Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Ukraine News

Der Regimewechsel in der Ukraine - die letzte Hoffnung der EU
02.12.2013

Der Regimewechsel in der Ukraine - die letzte Hoffnung der EU

In der Niederlage an der Vilnius-Gipfel Schuld in erster Linie die Europäische Union selbst, schreibt Ulrich Krekel in der deutschen Frankfurter Rundschau. Die EU hat in seiner Stellungnahme, konzentriert sich ausschließlich auf Russland und nicht ernsthaft von anderen post-sowjetischen Ländern.

Nach Vilnius
01.12.2013

Nach Vilnius

Dritter Erfolg für Russland, zusammen mit der Rettung von Syrien und Tat Snowden, in Deutschland genannt, das Ergebnis des Kampfes für die Ukraine.

SWAT Ukraine geschoben Demonstranten von der Administration des Präsidenten Gebäude
01.12.2013

SWAT Ukraine geschoben Demonstranten von der Administration des Präsidenten Gebäude

Gegen Abend des ukrainischen Spezialkräfte vollständig aus der Straße neben dem Gebäude der Administration des Präsidenten, die die Opposition hat wiederholt versucht, durch den Tag stürmen gereinigt.

"Warten auf neuen Maidan"
01.12.2013

"Warten auf neuen Maidan"

Obwohl Vilnius Gipfel endete, wird Janukowitsch weiter zu "Schnäppchen" mit dem Westen. Viktor Janukowitsch sagte, ohne eine Miene zu verziehen, dass sie und die EU hat "die letzte Stufe des Assoziierungsabkommens erreicht."

Asarow: Russland Janukowitsch wird ein "Fahrplan" für die Zusammenarbeit zu unterzeichnen
01.12.2013

Asarow: Russland Janukowitsch wird ein "Fahrplan" für die Zusammenarbeit zu unterzeichnen

In naher Zukunft wird der russische Präsident Viktor Janukowitsch, der in Moskau unterzeichnen einen "Fahrplan" für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern soll zu besuchen, sagte Ministerpräsident Mykola Asarow in einem Interview auf TV-Sender TSN «1 + 1».

Experte: IWF bleiben taub für den Ruf des Präsidenten der Ukraine
30.11.2013

Experte: IWF bleiben taub für den Ruf des Präsidenten der Ukraine

Erster stellvertretender Direktor des Kiewer Nationalen Instituts für Strategische Studien, Präsident des Zentrums Krise Forschung Jaroslav Zhalilo in einem Interview mit LOOK anerkannt, dass der IWF wird taub für den Ruf der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch über die Zusammenarbeit bleiben.

Leiter der Präsidialverwaltung der Ukraine ist zurückgetreten
30.11.2013

Leiter der Präsidialverwaltung der Ukraine ist zurückgetreten

Nach unbestätigten Informationen, der Leiter der Administration des Präsidenten zurückgetreten Serhiy Liovochkin, Interfax-Ukraine. Wie berichtet, könnte diese Entscheidung von der Uneinigkeit mit den Aktionen der Polizei in der Innenstadt von Kiew Evromaydana zerstreuen verursacht werden.

Die Polizei zerstreute die Aktion Anhänger der europäischen Integration in Kiew
30.11.2013

Die Polizei zerstreute die Aktion Anhänger der europäischen Integration in Kiew

In dieser Nacht, die Polizei zerstreute die Aktion Anhänger der europäischen Integration auf dem Maidan in Kiew.

Überzeugen nicht
29.11.2013

Überzeugen nicht

EU ist nicht in der Lage, den Präsidenten der Ukraine überzeugen, einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, aber immer noch Hoffnung für sie. Janukowitsch beklagt, dass er eins zu eins mit einer "sehr starkes Russland."

Janukowitsch Bedingungen der Vereinbarung mit der EU
29.11.2013

Janukowitsch Bedingungen der Vereinbarung mit der EU

Kiew verpflichtet sich, ein Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union mit der Wiederherstellung der Zusammenarbeit mit dem IWF, Brüssel Beteiligung an der Modernisierung des ukrainischen GTS und Entfernen Widersprüche in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Russland und den Ländern der Zollunion unterzeichnen.

