Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Nachrichten Mittelmeer Winkel

„Dschihadisten“ trägt den Krieg in Syrien Stadt
29.03.2017

„Dschihadisten“ trägt den Krieg in Syrien Stadt

Последние недели ознаменовались резким ростом террористической активности вокруг городов Дамаск, Хомс, Хама и наступлением боевиков группировки «Хайят Тахрир аш-Шам» (её основу составляют отряды бывшей «Джабхат ан-Нусры») на сирийскую столицу.

Dass Russland war im Nahen Osten interessiert - die Meerengen oder Syrien?
29.03.2017

Dass Russland war im Nahen Osten interessiert - die Meerengen oder Syrien?

Три заметки из дневника британского посла во Франции. Сегодня Россия снова присутствует на Ближнем Востоке. Ватикан и Московская патриархия совместно работают в деле защиты ближневосточных христиан.

„Wir können nur für mich beantworten, für unser Volk, für unser Land“
28.03.2017

„Wir können nur für mich beantworten, für unser Volk, für unser Land“

„Die Existenz aller dieser Kanäle der Koordination zwischen unseren militärischen Einrichtungen ist bereits bekannt. Tauchen Sie ein in die Details gibt es keinen Sinn für die breite Öffentlichkeit. Es kann nur schaden. Wir sind sehr zufrieden mit der Existenz eines solchen Kanals und operativer Ebene arbeiten in ihm“, - sagte er in einem Interview mit LOOK Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Israel nach Russland Harry Koren.

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen
27.03.2017

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen

Chaldäische Erzbischof von Erbil, der Hauptstadt von Irakisch-Kurdistan, Monsignore Bashar Warda in einem Interview mit dem US-katholischen Portal National Catholic Register äußerte erneut Besorgnis über die Aktionen der Milizen mit Waffen in Irak Militanten igil (Organisation, deren Tätigkeit in der Russischen Föderation verboten) zu kämpfen. „Ich war dagegen, ich bin immer noch gegen die Miliz - sagte Ward.

Syriens größte Staudamm am Euphrat teilweise in den Kämpfen zerstört
27.03.2017

Syriens größte Staudamm am Euphrat teilweise in den Kämpfen zerstört

Als Folge der am Euphrat teilweise zerstört wurde, berichteten Medien zwischen den Truppen der sogenannten demokratischen syrischen Truppen und Kämpfer der Terrororganisation „Islamischer Staat *“ Syriens größten Staudamm kämpfen.

"Werfen Sie die Bratpfanne ins Feuer", oder warum Erdogan ist nervös
23.03.2017

"Werfen Sie die Bratpfanne ins Feuer", oder warum Erdogan ist nervös

Türkische Zeitungen fordern die anti-russische Publikationen zu verzichten. Ankara und die EU auch weiterhin Informationen und politische Streiks auszutauschen. Daran erinnern, dass die Verschlechterung der Beziehungen zwischen ihnen begann, nachdem die Behörden von einigen europäischen Ländern die Kampagne Kundgebungen in der türkischen Gemeinschaft im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Referendum in der Türkei über die Änderung der Verfassung 16 April verboten.

Israel kündigte die größte in ihrer Geschichte, Luftwaffe Lehre
22.03.2017

Israel kündigte die größte in ihrer Geschichte, Luftwaffe Lehre

Israel hielt Blaue Flagge im Herbst des Jahres 2017 - Air Force Übungen, die die größte in der Geschichte des Landes sein wird. Über diese Zeitung Defense News. die Vereinigten Staaten, Griechenland, Polen, Frankreich, Deutschland, Indien und Italien: in Übungen, die von Vertretern der sieben Ausland besuchten teilzunehmen.

Syrien: die erwartete Sensation ...
22.03.2017

Syrien: die erwartete Sensation ...

Vor einem Jahr war die globale Struktur des syrischen Konflikts einfach genug. Russische Truppen und legitime Präsident Bashar al-Assad (sie sind auf militärische Karten rot repräsentieren) gegenüber US-Interessen in dem Land.

