Zum Werbung
Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Was denken Sie über die Wiedervereinigung Zyperns?

Über

Gegen

Wir müssen es lassen, wie es ist


Nachrichten:

Nachrichten

Was Stratfor bereitet den Balkan und den Kaukasus
28.03.2017

Was Stratfor bereitet den Balkan und den Kaukasus

Рева Гужон, вице-президент по глобальному анализу американской аналитической компании Stratfor, которую часто называют «теневым ЦРУ», специализирующейся на «вбросах» так называемой стратегической информации, выступила с заявлением.

In allen Diözesen in Zypern muß russische Kirchen sein
28.03.2017

In allen Diözesen in Zypern muß russische Kirchen sein

Der Leiter der synodalen Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Moskauer Patriarchats Metropolit Hilarion (Alpheus) am Montag an der Eröffnung der ersten russischen Kirche in Zypern und forderte die Zypern Kirche in all ihren Diözesen zu konstruieren.

Großbritannien begann Münzen 1 Pfund ersetzen
28.03.2017

Großbritannien begann Münzen 1 Pfund ersetzen

Großbritannien gab eine neue Münze 1 Pfund. New dvenadtsatigrannaya Münze ist mit speziellem Schutz vor Fälschungen ausgestattet und sollte nach und nach seinen Vorgängern Runde ersetzen.

„Wir können nur für mich beantworten, für unser Volk, für unser Land“
28.03.2017

„Wir können nur für mich beantworten, für unser Volk, für unser Land“

„Die Existenz aller dieser Kanäle der Koordination zwischen unseren militärischen Einrichtungen ist bereits bekannt. Tauchen Sie ein in die Details gibt es keinen Sinn für die breite Öffentlichkeit. Es kann nur schaden. Wir sind sehr zufrieden mit der Existenz eines solchen Kanals und operativer Ebene arbeiten in ihm“, - sagte er in einem Interview mit LOOK Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Israel nach Russland Harry Koren.

Griechenland weigerte sich, die Rückkehr der Flüchtlinge aus der EU auf dem Dublin-Abkommen zu akzeptieren
28.03.2017

Griechenland weigerte sich, die Rückkehr der Flüchtlinge aus der EU auf dem Dublin-Abkommen zu akzeptieren

Griechenland ist kategorisch weigert, Flüchtlinge und MigrantInnen mit den Regeln des Dublin-Abkommen aus europäischen Ländern nach zurücknehmen, Minister für Griechenland Yiannis Muzalas Migrationspolitik, sagte in einem Interview mit dem deutschen Magazin „Der Spiegel“. Das Interview wurde am Montag verbreitet, die digitalen Politik des griechischen Ministerium.

Zypern weiterhin Mangel an Blut
28.03.2017

Zypern weiterhin Mangel an Blut

Blutbank in Paphos Krankenhaus bat um Hilfe für alle Geber auf der Insel: die Blutreserven für Notsituationen besteht ein dringender Bedarf aufzufüllen.

Die Dialektik der europäischen Integration
28.03.2017

Die Dialektik der europäischen Integration

Durch 60-5 Jahre, wird angenommen, Weisheit zu kommen: „In vielen Wissen viel Leid ist ...“ Zusammenfassung Es ist Zeit, die Ergebnisse des zurückgelegten Weges. Ahead - das Rentenalter. Es ist, wenn wir über die Menschen reden. Und wenn auf den internationalen Organisationen?

USA versprochen, nicht Israel eine Beleidigung zu geben
28.03.2017

USA versprochen, nicht Israel eine Beleidigung zu geben

Die neue US-Regierung unter der Leitung von US-Präsident Donald Trump wird Israel nicht zulassen, dass beleidigt und gegen diese Entschließung Staaten zu nehmen, sagten die Vereinigten Staaten Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, Nikki Heyli, an der US-israelischen Konferenz in Washington sprechen.