"So, wurde Putin stärker"
29.11.2013

"So, wurde Putin stärker"

In Vilnius, eröffnete den Gipfel der "Östlichen Partnerschaft". Während die Prognose hat sich nicht bewahrheitet, dass Yatsenuk kommen "die Europäische Gemeinschaft Viktor Janukowitsch in das Gesicht spuckte, werden sie damit beschäftigt sein, die Hände, und sie werden vernichtet werden."

Nach Vilnius: Besiedlung der Ukraine ist unvermeidlich
29.11.2013

Nach Vilnius: Besiedlung der Ukraine ist unvermeidlich

Am ersten Tag des Gipfels in Vilnius kann sicher sagen - nicht viel aus, der derzeitige Präsident der Ukraine wird ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnen oder nicht zu unterzeichnen.

EU-Botschafter: EU wird nicht die Schulden der Ukraine zahlen
28.11.2013

EU-Botschafter: EU wird nicht die Schulden der Ukraine zahlen

Erklärungen der ukrainischen Seite, dass die EU ihren Verlust im Handel mit Russland und den GUS-Staaten zu kompensieren, ist nicht haltbar, sagte der Leiter der EU-Delegation in die Ukraine Ian Tombinsky.

Die neue Situation im Dreieck von der EU - Ukraine - Russland
28.11.2013

Die neue Situation im Dreieck von der EU - Ukraine - Russland

Entscheidung ukrainische Führung in der europäischen Integration und der galoppierenden Pause Pause, um für das Ende November planen die Unterzeichnung des Abkommens (das Abkommen) über die Assoziation zwischen der Ukraine und der EU verursacht eine starke Reaktion sowohl in der Ukraine und der Europäischen Union.

Circus europäischen Integration in Vilnius
28.11.2013

Circus europäischen Integration in Vilnius

Noch das Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU unterzeichnet. Auf dem Gipfel in Vilnius jedoch unterzeichnete es sind keine offiziellen Vertreter der EU und der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch und der Öffentlichkeit.

Die Gründe für das Scheitern der europäischen Integration
28.11.2013

Die Gründe für das Scheitern der europäischen Integration

Das müssen wir zu wirklichen europäischen Integration erkennen Sie die Schritte der Ukraine ist nicht bereit.

Janukowitsch schloss nicht aus, das Scheitern der Ukraine von der EU-Dritte Energiepaket
27.11.2013

Janukowitsch schloss nicht aus, das Scheitern der Ukraine von der EU-Dritte Energiepaket

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch, Sprechen Mittwoch vor den TV-Journalisten, schloss nicht aus, die Nichteinhaltung der EU-Dritte Energiepaket, wenn die Einhaltung dieser Standards werden die Interessen des Landes zu dienen.

Die Niederlage von Russland: Ukrainische Vorschaltgerät und künstlichen Koma
27.11.2013

Die Niederlage von Russland: Ukrainische Vorschaltgerät und künstlichen Koma

Kreml übernimmt als Hauptsponsor der Ukraine zu nehmen - trotz der Tatsache, dass Kiew nicht die Absicht, Allianzen mit Russland verbinden.

Janukowitsch: Im Einvernehmen mit der EU ist nicht nichts, sondern Schleife gesehen
27.11.2013

Janukowitsch: Im Einvernehmen mit der EU ist nicht nichts, sondern Schleife gesehen

Wenn die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens mit der EU wird noch stattfinden, Ukraine "müssen unterstützt werden," aber bis Kiew sieht keinen Vertrag "ist nichts als eine Schleife", sagte der Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch.

Janukowitsch: Ukraine ist nicht für eine Einigung mit der EU wirtschaftlich bereit
27.11.2013

Janukowitsch: Ukraine ist nicht für eine Einigung mit der EU wirtschaftlich bereit

Ukraine wird ein Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union zu unterzeichnen, wann werden diese Kosten sind bereit, sagte der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch.

Kaufen Ukraine
27.11.2013

Kaufen Ukraine

EU bereitet eine wirtschaftliche Hilfspaket für Kiew. Im Westen nicht verlieren hoffe, die Ukraine näher an Europa zu bringen.

