Zum Werbung
Nature "

Snakes in Zypern. Ob oder nicht zu fürchten?

Snake - ein geheimnisvolles Phänomen und fast mystisch, vor allem für eine Person in Zentralrussland geboren. Man ist von der Natur schlecht geschützt: Wir haben keine Panzer, Krallen, Pfoten schnell und scharfe Zähne.

Nach dem spirituellen Qualitäten - die Liebe und Kreativität, ist unser Hauptwert die Intelligenz, die wir als die Hauptwaffe für den Schutz vor Gefahren. Überall sollten Sicherheitsvorkehrungen, und das Leben in der Stadt zu beobachten, vielleicht gefährlicher als auf dem Land. Aus diesem Grund ist es nicht notwendig Angst vor Schlangen zu sein, aber sie müssen sicherlich noch zu befürchten. Also, was sind "schleichende ocharovashki" live auf einer paradiesischen Insel, und was ihnen droht Treffen mit einem Mann?

Snake Flora in Zypern ist nicht so vielfältig, wie es manchmal versucht, zu präsentieren. Nur drei Arten von Schlangen zumindest ein minimales Risiko für den Menschen. Mit ihnen und beginnen.

Viper

Dies ist ein ernster Charakter. Vielleicht ist die einzige Schlange in Zypern, die ernsthaft befürchten ist.

Snake Viper-Familie (Blunt Nosed Viper -. Engl, Vipera lebetina -. Lat) erreicht eine Länge 1,3 - 1,8 m, hat einen dicken Körper mit einer großen und breiten Kopf in der Form eines Dreiecks. Farbe mattgrau oder graubraun. In einem durchschnittlichen Jahr in Zypern registrierte über 20 Gyurza beißt Mann. Zur gleichen Zeit in den letzten Jahren war 15 kein einziger Todesfall.

Die Schlange ist aktiv, von März bis November. Gyurza kann in den Bergen, in der Nähe von Wasser, wo sie liebt es, Vögel und kleine Nagetiere jagen gefunden werden, und von der Sommerhitze gespeichert. Mann für Schlangen zu große Beutetiere, Reptilien und nicht, uns anzugreifen einfach so. Darüber hinaus bezieht sich die Kosten für den Schlangengift zur Verfügung - sie gewährleistet eine leichte Beute Schutzgebiet und dient in erster Linie "mit Absicht." Normalerweise viper Angriff Menschen nur in Selbstverteidigung, und selbst wenn die Angleichung der Homo sapiens an den Ort ihrer Jagd Zischen warnt davor, dass der Platz ist besetzt.

Schlangengift hat eine starke hämolytische Wirkung: rote Blutzellen immer in die Blutbahn, es zerstört, wirkt auf die Wände der Blutgefäße und führt zu Blutgerinnung. Teilweise aus diesem Grund können wir eine Blutsperre auf einem Bein nicht zu, es erhöht die Wahrscheinlichkeit von Wundbrand. Im Falle eines Bisses, müssen Sie sofort das Opfer in ein Krankenhaus. In jeder Stadt - das Verwaltungszentrum - Zypern hat einen Allgemeinen Krankenhaus (AKH), ​​rund um die Uhr, wo wird die notwendige Unterstützung, einschließlich der Injektion des Impfstoffes. Wenn der Biss ist sehr wichtig, den Frieden zu sichern - nicht unnötig zu bewegen, und sich keine Sorgen Klopfen begünstigt die rasche Ausbreitung des Giftes im Körper. Wenn möglich, versuchen, von dem Biss saugen das Gift, sorgfältig spuckt giftige Speichel. Brauchen Sie nicht, den Biss einzuschneiden oder brennen.

Yascherichnaya Schlange

Yascherichnaya Schlange (Montpellier Snake -. Engl, Malpolon monspessulanus - lat.). Große Schlange und erreichte in der Länge 2 Metern. Seine Nahrung besteht hauptsächlich aus Eidechsen, daher der Name schleichenden Raubtier. Die Schlange gehört zu einer Klasse von bedingt giftig. Erstens ist sie sehr ängstlich, und sie treffen Menschen ist extrem schwierig. Zweitens werden zwei Giftschlangen Zähne tief genug, um durch die menschliche Haut zu beißen, so ist es fast unmöglich, außer dass haften an den menschlichen Finger befindet. Für Zypern ist dies eine seltene Schlange.