Zypern Paphos wurde das zugänglichste Reiseziel in Europa
28.03.2017

Zypern Paphos wurde das zugänglichste Reiseziel in Europa

Paphos im Südwesten der Insel Zypern erkannte das am wenigsten teuere Touristenziel in Europa. Es wird von Daily Mail unter Berufung auf eine Studie des britischen Unternehmens Post berichtet.

Zypern sollte ohne Glauben leben auf den Ruf des Westens nicht hören
28.03.2017

Zypern sollte ohne Glauben leben auf den Ruf des Westens nicht hören

Metropolitan Volokolamskiy Ilarion (Alpheus), nahmen an der Eröffnung der ersten russischen Kirche in Zypern, warnten die Behörden und Bewohner der Insel von den „Überredung westlichen Führer.“

Präsidentschaftswahlen zurück Religion im öffentlichen Leben in Frankreich
28.03.2017

Präsidentschaftswahlen zurück Religion im öffentlichen Leben in Frankreich

Die Themen der Publikationen des Vatikans Medien, katholischen Diözesen und Organisationen in der Woche 20 - 26 März waren: Franziskus lehrte Lehren Führer der Europäischen Union; Terroranschläge in London haben nicht gebrochen Englisch; Islamisten nach Berlin eingeladen, um die Opfer der Anschläge zu gedenken; gibt es eine Zukunft für die Sprache Französisch im Nahen Osten; Polen ist in sozialen Netzwerken mit Selbstmord zu kämpfen; "Little Italy" in Moskau und vieles mehr.

gefährliche Chemikalien Leck aufgetreten auf der Eisenbahn in Estland
28.03.2017

gefährliche Chemikalien Leck aufgetreten auf der Eisenbahn in Estland

In Estland, am Montagabend ein Leck von gefährlichen Chemikalien gibt es auf der Station Sonda Bahntank ist.

Fillon, beugen die russische nicht zu westlichen Sanktionen - solche Leute
28.03.2017

Fillon, beugen die russische nicht zu westlichen Sanktionen - solche Leute

Notwendig „so bald wie möglich“, um die anti-russischen Sanktionen aufzuheben, sagte er in einem Interview mit der deutschen Zeitung Westdeutsche Allgemeine Zeitung Präsidentschaftskandidaten Francois Fillon. Russland wird nicht auf Zugeständnisse gehen, denn Russisch - „Es ist ein Volk, das nicht den Kopf nicht beugen wegen der wirtschaftlichen Sanktionen“, betonte er die Französisch Politiker.

Entspannen Sie an den Stränden von Zypern werden sicherer
28.03.2017

Entspannen Sie an den Stränden von Zypern werden sicherer

Im Hinblick auf den Beschwerden von der Regierung im Zusammenhang mit den Problemen in der Arbeit der Retter an den Stränden von Zypern haben zusätzliche Mitarbeiter, deren Zeit von 2 Stunden wird mit einer entsprechenden Vergütung für Überstunden erhalten erhöht.

„Für alle der wichtigsten westlichen Ländern Russophobia - die Norm“
28.03.2017

„Für alle der wichtigsten westlichen Ländern Russophobia - die Norm“

Ist Russophobia ungeschriebene Regel in den angelsächsischen Ländern die Politiker? Russophobia im Westen - ein weit verbreitetes Phänomen, vor allem unter dem politischen Eliten. Vor allem in den angelsächsischen Ländern, aber es ist auch in Frankreich, Deutschland und Osteuropa.

Die arabischen Länder und Großbritannien bereiten sich auf ein Freihandelsregime nach Brexit
28.03.2017

Die arabischen Länder und Großbritannien bereiten sich auf ein Freihandelsregime nach Brexit

Arabische Golfstaaten bestehen auf den raschen Abschluss eines Freihandelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich, sobald London wird den Prozess des Rückzugs aus der EU abzuschließen. Wie bekannt Agentur Reuters wurde, boten die britischen arabischen Partner im Golf jetzt diese Vereinbarung zu beginnen, zu entwickeln.

