU-Rates für Inneres und Justiz angegeben.

Litauen und Polen haben eine andere anti-russische Allianz geschlossen
27.03.2017

Litauen und Polen haben eine andere anti-russische Allianz geschlossen

Vilnius feiert Sieg: in einem ungleichen Kampf mit dem Rosatom-Projekt - NPP in Belarus - er schließlich einen Verbündeten hatte - Polen. Warschau ist sogar bereit, um die Kommunikation zu schneiden, die Versuchung zu vermeiden Strom aus Minsk zu kaufen. Aber warum Polen nach Litauen unterstützt, obwohl von dieser selbst seine engsten Verbündeten darauf verzichtet - Lettland und Estland?

Bulgarische Sozialisten gaben ihre Niederlage bei den Parlamentswahlen
27.03.2017

Bulgarische Sozialisten gaben ihre Niederlage bei den Parlamentswahlen

Party "GERB" (GERB) mit 33,18% der Stimmen nach der Auszählung der Stimmen 17% gewinnt am letzten Sonntag bei den Parlamentswahlen, sagte der Zentralen Wahlkommission Bulgarien.

Konservative haben Europa Urlaub beraubt
27.03.2017

Konservative haben Europa Urlaub beraubt

"Die Europäische Union wird sterben, die Menschen nicht mehr wollen," - sagte am Sonntag, Marine Le Pen, die sich auf die Führer der gerade Gipfel abgeschlossenen EU - skandalös kurz, ein Rekord für die Anzahl der Intrigen und zudem das Jubiläum. Die tiefe Spaltung Europas ist deutlich sichtbar auf die Geschichte der Revisionen des Hauptgipfels Dokument, in dem die Konservativen zu den Liberalen eine Linie splash "rote Linie".

Le Pen: Die Europäische Union wird sterben
26.03.2017

Le Pen: Die Europäische Union wird sterben

Im Rahmen der Europäischen Union und die NATO wird Frankreich ein fremdes Land verhängen muss seine Souveränität wiedererlangen, sagte Französisch Präsidentschaftskandidat Marine Le Pen bei einer Kundgebung in Lille.

Über katastrophal Logistik. Park Estonian Narren
26.03.2017

Über katastrophal Logistik. Park Estonian Narren

als Doppel- oder ein Backup-Plan von Ust-Luga in der EU - Von allen Ostseehäfen werden über Wasser, es sei denn Sillamae bleiben.

60 Jahre des amerikanischen Projekt „Vereintes Europa“
26.03.2017

60 Jahre des amerikanischen Projekt „Vereintes Europa“

25 März in Rom statt Feiern mit der Teilnahme von 27 Staatsführer - Mitglieder der Europäischen Union anlässlich des 60-Jahrestag des Vertrags von Rom.

Zogene Parlamentswahlen begann in Bulgarien
26.03.2017

Zogene Parlamentswahlen begann in Bulgarien

Zogene Parlamentswahlen Die Abgeordneten 44-ten Nationalversammlung in Bulgarien am Sonntag Morgen begann, hat sich das Land geöffnet mehr als 12 Tausend. Die Wahllokale, auch 371 70 Website öffnet in der Welt.

Die Europäische Union erkannte die fatale Fehler
25.03.2017

Die Europäische Union erkannte die fatale Fehler

Am Jahrestag des EU-Gipfels in Rom unterzeichnete Gemeindeführer eine Erklärung zu den Prioritäten nach Brexit. Zu diesem Zeitpunkt, da wir nie klang oft Warnungen über die wenig beneidenswerte Zukunft der EU und sogar seinen möglichen Zusammenbruch. Experten sind sich einig, dass ein vereintes Europa in einer tiefen Krise steckt und sind die wichtigsten Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte bedroht.

Merkel forderte die EU auf, die Fehler zu korrigieren
25.03.2017

Merkel forderte die EU auf, die Fehler zu korrigieren

Deutsch Kanzlerin Angela Merkel, die in Rom für die Feier des 60-Jahrestag des Vertrags von Rom eintraf, bestätigte, dass die Europäische Union Fehler gemacht hat, fügte hinzu, dass es an der Zeit, sie zu korrigieren ist.

Deutsch Staatsbank gemacht fälschlicherweise eine Übersetzung in 5,4 Milliarden Euro
25.03.2017

Deutsch Staatsbank gemacht fälschlicherweise eine Übersetzung in 5,4 Milliarden Euro

Deutsch Staatsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) übersetzt 5,4 Milliarden Euro aufgrund von vier Banken wegen technischen Versagens. Laut Bloomberg, kam der Vorfall im Februar dieses Jahr.

Deutsch Finanzministerium gegen Aufstockung der Hilfe für Griechenland und die EU
24.03.2017

Deutsch Finanzministerium gegen Aufstockung der Hilfe für Griechenland und die EU

Deutsch Finanzminister Volfgang Shoyble am Freitag, den Außenminister Sigmar Gabriel für seine Aussage kritisiert, dass Deutschland muss mehr Geld in Griechenland und der Europäischen Union als Ganzes liefern, berichtet Reuters.

Juncker eingeschüchtert Trump Möglichkeit des Krieges auf dem Balkan im Fall des Zusammenbruchs der EU
24.03.2017

Juncker eingeschüchtert Trump Möglichkeit des Krieges auf dem Balkan im Fall des Zusammenbruchs der EU

US-Präsident soll nicht ermutigt andere Länder aus den EU-Mitarbeitern, da dies einen neuen Krieg auf dem westlichen Balkan provozieren kann. Eine solche wurde eine Stellungnahme von Präsident der Europäischen Kommission Jean-Klod Yunker in einem Interview mit der Financial Times zum Ausdruck gebracht.