Israel hat Angst zu brechen
22.03.2017

Israel hat Angst vor dem Bruch "Pakt" mit Putin

Russland das syrische Regime unterstützt, aber bevor sie lassen die Israelis Luftangriffe auf Ziele in Syrien zuzufügen - nun der Kreml änderte seine Position, sagt Kolumnist Welt Gil Yaron Die.

Das israelische Parlament einen Gesetzentwurf über die Feier von Mai 9
21.03.2017

Das israelische Parlament einen Gesetzentwurf über die Feier von Mai 9

Die Partei "Unser Zuhause - Israel" (NDI) hat in das Land des Parlaments (Knesset) auf der Feier des Sieges Rechnung über die Nazis im Zweiten Weltkrieg 9 Mai auf der staatlichen Ebene.

Netanyahu hat Putins "Test" werden
20.03.2017

Netanyahu hat Putins "Test" werden

Der Vorfall März 17, wenn die israelische Luftwaffe mehrere Ziele in Syrien angegriffen und wurden Flugabwehrraketen abgefeuert, verursacht ein erhöhtes Interesse seitens der Experten.

Syrien hat die Zerstörung von Israel Aircraft erklärt
17.03.2017

Syrien hat die Zerstörung von Israel Aircraft erklärt

Vier israelische Flugzeuge verletzt die Grenze von Syrien, eines dieser Autos von Luftabwehr getroffen wurde. Dies wird in der Erklärung der syrischen Armee erklärte, die Reuters führt.

Syrien forderte eine Koalition unter Führung der USA Bombardierung in der Nähe der Staumauer zu stoppen
17.03.2017

Syrien forderte eine Koalition unter Führung der USA Bombardierung in der Nähe der Staumauer zu stoppen

Syrien hat gesagt, dass die laufenden Bombardierungen Kräfte der internationalen Koalition gegen den Terrorismus Gebiete in der Nähe von den Dämmen an den Flüssen Euphrat und Tigris zu einer Katastrophe führen können. Die entsprechende Nachricht, Stellvertreter des Ständigen Vertreters von Syrien an den UN Munzera Munzera an den Generalsekretär der internationalen Organisation gesendet, António Guterres, berichtet "Interfax".

Ankara glaubt, dass Europa hält gegen die Türkei geplanten Betrieb
16.03.2017

Ankara glaubt, dass Europa hält gegen die Türkei geplanten Betrieb

Skandal zwischen der Türkei und der Europäischen Union zeigt die Sinnlosigkeit versuchen in Brüssel in den europäischen Raum ein Arbeitsmodell des Multikulturalismus zu schaffen.

Drei Hauptfront des syrischen Krieg
16.03.2017

Drei Hauptfront des syrischen Krieg

"Die russischen Militärlastwagen kreuzte Syrien, an der Westküste von ihren Basen Umzug in die Palmyra," - sagt der Korrespondent der ABC Mikel Ayestaran. Kommando der syrischen Armee nicht * dritte Chance zu ergreifen Palmyra zu geben LIH will, erklärt er.

Israel wird für jeden zahlen, die in das Land ein Tourist
15.03.2017

Israel wird für jeden zahlen, die in das Land ein Tourist

Israels Ministerium für Tourismus kündigte die Einführung eines Programms zur Förderung Unternehmen richtet, die Touristen zu den Resorts des Landes schicken. Für jeden Reisenden, in Ovda Flughafen und Ramon gebracht, in der Nähe von Eilat, Träger und Reiseveranstalter können 45 Euro erhalten. Es wird von der Vereinigung der Reiseveranstalter Russlands berichtet.