Zypern Polizei begann mit dem Osterfeuer kämpfen
28.03.2017

Zypern Polizei begann mit dem Osterfeuer kämpfen

Früh am Morgen am Montag, März 27 hat Zypern Polizei eine Kampagne gegen illegales Feuerwerk und Anstiftung Osterfeuer ins Leben gerufen.

Zypern eröffnet die erste russisch-orthodoxe Kirche
27.03.2017

Zypern eröffnet die erste russisch-orthodoxe Kirche  

Feste anlässlich der Öffnung in Episkopi in Zypern russische Kirche von Andreya Pervozvannogo und allen Heiligen, in den Boden russischen Balken, am Sonntag.

Serbien sollte die offensichtliche Allianz mit Russland berücksichtigen
27.03.2017

Serbien sollte die offensichtliche Allianz mit Russland berücksichtigen

Am Montag hatte der Kreml Gespräche zwischen Wladimir Putin und Premierminister von Serbien Aleksandrom Vuchichem - erwartet, dass die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen zu gewinnen. Vucic kam für politische Unterstützung nach Russland - und er bekam sie. Inzwischen sollte Belgrad darüber nachdenken, wie diese „ewige Freundschaft“ eingerahmt von seiner Seite.

Medien: Der neueste britische Flugzeugträger wäre anfällig für eine russische Rakete
27.03.2017

Medien: Der neueste britische Flugzeugträger wäre anfällig für eine russische Rakete

Neueste britischen Flugzeugträger „Koroleva Elizaveta“ und „Prince of Wales“, die derzeit im Bau sind, nicht in der Lage sein, die russische Perspektive hypersonisch missile „Zircon“ entgegenzuwirken, schreibt die Londoner Medien.

In Griechenland beginnt mit dem Bau einer Gated Lager für Flüchtlinge
27.03.2017

In Griechenland beginnt mit dem Bau einer Gated Lager für Flüchtlinge

In Griechenland beginnt mit dem Bau von Zentren für die vorübergehende Unterbringung des geschlossenen Typs von Migranten. In einem solchen Schutzhütten würden illegale Einwanderer stellen die in die Türkei bereit, zurückzukehren sind.

Sonntag wird ein Treffen des Leiters der getrennten Gemeinschaften Zyperns sein
27.03.2017

Sonntag wird ein Treffen des Leiters der getrennten Gemeinschaften Zyperns sein

Die Führer der beiden zyprischen Gemeinschaften wird am Sonntag April 2 zum Mittagessen treffen. Er wird auf der Ledra Palace in Nikosia, der Pufferzone der Vereinten Nationen kontrolliert werden gehalten.

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen
27.03.2017

Naher Osten Bischöfe sind besorgt über die Aktionen der christlichen Milizen

Chaldäische Erzbischof von Erbil, der Hauptstadt von Irakisch-Kurdistan, Monsignore Bashar Warda in einem Interview mit dem US-katholischen Portal National Catholic Register äußerte erneut Besorgnis über die Aktionen der Milizen mit Waffen in Irak Militanten igil (Organisation, deren Tätigkeit in der Russischen Föderation verboten) zu kämpfen. „Ich war dagegen, ich bin immer noch gegen die Miliz - sagte Ward.

Die Zypern-Botschafter sprach über die Folgen der Verschlechterung der Beziehungen EU-Türkei
27.03.2017

Die Zypern-Botschafter sprach über die Folgen der Verschlechterung der Beziehungen EU-Türkei

Die weitere Verschlechterung der Beziehungen zwischen der Türkei und der Europäischen Union wird sich negativ auf den Prozess der Wiedervereinigung Zyperns, RIA Novosti beeinflussen, sagte der Botschafter der Republik Zypern in der Russischen Föderation George H. Kasoulides.