Marine Le Pen geht pleite
24.03.2017

Marine Le Pen geht pleite

Marine Le Pen Besuch in nur einem Monat vor der Präsidentschaftswahl in Russland - ist nicht dumm und verzweifelten Mut idealistischen und gebildete Berechnung von erfahrenen und talentierten Politiker. Die Situation ist fast garantiert Niederlage macht es keinen Sinn zu versuchen, zusätzliche Stimmen übrig zu bekommen. Aber die bewiesen Ausdauer und Integrität kann es auf der Hand spielen.

Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz über die Errichtung eines Kern Grabstätte in Deutschland
24.03.2017

Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz über die Errichtung eines Kern Grabstätte in Deutschland

Die parlamentarische Fraktion der CDU / CSU, der SPD und der „grünen“ für eine Suche abgestimmt auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland eines geeigneten Endlager für Atommüll, die Fraktion der Linkspartei war dagegen. Der Stein des Anstoßes war die Mine in Gorleben.

Montenegro: jede Lüge im Interesse der NATO und die EU
24.03.2017

Montenegro: jede Lüge im Interesse der NATO und die EU

Offen gesagt gefälschten Web-politischer Skandal um angeblich einige „russische“ und „Serben“ Kräfte zu versuchen, das Regime in Montenegro verdrängen und die Bewegung der Balkanländer in der NATO und der Europäischen Union zu stoppen, allmählich verwandelt sich in eine Jagd für alle, die diese Perspektive nicht glücklich sind.

Die Monarchien des modernen Europa hat abgeschrieben sogar zum Tod führen
24.03.2017

Die Monarchien des modernen Europa hat abgeschrieben sogar zum Tod führen

Großbritannien setzt die Königin begraben, nachdem der Strom von Fälschungen auf den Tod von Queen Elizabeth II, lokale Medien wurden mit Szenarien gefüllt für seine Zukunft Bestattung und Gedanken darüber, wie viel es für den Steuerzahler kosten wird. Dies ist ein noch nie da gewesenen Phänomene vor, das zeigt deutlich, wie wertlos Leben und Persönlichkeit der Monarchen in dem XXI Jahrhundert.

Die EU hat gefordert, dass die Türkei Erdogans Worte der Erklärung über die europäische Sicherheit
24.03.2017

Die EU hat gefordert, dass die Türkei Erdogans Worte der Erklärung über die europäische Sicherheit

Ständiger Vertreter der Türkei in die EU an den Europäischen Auswärtigen Dienst aufgerufen wurde, um die Worte des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu erklären, dass die Europäer nie sicher sein, sagte ein offizieller Vertreter des Leiters der EU-Diplomatie Kosyanchich Maya.

Islamisten nehmen historische Rache an die britische Demokratie
24.03.2017

Islamisten nehmen historische Rache an die britische Demokratie

Islamische Terrorszenario in Paris wiederholt vor einem Jahr über das britische Parlament in London. Die britische Polizei hielt sieben Verhaftungen nach dem Angriff auf das Parlament.

Daily Mail: «unendliche Toleranz“ hat London in einen riesigen Ghetto gedreht
24.03.2017

Daily Mail: «unendliche Toleranz“ hat London in einen riesigen Ghetto gedreht

Der Terroranschlag, der im britischen Parlament nahm, das Scheitern der multikulturellen Politik in London zeigte, sagt Daily Mail Kolumnist Katie Hopkins. Als Ergebnis, sagte sie die Konfrontation zwischen der liberalen Hauptstadt und dem Rest von England, deutlicher zum Ausdruck.

Wer ersetzt Britannien in der Europäischen Union?
23.03.2017

Wer ersetzt Britannien in der Europäischen Union?

Die Europäische Union kann noch nicht von dem Schock des letzten Jahres der britischen Referendum erholen. Vor kurzem äußerte Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker die Hoffnung, dass eines Tages das Vereinigte Königreich verlassen mit ihm die EU, noch einmal wiedervereinigt.

Deutsche verglichen ihre Bahnen mit russischen
23.03.2017

Deutsche verglichen ihre Bahnen mit russischen

Das Eisenbahnnetz in Russland hat die zweitgrößte Ausdehnung in der Welt, und die Züge fahren, ohne Verzögerungen wie in Deutschland, schreibt die deutsche Zeitung Südwest Presse. Allerdings Tickets sind teuer, High-Speed-Kommunikation zwischen den Städten ist fast nicht entwickelt, und von einer Stadt zur anderen zu gelangen, manchmal muss man über tausend Kilometer einen Umweg machen. Darüber hinaus hat der Staat eine Menge Geld ausgeben Russische Eisenbahn zu unterstützen.

Österreich erhöht zweimal die Zahlungen freiwillig Migranten verlassen
23.03.2017

Österreich erhöht zweimal die Zahlungen freiwillig Migranten verlassen

Österreichischen Behörden im eigenen Land zweimal Zahlungen an Migranten erhöht und haben einen Wunsch nach Rückkehr in ihr Heimatland zum Ausdruck gebracht, BBC berichtet.

Scotland Yard rief die Zahl der Toten und in den Terroranschlag in London verletzt
23.03.2017

Scotland Yard rief die Zahl der Toten und in den Terroranschlag in London verletzt

Als Folge der Terroranschläge auf das britische Parlament fünf Personen in der Londoner Gebäude starben, wurden 40 Menschen verletzt, sagte der Leiter der Anti-Terror-Einheit von Scotland Yard Mark Rowley.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!