EU weigerte sich, die HF-Verhandlungen mit der Ukraine über das Assoziierungs verbinden
26.11.2013

EU weigerte sich, die HF-Verhandlungen mit der Ukraine über das Assoziierungs verbinden

EU sieht keine Chancen für trilaterale Gespräche mit Russland und der Ukraine über das Assoziierungs von Kiew und der EU kann der Dialog nur auf bilateraler Basis stattfinden, der Leiter der EU-Delegation in Russland Vigadas Ushatskas.

Absorption der Ukraine. Emissionspreis. Teil 1
25.11.2013

Absorption der Ukraine. Emissionspreis. Teil 1

Euro-atlantischen Integration der Ukraine kann als Bild vorstellen. Siamesische Zwillinge treten zwischen Dialog, bei dem schwächer und plötzlich schmerzhaft schrieb an seinen Bruder: "Ich werde für eine Woche in Amsterdam Trinkgelage in einer Homosexuell Club. Sie langweilen nicht ohne mich! "

Der zweite Schritt in die richtige Richtung
25.11.2013

Der zweite Schritt in die richtige Richtung

Auch hier wiederholen. Bereits im März, nach der so genannten Treffen ohne Bindung Putin und Janukowitsch nahm ich auf unserer Internet - TV NEWS-NEWS-TV einen kleinen Film über die Aussichten nach der Eröffnung des Treffens. Ich sprach über die Tatsache, dass die Ukraine und so nehmen Sie das Recht, die Zollunion beitreten kann. Das wachte auf am Morgen und wir sind bereits in den TS.

Ukrainische Polizei Tränengas gegen Demonstranten
24.11.2013

Ukrainische Polizei Tränengas gegen Demonstranten

Polizei im Zentrum von Kiew feuerte Tränengas auf Demonstranten der Opposition versuchen, bis zum Eingang des Regierungsgebäudes zu brechen.

Dumm in der EU
24.11.2013

Dumm in der EU

Dramatische Entwicklungen in der Ukraine und der EU-Assoziierungs effektiv schlagen endgültig. Wer ein wenig kennt, mit den Werken von Gogol, erinnern sollte die endgültige "dumm", wenn "Der Gouverneur und Gesellschaft" mit dummen Gesichter, Grimassen gefrorenen Scham und Erniedrigung. Es sieht jetzt als Europa.

Aus der Ukraine in Rus
24.11.2013

Aus der Ukraine in Rus

Der Ausfall von Kiew die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der Europäischen Union als Schritt in Richtung der Einheit des Großen Russland. Ukraine war nicht nur die Wiege der russischen, sondern auch ein integraler Bestandteil des Russischen Reiches und der Sowjetunion.

Trick
23.11.2013

Trick

Ministerpräsident erklärt, warum Kiew beschlossen, die europäische Integration zu verlangsamen. Ukraine kann auf die Frage der Zusammenarbeit mit der EU in sechs Monaten zurück, so Asarow.

Experten: Viktor Janukowitsch trennt Russland und der EU
23.11.2013

Experten: Viktor Janukowitsch trennt Russland und der EU

Punkt in der Frage der europäischen Integration der Ukraine ist weit von Satz, sagen Experten, nicht einverstanden mit dem Blick auf die Entscheidung der Regierung zur Ausbildung Mykola Asarow zu stoppen, um eine Vereinbarung mit der Europäischen Union zu unterzeichnen.

Europäische mini maidan
23.11.2013

Europäische mini maidan

Unzufrieden mit der Entscheidung der Regierung, um die europäische Integration der Ukraine auszusetzen, auf die Straße gingen. Verteidigen Sie die Zukunft der Ukraine in Europa kamen ein paar Tausend Menschen.

Britische Medien: Ukraine Außenpolitik - der Sieg der Putin
23.11.2013

Britische Medien: Ukraine Außenpolitik - der Sieg der Putin

Ukraine Ablehnung der Vereinbarung mit der EU hat gezeigt, dass der russische Präsident gewann einen weiteren Sieg über die Außenpolitik, nach britischen Medien.

