Zum Werbung
Immigration "

Aufenthaltsgenehmigung in Zypern und die Gründe für die Erlangung von Aufenthaltsgenehmigungen

1. Business Immigration nach Zypern

Einwanderungsgenehmigung, dh eine Aufenthaltserlaubnis (Aufenthaltserlaubnis) in Zypern kann erst nach Bestätigung durch die Einwanderungsbehörde erteilt werden, dass der Antragsteller für eine Erlaubnis für jede Kategorie der sechs von A bis F. geeignet ist. Die Aufenthaltserlaubnis impliziert einen ständigen Wohnsitz im Land d.h. eine Person, die eine Aufenthaltserlaubnis erworben hat, wird ein Bewohner von Zypern. Die Aufenthaltserlaubnis ist nicht durch den Gültigkeitszeitraum begrenzt, es ist jedoch zu beachten, dass die Aufenthaltserlaubnis, wenn ihr Inhaber für mehr als 2 Jahre im Land fehlt, widerrufen werden kann. Die Aufenthaltserlaubnis gilt auch für abhängige Familienangehörige (Ehemann / Ehefrau, Minderjährige). Updates für Aufenthaltsgenehmigungen sind nicht erforderlich, bei der Erlangung eines neuen Passes wird eine Notiz über die Aufenthaltserlaubnis gemacht.

Kürzlich, lehnt der Abteilung für Registrierung und Migration Services den Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung in den folgenden Kategorien:

  • "A" - Unternehmer mit / x-Bereich oder mit ihr verbunden;
  • "B" - Unternehmer in der Entwicklung von Minen;
  • "C" - Fachleute und Arbeiter Gewerbebereich.


Es wird darauf hingewiesen, dass mit Ausnahme der Klägerin eine befristete Aufenthaltserlaubnis haben.

Die Möglichkeit der Erlangung des Status des Besuchers sind nur wohlhabende Leute, weil sein Design muss einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel, um auf der Insel nicht weniger als 20 Tausend Euro pro Person leben kann. Diese Art der Aufenthaltserlaubnis schließt das Recht in dem Land zu arbeiten. In der Regel ist der Zeitraum der Ausstellung der Aufenthaltserlaubnis zu 3 Monaten ab dem Datum der Einreichung der Einwanderungsbehörde, während des Wartens auf die Erlaubnis für den Aufenthaltstitel Antragsteller hat das Recht, auf der Insel zu bleiben.

Mit Immobilien in Zypern, können Sie eine ständige Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Diese Bedingung kann jedoch gemildert werden, wenn der Antragsteller die Stabilität seiner finanziellen Situation nachweisen kann und die Mittel das festgelegte Minimum wiederholt überschreiten müssen. Die Genehmigung des Antrags auf diese Kategorie von Empfängern der Aufenthaltsgenehmigung schließt die Möglichkeit der Beschäftigung für die Dauer des Aufenthalts in Zypern aus, unabhängig davon, ob der Bewohner eine Gebühr für seine Arbeit erhält oder nicht. In diesem Fall sollte die in Zypern lebende Familie durch Einsparungen oder sonstige Einkünfte bereitgestellt werden. Vor kurzem wurde in Zypern ein Gesetz verabschiedet, wonach die Aufenthaltserlaubnis der Kategorie "F" nicht nur von Rentnern, sondern auch von Personen empfangen werden kann, die stabile Einkünfte aus dem Ausland oder aus Einlagen in den Ufern der Insel erhalten. Das festgestellte Mindestmaß für die Beträge in diesem Fall ist nicht, da jeder Fall einzeln betrachtet wird und der Antragsteller darf kein Haus im Eigentum haben.

2. Arbeiten in Zypern in Nikosia

Einen Arbeits-Visum in Zypern - ist ein kompliziertes Verfahren. Diese Art des Visums für jene Menschen, die ihr Geschäft auf der Insel zu entwickeln und wünschen noch genügend finanzielle Mittel, um sie zu öffnen. Um der Besitzer ein Arbeitsvisum zu werden, muss der Antragsteller der Inhaber der bestehenden Gesellschaft mit Sitz in Zypern, mit Realkapital sollte mehr 170 Tausend Euro. Arbeit Visum betrifft nicht nur die Öffnung des Unternehmens, sondern auch die Arbeit an dem Vertrag.