Die Türkei hat die diplomatischen Beziehungen zu den Niederlanden eingefroren
14.03.2017

Die Türkei hat die diplomatischen Beziehungen zu den Niederlanden eingefroren

Türkei diplomatische Beziehungen mit den Niederlanden aufgrund der anhaltenden diplomatischen Konflikt auszusetzen, sagte am Dienstag, die "Bi-bi-si" bezieht sich auf die Erklärung des türkischen Vize-Premierminister Numan Kurtulmush.

Türkische Medien: Es ist traurig, eine groß angelegte Wiederbelebung des Nazismus in Europa zu sehen
13.03.2017

Türkische Medien: Es ist traurig, eine groß angelegte Wiederbelebung des Nazismus in Europa zu sehen

Die Politiker und die Medien der Türkei scharf auf die Aktionen von den Niederlanden und Deutschland umgesetzt wird, haben Leistungen von türkischen Minister in ihren jeweiligen Gebieten verboten.

Bereit, ob im Nahen Osten, das Konzept der "religiösen Minderheit" zu verlassen?
13.03.2017

Bereit, ob im Nahen Osten, das Konzept der "religiösen Minderheit" zu verlassen?

Grand-Imam der Kairoer Al-Azhar-Universität (Ägypten) und der maronitische Patriarch (Libanon) bieten durch das Prinzip der Bürgerschaft geführt.

Die syrische Tartus Modernisierung der russischen Marine begann Punkte
12.03.2017

Die syrische Tartus Modernisierung der russischen Marine begann Punkte

Russland hat damit begonnen, das Element der Marine der Russischen Föderation in der syrischen Tartus zu modernisieren, sagte der Leiter des Föderationsrates Ausschuss für Verteidigung und Sicherheit Viktor Ozerov.

Der syrische Präsident sagte, über die Unmöglichkeit, mit Trump arbeiten
11.03.2017

Der syrische Präsident sagte, über die Unmöglichkeit, mit Trump arbeiten

Der syrische Präsident Bashar al-Assad sagt Russland die einzige wirkliche Kraft, die mit der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IG, verboten in Russland) kämpft, und nicht die Möglichkeit der praktischen Zusammenarbeit auf diesem Gebiet mit der neuen US-Regierung zu sehen.

Der Hubschrauber stürzte in Istanbul
10.03.2017

Der Hubschrauber stürzte in Istanbul  

Feuerwehrmann Hubschrauber in Buyukcekmece Bezirk abgestürzt im europäischen Teil von Istanbul, dem Fernsehsender NTV berichtete. Die Opfer des Absturzes fünf Personen waren, berichtet RIA "Novosti".

"Die neue Rolle der Vereinigten Staaten in Syrien" spiegelt die maximale Fähigkeit von US
07.03.2017

"Die neue Rolle der Vereinigten Staaten in Syrien" spiegelt die maximale Fähigkeit von US

Die Vereinigten Staaten geschickt, um Syrien begrenzte militärische Kontingent. Aber nicht zum Angriff oder der Verteidigung, und für die psychologische Wirkung. In der Gegend von El-Baba bedrohen shlestnutsya ernsthaft drei Kräfte, die nicht dazu bestimmt sind, Einigung über eine Reihe von fundamentalen Gründen zu erreichen - die Syrer, die Türken und Kurden. Während die Amerikaner über die Rolle der versuchen "Garantin". Wird es haben?

Türkisches Gambit von syrischen Kurden
07.03.2017

Türkisches Gambit von syrischen Kurden

Gambit in Schach - Figuren des Opfers im Interesse einer besseren Position; im weiteren Sinne - zu gewinnen Qualität Preis Zugeständnisse Menge. Die große syrische Bord eines türkischen Schachzug brillant die lokalen Kurden gespielt, haben sich auf die größte Deal des Krieges mit der Zentralregierung vereinbart.