Putin nannte Erpressung Anwendung in der EU im Zusammenhang mit der Entscheidung von Kiew
22.11.2013

Putin nannte Erpressung Anwendung in der EU im Zusammenhang mit der Entscheidung von Kiew

Der russische Präsident Wladimir Putin ist der Auffassung, dass die Aussagen in der Entscheidung der EU, die den Prozess der Integration von Kiew mit der Europäischen Union aussetzen Druck auf die Ukraine, sagte er am Ende der High-Level-Kooperationsrat zwischen Russland und der Türkei.

Haughty Europäischen Union wollte Ukraine demütigen. Es hat nicht funktioniert
22.11.2013

Haughty Europäischen Union wollte Ukraine demütigen. Es hat nicht funktioniert

In Staaten haben Rechtsgrundsatz der Unschuldsvermutung. "Eine Person mit einem Verbrechen gilt als unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist", in schwarz und weiß in dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte.

Europäisches Parlament: Das Abkommen mit der Ukraine würde nicht in Vilnius anmelden
22.11.2013

Europäisches Parlament: Das Abkommen mit der Ukraine würde nicht in Vilnius anmelden

Der Vertreter des Europäischen Parlaments, sagte der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski am Donnerstag der Polnischen Presseagentur, dass ein Assoziierungsabkommen mit der EU in der Ukraine wird nicht auf dem Gipfel der "Östlichen Partnerschaft" in Vilnius unterzeichnet werden.

EU-Kommissar Stefan Füle abgesagt einen Besuch in Ukraine
22.11.2013

EU-Kommissar Stefan Füle abgesagt einen Besuch in Ukraine

EU-Kommissar für Erweiterung und Nachbarschaftspolitik Stefan Füle abgesagt regelmäßigen Besuch in der Ukraine, sagte am Donnerstag in der Vertretung der EU in Kiew.

Rada abgelehnt Gesetzentwurf über die Behandlung von Timoschenko im Ausland
21.11.2013

Rada abgelehnt Gesetzentwurf über die Behandlung von Timoschenko im Ausland

Ukrainische Parlament am Donnerstag einen Gesetzentwurf abgelehnt Opposition, die die Verwendung von einzelnen Amnestie der verurteilten Ex-Premier Julia Timoschenko beinhaltet.

Kanone: Die EU hat bereits mit der Ukraine als eine Halbkolonie gezogen
21.11.2013

Kanone: Die EU hat bereits mit der Ukraine als eine Halbkolonie gezogen

Die EU hat "enormen Druck" auf die Ukraine, Belichten Ultimaten, sagte am Mittwoch der Leiter des Duma-Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten Alexei Pushkov.

Täuschen Moskau, bekommen 9 Milliarden aus der EU und um Wahlen zu gewinnen
20.11.2013

Täuschen Moskau, bekommen 9 Milliarden aus der EU und um Wahlen zu gewinnen

Um eine Stunde "W" - der Gipfel Vilnius - nur ein wenig mehr als eine Woche. Wenn nur ein Monat, so schien es, dass die Frage der Legalisierung der Ukraine als der peripheren europäischen Markt - angesiedelt in der vergangenen Woche die ukrainischen Behörden angeblich ging zurück auf ihr Wort.

Ukraine wieder Käufe von russischem Gas
16.11.2013

Ukraine wieder Käufe von russischem Gas

Gazprom-Chef Alexej Miller sagte am Freitag, dass die ukrainischen Behörden haben Gasförderung aus unterirdischen Lagerung gestoppt und wieder den Kauf von Gas aus Russland.

Europa angeboten, um für die Freiheit der Timoschenko 20 Milliarden zahlen
15.11.2013

Europa angeboten, um für die Freiheit der Timoschenko 20 Milliarden zahlen

Erster Stellvertreter des Vorsitzenden der Partei der Regionen der Ukraine Mykhailo Chechetov vorgeschlagene EU Möglichkeit, kostenlos ehemaligen Premierministerin Julia Timoschenko hinter Gittern, Verrechnung der wirtschaftlichen Verlust der Republik aus der Gas-Abkommen mit Russland.