Сегодня: November 19 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet

Steuern auf Zypern

In einem Land wie Zypern, wird die Besteuerung auf dem Grundsatz der loyalen Haltung sowohl von juristischen und Einzelpersonen errichtet. Allerdings gilt Loyalität gegenüber dem Staat nur auf diejenigen, die akzeptieren, sofort mit den Bedingungen für die Vorbereitung und Einreichung von Steuererklärungen entsprechen.

In den Fällen der Delinquenz, kann mit dem Schuldner Sanktionen erhoben, Zypern ihrer Größe reguliert wird abhängig von der Laufzeit der Schulden und ist in der Regel 10% pro Jahr für die Rückzahlung der Schulden, plus einen zusätzlichen 5% in den letzten vollen Monaten Verzögerung.

Die wichtigsten Steuern für Unternehmen beinhalten:

    • Körperschaftsteuer ansässige Gesellschaft von Zypern - seine Rate ist 12,5%.
    • Grundsteuer - seine Rate wird durch den Wert der Immobilie ermittelt. Zum Beispiel, wenn das Objekt 170 680 Euro, eine solche Eigenschaft nicht in dem anderen Fall besteuert, kann die Rate 2,5%, 3,5% und 4% betragen.
    • Mehrwertsteuer - in den meisten Fällen ist der Satz 15%, und es wird nur gezahlt, wenn das Volumen der Verkäufe von Waren und Dienstleistungen in Zypern mehr als 15 600 Euro ist. Allerdings gibt es Ausnahmen, die eine Verringerung des Steuersatzes auf 8% für Unternehmen darstellen, die das Restaurantgeschäft repräsentieren, bis zu 5% für Unternehmen, die Tierfutter, pharmazeutische Produkte, landwirtschaftliche Produkte, behinderte Gegenstände, Zeitungen, Bücher und einige verkaufen andere. Die Mehrwertsteuer wird nicht von Unternehmen bezahlt, die Post-, Finanz-, Versicherungs- und Bildungsdienstleistungen erbringen.
    • Steuern auf Zypern zu zahlenden auf Veräußerungsgewinne (zB Immobilien) - die Rate der 20%.
    • Steuern auf Kapital - bei 0,6% berechnet.
    • Steuer auf Verteidigung - das ist abhängig von der Art des Einkommens, das eigene Einkommen und können 2,25% 10% oder 15% betragen.


      Einzelpersonen-Bewohner von Zypern müssen eine Gewinnsteuer zahlen, die für alle Einkünfte, die von einem Bewohner sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes erhalten werden, festgesetzt wird. Aus der Bezahlung dieser Steuer sind die Bewohner ausgenommen, deren Gesamtertrag unter 19 500 Euro liegt. In anderen Fällen kann der Steuersatz, abhängig von der Höhe der Einnahmen, 20%, 25% oder 30% sein. Getrennt zahlen Steuern auf eine ausländische Rente, die Größe der Rate in diesem Fall ist eine zusätzliche 5%. Das steuerpflichtige Einkommen der ansässigen Personen umfasst keine Dividenden, Krankenversicherungszahlungen, Todesfallleistungen und bestimmte andere Sozialleistungen.

      GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!