Defense News: US-Militär in Syrien, mit der Mission im Einsatz "zu zügeln und zu beruhigen"
07.03.2017

Defense News: US-Militär in Syrien, mit der Mission im Einsatz "zu zügeln und zu beruhigen"

US-Streitkräfte auf eine neue Rolle in Syrien aufgenommen haben, und nun die "kleine Zahl von Truppen auf die" Notwendigkeit, die Eskalation der Gewalt unter den zahlreichen Milizen und anderen Kräften zu verhindern, dass mit Blick auf eine zunehmend ins Spiel entflammt, sagte Portal Defense News.

Ankara: Türkei Operation in Syrien ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten ist nicht praktikabel
07.03.2017

Ankara: Türkei Operation in Syrien ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten ist nicht praktikabel

Türkei sagte, dass seine militärische Operation in der syrischen Manbij unangemessen ohne Abstimmung mit Russland und den Vereinigten Staaten, sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim.

Bei Arbeiten Forces russischen Spezialoperationen in Syrien
06.03.2017

Bei Arbeiten Forces russischen Spezialoperationen in Syrien  

Der TV-Sender "Russia-24» zeigte Aufnahmen von der Arbeit der Special Operation Forces (MTR) von Russland bei der Befreiung des syrischen Palmyra.

Türkei angekündigt, in die Reihen der Raumfahrtnationen zu verbinden
06.03.2017

Türkei angekündigt, in die Reihen der Raumfahrtnationen zu verbinden

Ankara hat sich zum Ziel gesetzt, eine führende Position in der Raumfahrtindustrie zu nehmen, sagte der Minister für Verkehr, Transport und Kommunikation Ahmet Arslan, unter Hinweis darauf, dass das Land eingetreten ist, die Anzahl der Raumfahrtindustrie 38 Staaten zu haben.

Der Tod des syrischen MiG Manbij sagt voraus, in die Hände fallen von Assad
05.03.2017

Der Tod des syrischen MiG Manbij sagt voraus, in die Hände fallen von Assad

Es ist noch nicht klar, ob die eine syrische Kampfflugzeug abgeschossen, die an der Grenze mit der Türkei, pro-türkischen Militanten oder fiel als Folge eines Fehlers gefallen war. Doch nach dieser Episode, sagte Ankara es war bereit, Zugeständnisse zu machen Baschar al-Assad und betonte, dass die syrische Land an die Syrer gehören soll. Ist dies ein Ende zu blutigen Kämpfen bedeuten die türkischen und syrischen Armeen?

"Hisbollah", Russland und den Vereinigten Staaten half Syrien Palmyra zu befreien
04.03.2017

"Hisbollah", Russland und den Vereinigten Staaten half Syrien Palmyra zu befreien

Beirut. - Am Donnerstag, den syrischen Regierungstruppen aus den Militanten "Islamischer Staat" befreit (in der russischen Organisation verboten - eine Spur Kommentar ..), die historische Stadt von Palmyra, dabei mit der Unterstützung der libanesischen "Hisbollah", die russische Armee und indirekt die US-Luftangriffe.

Kurden Übertragung des Territoriums im Norden Syriens unter der Kontrolle der syrischen Armee
03.03.2017

Kurden Übertragung des Territoriums im Norden Syriens unter der Kontrolle der syrischen Armee

Offenbar werden die alten Unterschiede zwischen der syrischen Regierung und der Führung von "der syrischen demokratischen Kräfte" eliminiert. "Der Militärrat Manbij" überträgt einen Teil des Gebietes im Westen der Stadt der syrischen Regierung eine Pufferzone mit der türkischen Armee und die pro-türkischen Rebellen zu schaffen.

Ägyptens Kassationsgericht hat alle Vorwürfe gegen Hosni Mubarak fallen gelassen
03.03.2017

Ägyptens Kassationsgericht hat alle Vorwürfe gegen Hosni Mubarak fallen gelassen

Der ehemalige ägyptische Präsident Hosni Mubarak freigesprochen. Die Entscheidung des Kassationsgerichts, der alle Vorwürfe gegen ihn entfernt hat, endgültig und nicht beschwerde.