Die Regierung Zyperns kündigte eine Such- und Rettungsübung
27.03.2017

Die Regierung Zyperns kündigte eine Such- und Rettungsübung

Zypern Joint Coordination Rescue Center (JRCC) und der Betreiber des zyprischen Flughäfen Hermes 28 März an gemeinsamen Such- und Rettungsübungen zu nehmen.

Die Wissenschaftler haben uns gesagt, dass Europa unter Wasser gehen
27.03.2017

Die Wissenschaftler haben uns gesagt, dass Europa unter Wasser gehen

Fünf Millionen Haushalte in Europa unter Wasser bis zum Ende dieses Jahrhunderts gehen könnte, nach Meinung von Experten der Europäischen Kommission Joint Research Centre, berichtet RT.

Der Vertreter von Zypern beim Grand Prix in Armenisch gesungen
27.03.2017

Der Vertreter von Zypern beim Grand Prix in Armenisch gesungen  

Singer Ovig Demirchian, die Zypern auf dem internationalen Gesangswettbewerb „Eurovision-2017“, nahm die Herausforderung des armenischen Mitglied Artsvik vertreten.

Die USA sind bereit, die Arktis für Russland zu übergeben und China
27.03.2017

Die USA sind bereit, die Arktis für Russland zu übergeben und China

Die Entwicklung der Arktis kann nationale Eitelkeit der Amerikaner unterhalten, aber der wirkliche Nutzen nicht bringen, nach Goldman Sachs.

EG: alle EU-Staaten müssen eine Quote für die Umsiedlung von Migranten bis Ende September erfüllen
27.03.2017

EG: alle EU-Staaten müssen eine Quote für die Umsiedlung von Migranten bis Ende September erfüllen

Alle EU-Länder müssen ihre Verpflichtungen erfüllen Migranten in der EU bis Ende September ankommen umsiedeln. Dies wurde von der Europäischen Kommission für Migration, Inneres und Citizenship Dimitris Avramopoulos bei der Ankunft an der ordentlichen Sitzung des EU-Rates für Inneres und Justiz angegeben.

Zypern und Orte können für den Rest der russischen Touristen in Griechenland nicht genug
27.03.2017

Zypern und Orte können für den Rest der russischen Touristen in Griechenland nicht genug

Russische Touristen, die in der kommenden Sommersaison plant in Griechenland oder Zypern zu entspannen, aber haben Gutscheine nicht gekauft möglicherweise nicht genügend Plätze sein. Es wird von der Vereinigung der Reiseveranstalter Russlands (ATOR) berichtet.

Seit Anfang März registrierte die Polizei in Zypern ein 10 tausend Verletzungen
27.03.2017

Seit Anfang März registrierte die Polizei in Zypern ein 10 tausend Verletzungen

Im März 1 26 4464 März der getesteten Fahrer bestraft zyprische Polizei 369 Menschen. für Trunkenheit am Steuer, nach einem Bericht am Sonntag veröffentlicht.

Litauen und Polen haben eine andere anti-russische Allianz geschlossen
27.03.2017

Litauen und Polen haben eine andere anti-russische Allianz geschlossen

Vilnius feiert Sieg: in einem ungleichen Kampf mit dem Rosatom-Projekt - NPP in Belarus - er schließlich einen Verbündeten hatte - Polen. Warschau ist sogar bereit, um die Kommunikation zu schneiden, die Versuchung zu vermeiden Strom aus Minsk zu kaufen. Aber warum Polen nach Litauen unterstützt, obwohl von dieser selbst seine engsten Verbündeten darauf verzichtet - Lettland und Estland?

Brücke von Brasilien nach Europa in Betrieb genommen
27.03.2017

Brücke von Brasilien nach Europa in Betrieb genommen

In der Tat hatte die Grenzbrücke über den Fluss Oiapoque vor für eine weitere 20 Jahre in Betrieb genommen werden, nachdem es auf den damaligen Präsidenten von Brasilien und Frankreich vereinbart. Allerdings nur in 2011, der Bau der Brücke in 378 Meter lang wurde schließlich abgeschlossen.