Der Emploment-Status ist eine befristete Aufenthaltsgenehmigung. Für diejenigen, die in Zypern arbeiten wollen, muss die Aufenthaltsgenehmigung mit Emploment gekennzeichnet sein. Diese Erlaubnis wird den Führungskräften oder den Mitarbeitern gewährt, die bestimmte Anforderungen erfüllen, sowie für private Unternehmer, die in bestimmten Wirtschaftssektoren Zyperns beschäftigt sind. Ausländer, die vorübergehende Aufenthaltsgenehmigungen und Arbeitsgenehmigungen erhalten, sind in die Kategorien AE unterteilt, die jeweils individuellen spezifischen Anforderungen unterliegen. Und vor allem: Die Charta der Bürgerrechte bezieht sich auf Personen der oben genannten Kategorien an Bürger, die in Zypern eine dauerhafte Beschäftigung anbieten, vorausgesetzt, dass dies keine ernsthafte Konkurrenz auf dem lokalen Arbeitsmarkt darstellt. "

3. Bildung und Hochschulbildung in Zypern

Ausländische Studierende haben nicht das Recht, in Zypern zu arbeiten, und sie müssen mindestens die Mindestliste der durch Einwanderungsgesetz eingerichteten Kurse absolvieren. Der Auszahlungspreis für Ausländer auf der Insel ist viel höher als bei den Bürgern. Ausländische Studierende, die in Zypern studieren möchten, müssen eine Aufenthaltserlaubnis in der Registrierungs- und Migrationsabteilung erhalten. Diese Erlaubnis wird nur für die Ausbildung in bestimmten Bildungseinrichtungen der Insel gewährt. Beim Wechsel einer Institution müssen Ausländer eine neue Genehmigung erhalten. Für Studierende, die gleichzeitig studieren und arbeiten wollen, gibt es individuelle Ausnahmen. In jüngerer Zeit wurde ein Gesetz erlassen, das es ausländischen Studierenden ermöglicht, eine Beschäftigung zu finden, unter der Bedingung, dass sie an Universitäten oder Hochschulen studieren, die von der Regierung Zyperns auf Vollzeitbasis mit einer vollen Ausbildungszeit von mindestens sechs Monaten anerkannt wurden.

Die Arbeit in Zypern für russische und andere internationale Studierende sollte maximal 20 Stunden pro Woche und nur in diesen Sektoren der Beschäftigung nehmen. Für ausländische Studierende sind die folgenden Stellen für die Beschäftigung in Zypern zugelassen: ein Assistent an Autowäschen oder Tankstellen, ein Fast-Food-Delivery-Fahrer, ein Bauer oder eine Fischfarm, ein älterer Pfleger, ein Reiniger, ein Assistent in einem Café oder Restaurant. Wenn Sie eine feste Arbeit in Zypern benötigen, können Arbeitgeber-Stellenangebote und Arbeitssuchende wieder auf spezialisierten Webseiten gefunden werden, aber es lohnt sich zu wissen, dass es hier viel Wettbewerb gibt.

Die wichtigsten Dokumente, die ausländischen Studenten müssen sich gültige Aufenthaltserlaubnis, Zeitplan der Trainingseinheiten (Öffnungszeiten dürfen nicht mit dem Lernen zeitlich zusammenfallen), und von beiden Parteien unterzeichnet zu arbeiten. Sein Schüler können einen Arbeitsvertrag in Zypern für weitere Genehmigung vorlegen. Nach einer gründlichen Inspektion der Arbeitsbedingungen unter dem Vertrag festgelegt, sowie in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen durch den Vertrag genehmigt.