Die syrische Armee hat die volle Kontrolle über Palmyra erklärt
02.03.2017

Die syrische Armee hat die volle Kontrolle über Palmyra erklärt

Syrische Regierungstruppen unterstützten Milizen und der syrischen Luftwaffe und Russland Videokonferenz unter der Kontrolle der Stadt Palmyra vollständig zurück und Umgebung, sagte der Vertreter des SAR-Kommando der Streitkräfte.

Die Militanten Lih von Palmyra laufen
02.03.2017

Die Militanten Lih von Palmyra laufen

Die Entwicklung der Situation in Syrien hat sich stark beschleunigt. Zunächst zog die syrischen Truppen nach Palmyra, ohne viel Widerstand zu stoßen. Der Erfolg der Großoffensive gesichert Luftangriffe von russischen Hubschraubern zugefügt. Zweitens gab es die erste direkte Zusammenstoß zwischen türkischen Truppen aus den syrischen Regierungstruppen, dass die Region nichts Gutes verspricht.

Syrische Truppen sind einen Kilometer vom Zentrum von Palmyra
02.03.2017

Syrische Truppen sind einen Kilometer vom Zentrum von Palmyra

Die Soldaten der syrischen Armee, mit der Unterstützung der schiitischen Partei Hisbollah-Kämpfer trat in die Palmyra und in der Nähe der archäologischen Komplex aus dem zentralen Teil der Truppen sind nur einen Kilometer, der Zeitung "Al-Watan".

AFP: Syrische Armee kam nach Palmyra
01.03.2017

AFP: Syrische Armee kam nach Palmyra

Einheiten der syrischen Regierungsarmee in die Stadt von Palmyra, die die militante Gruppe "Islamischer Staat" (verboten in Russland) zu halten.

Die zweite Version von Palmyra unaufhaltsam näher
01.03.2017

Die zweite Version von Palmyra unaufhaltsam näher

Syrische Armee wieder durch den Erfolg, vor allem in Bezug auf den Angriff auf die Palmyra vollständige Rückkehr begleitet, die im Frühjahr zu erwarten ist. Dies kann jedoch nicht über die Armee Türkisch, verstrickt in El Bab tragen unnötige Verluste gesagt werden, und ehrlich gesagt überrascht niedrigen Niveau ihrer Ausbildung.

Der Stratege: Die Türkei unter Erdogan geht an das Sultanat?
28.02.2017

Der Stratege: Die Türkei unter Erdogan geht an das Sultanat?

Erweiterung der verfassungsrechtlichen Befugnisse des Präsidenten der Türkei Recep Tayyip Erdogan wird für die Zukunft der demokratischen Institutionen des Landes profunde Implikationen haben. So ist der Sieg im Referendum im April 16 sehr wahrscheinlich führen zu einer Destabilisierung der politischen Lage in der Türkei und die regionale Isolation des Landes verschärfen wird, schreibt William Bolchu in einem Artikel für The Strategist.

Erdogan kündigte Pläne für den Abzug der türkischen Truppen aus Syrien
28.02.2017

Erdogan kündigte Pläne für den Abzug der türkischen Truppen aus Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass die Streitkräfte nicht die Absicht, in Syrien nach der Operation zu bleiben "Schild des Euphrat."

Gehen in Kreisen: warum Gespräche in Genf ohne die Kurden zum Scheitern verurteilt sind,
28.02.2017

Gehen in Kreisen: warum Gespräche in Genf ohne die Kurden zum Scheitern verurteilt sind,

Russland steht für die Kurden in den Verhandlungen in Genf mezhsiriyskih teilgenommen, wenn man bedenkt, dass es unwahrscheinlich ist wirksam und fair zu sein, ohne Vertreter der wichtigsten politischen Kräfte, die die Regelung der Probleme in einem Land vom Bürgerkrieg zerrissen zu diskutieren. Die Position des russischen Außenministeriums zu diesem Thema durch Vize-Außenminister Michail Bogdanow geäußert.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!