Außenministerium von Zypern reagierte die Türkei die Unzufriedenheit in Bezug auf die Handlungen der Republik in der AWZ
27.03.2017

Außenministerium von Zypern reagierte die Türkei die Unzufriedenheit in Bezug auf die Handlungen der Republik in der AWZ

Am Ende der vergangenen Woche hat die Türkei eine Anklage gegen Nikosia wegen der "einseitige Forschungsaktivitäten" in der AWZ von Zypern, die nach Ankara, Zypern Unwilligkeit zeigt die unveräußerlichen Rechte der türkischen Zyprer zu rechnen.

Belarus erhielt die erste Charge von Öl aus dem Iran
27.03.2017

Belarus erhielt die erste Charge von Öl aus dem Iran

Kohlenwasserstoffe durch den Hafen von Odessa transportiert, Transportroute im Februar vereinbart. Von dort trainiert Öl nach Weißrussland geliefert, wo sie an der Mozyr Raffinerie verarbeitet wird, Fernsehen berichtet.

Tory Rat über den Nahen Osten: London sollte sofort in Libyen Haftara unterstützt werden
27.03.2017

Tory Rat über den Nahen Osten: London sollte sofort in Libyen Haftara unterstützt werden

Britische Behörden sollten so bald wie möglich ihre politischen Präferenzen in Libyen zu überarbeiten und den Kommandanten der libyschen National Army (LNA) des Feldmarschalls Chalifa Haftar unterstützen. Dies ist die Schlussfolgerung des Rates der Mitglieder der Konservativen Partei Großbritanniens im Nahen Osten nach einem Besuch in einem afrikanischen Land, in dem sie sowohl mit dem Haftarah getroffen und mit dem Sprecher der Weltgemeinschaft anerkannt das libysche Parlament (Repräsentantenhaus -. Ca. Tass) Aquila Saleh Isa.

Bulgarische Sozialisten gaben ihre Niederlage bei den Parlamentswahlen
27.03.2017

Bulgarische Sozialisten gaben ihre Niederlage bei den Parlamentswahlen

Party "GERB" (GERB) mit 33,18% der Stimmen nach der Auszählung der Stimmen 17% gewinnt am letzten Sonntag bei den Parlamentswahlen, sagte der Zentralen Wahlkommission Bulgarien.

Konservative haben Europa Urlaub beraubt
27.03.2017

Konservative haben Europa Urlaub beraubt

"Die Europäische Union wird sterben, die Menschen nicht mehr wollen," - sagte am Sonntag, Marine Le Pen, die sich auf die Führer der gerade Gipfel abgeschlossenen EU - skandalös kurz, ein Rekord für die Anzahl der Intrigen und zudem das Jubiläum. Die tiefe Spaltung Europas ist deutlich sichtbar auf die Geschichte der Revisionen des Hauptgipfels Dokument, in dem die Konservativen zu den Liberalen eine Linie splash "rote Linie".

Zypern wird die Entwicklung von „kleinem Tourismus“ beginnen
27.03.2017

Zypern wird die Entwicklung von „kleinem Tourismus“ beginnen

Die Teilnehmer des touristischen Markt von Zypern, russische Investoren und professionelle Schützen haben sich zusammengeschlossen Ausnahmen von zypriotischen Gesetze über Waffen einzusetzen. Nach ihnen, wird es auf der Insel noch attraktiver für ausländische Touristen machen, sind vor allem von Sportgewehr fond.

Trump forderte von Merkel 375 Milliarden Dollar
27.03.2017

Trump forderte von Merkel 375 Milliarden Dollar

Während der Sitzung stellte der Leiter der amerikanischen Bundesstaat Donald Trump mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Weißen Haus, US-Präsident ihre Rechnung für 375 Milliarden Dollar, sagte eine Quelle in der Bundesregierung.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!