Katze Schlange

Katze Schlange oder Boyga (Cat Snake -. Engl, Telescopus Fallax -. Lat) aus der Familie Colubrid. Klein, dünn, anmutig Schlange, deren Länge überschreitet selten 70 sehen seinen Namen aufgrund Schlange Katzenaugenform war übrigens schleichende Jäger gerne, um ihre Beute beißen und loslassen, dann wieder greifen Gift gelähmt Karkasse - so eine Katze, die mit ihrer Beute . Das Gift dieser Schlange ist für den Menschen ungefährlich und kann eine lokale Reizung verursachen, und die Zähne tief genug, um die Menschen zu beißen entfernt.

Damit ist die Beschreibung der gefährlichen Reptilien kriecht. Und der erste Vertreter einer freundlichen Art von Schlange.

Große Rutsch

Große Schlange (Snake Peitsche -. Englisch, Coluber jugularis - lat.) - Die größte und majestätischen Schlange auf der Insel und erreichte in der Länge 3 Metern. Das Läufer oft in Zypern gefunden werden. Oft sind sie über die Straße kriechen und unter die Räder der Autos getötet. Der Erwachsene ist ein glänzendes schwarzes Outfit eines bläulichen Farbton der Haut. Die Jugend hat eine hellbraune Farbe mit dunklen Flecken oder Streifen.

Snake tötet Nagetiere und Schlangen, sowie einen furchtbaren Feind giftige Viper.

Zypriotischen Rutsch

Zypriotischen Läufer (Zypern Peitsche-Schlange -. Engl, Coluber cypriensis - lat.)

In 80-er Jahren des XX Jahrhunderts - Diese Art wurde erst vor kurzem entdeckt. Einige Personen haben dunkle braun und oliv-braune Farbe mit markanten hellen Flecken vor dem Körper. Die maximale Länge des Zypern-Läufer - 1 Meter. Schlange steigt perfekt senkrecht zu den Wänden.

Lead-Läufer

Lead-Läufer (Coin Snake - Engl, Coluber Numifer -. Lat.)

Diese Art ist sehr ähnlich zu Gyurza, aber Diamanten oder Kreise auf dem Rücken, heller, klarer definiert. Schlange erreicht eine Länge 1,7 Metern. Die Schlange ist nicht giftig, aber sehr aggressiv, bereit, auf den Angriff bei der geringsten Gefahr gehen. Sein Biss kann schmerzhaft sein.

Olive Runner

Olive Läufer (Dahls Peitsche-Schlange oder Pfeil Snake - Engl, Coluber Najadum -.. Lat)

Sehr ungewöhnlich Schlange, die sich selbst ist Zeit, sich von dem Mann zu entkommen - diese Art ist geschützt. Olive ist extrem schneller Läufer und schüchtern, so ist es nur selten möglich, zu sehen und zu prüfen. Seine zweite englische Namen ("Snake - Boom"), weil er habe Manieren Pirsch, als Läufer wirft etwa ein Drittel des Körpers vertikal, sanft wiegenden. Es hilft ihm, so zu tun, um besser sichtbar Vegetation und Beute werden. Snake hat eine sehr interessante Farbe mit einem hellen vorderen Teil des Körpers.

Zypriotischen zu

Zypriotischen zu (Zypern Ringelnatter -. Engl, Natrix Natrix cypriaca - lat.)

Diese Art kann nur in Zypern gefunden werden. Snake Amphibien schwimmt gut, Jagd auf kleine Fische, Amphibien und Frösche. Verteidigung gegen Raubtiere, Zypern wirklich in der Lage analen Drüsen sondern ein übelriechendes Sekret. Schlange völlig harmlos für den Menschen.

Blindschleiche

Blindschleiche (Pink Worm Snake -. Engl, Typhlops vermicularis - lat.) - Die meisten Sonder Schlange in Zypern. Klein - 25-40 cm und Form einen Schlange-wie-Wurm. Sie lebt und jagt unter, essen Ameisen, ihre Eier und Larven sowie Spinnen und Insekten.

Snake - es ist der gleiche Gott Schöpfung, wie wir sind mit Ihnen, und wenn Sie die Höhe der Schäden, die wir einander und der Natur führen zu vergleichen, fürchte ich, ist der Vergleich nicht zu Gunsten der Menschenrechte. Schlangen sind ein wichtiger Teil des Ökosystems und ihre Massenvernichtung birgt gravierende Folgen. Darüber hinaus leben in Zypern sind Verteidiger der Menschenschlangen - Katzen. Sie wurden in großen Mengen auf Befehl von St. importiert. Königin Helena Gleich der Apostel in der fernen IV Jahrhunderts. Noch gerissen pelzigen Freunde eine Person erfüllen ihre Mission, da wichtige und angesehene Bewohner der Insel.

Cobra in Paphos Zypern Zoo zu sehen