Hinweis: Russische Sprache in Zypern ist heute sehr beliebt, ist es von vielen Magazinen und Zeitungen veröffentlicht, und es gibt sogar einen russischen Regionen und der Diaspora. Deshalb, um einen russischen Übersetzer hier ist sehr einfach.

4. Immobilien in Zypern

Arbeiten ihr Eigentum in Zypern wird keinerlei Bezug auf Aufenthalts-und Arbeits-Aktivität auf der Insel. Fact tenure vereinfacht die Einreise für einen Zeitraum von nicht mehr 6 Monate im Jahr. Der Eigentümer einer Immobilie in Zypern ist berechtigt, auf der Insel als Besucher oder permanent resident bleiben, und als eine Person, die die Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund Kategorie entwickelt «F».

Wenn die Prüfung der Anträge für die Kategorie «F» der ausländischen Bürger im Vordergrund stehen, diejenigen, die Eigentum erworben haben mehr wert 300 Tausend Euro in der Eigenschaft direkt in Zypern bleiben. Eine wichtige Voraussetzung ist die Existenz von stabilen Erträgen aus ausländischen Quellen, die ausreicht, um alle Mitglieder der Familie zu halten.

Ständiger Wohnsitz in Zypern:

Zugelassen für ständigen Wohnsitz in Zypern kann nach 5 Jahren im Land erhalten werden ist gleichbedeutend mit ständigem Wohnsitz in der EU. Diese Art des ständigen Wohnsitzes muss erneuert alle fünf Jahre, ist es erwähnenswert, dass der Status automatisch verlängert wird.

Langfristige Aufenthaltsgenehmigung in der EU oder EU Green Card steht jedem Drittstaatsangehörigen, die sich rechtmäßig in Zypern für mindestens 5 Jahren und verfügt über eine gültige Aufenthaltserlaubnis, ist es notwendig, für die EU-Green Card beantragen. Vergessen Sie nicht, dass die Frist für die Abwesenheit des Antragstellers auf der Insel streng geregelt, insgesamt wird diese Frist nicht überschreiten 10 Monate. Es ist erwähnenswert, dass die Schüler Auszubildender, Inlands-und Saisonarbeiter, Flüchtlinge, Diplomaten und diplomatischen Missionen bewältigen können keine solche Erklärung.

EU Green Card Inhaber und ihre Familienangehörigen haben die gleichen Rechte wie EU-Bürger:

  • in der Beschäftigung (ohne staatliche Einrichtungen) und das Verhalten der Privatwirtschaft;
  • für steuerliche Vorteile (falls vorhanden lokalem Recht);
  • auf Bildung (auch ein Stipendium zu bekommen);
  • in Community-Service, als auch in einer Reihe anderer Rechte.

Zypriotischen Staatsbürgerschaft:

Staatsangehörigkeit von Geburt kann nur erhalten werden, wenn ein oder beide Eltern zypriotische Bürger sind. Das Kind erwirbt die Staatsbürgerschaft unabhängig vom Geburtsort. Auch die Staatsbürgerschaft kann zum Zeitpunkt der Ehe mit einem Bürger oder Bürger von Zypern erhalten werden, während gemeinsame Ehe in der Ehe sollte mehr als drei Jahre sein. Zypern Staatsbürgerschaft kann erhalten werden, wenn Sie auf der Insel für mehr als 7 Jahre gelebt haben (in diesem Fall werden die Abwesenheitszeiten von der Gesamtzahl der Jahre abgezogen, und wenn die einmalige Abwesenheit mehr als 3 Monate dauerte, wird der Zeitzähler zurückgesetzt). Danach ist es notwendig, auf die Betrachtung Ihrer Frage zu warten, die Zeit der Betrachtung kann durchschnittlich 5 Jahre dauern. Aber auch in dieser Situation ist die Staatsbürgerschaft nicht garantiert. Es gab Fälle, in denen die Menschen in Zypern für mehr als 14 Jahre leben, nachdem sie zweimal die Staatsbürgerschaft beantragt hatten, in beiden Fällen wurden sie abgelehnt.

Source: