Сегодня:
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet

Fragen

Soll ich leben, damit ich mich dann entschuldigen kann? Sollte ich so handeln, dass ich mich dann entschuldigen kann? Wird es leichter sein von den Worten der Vergebung, die mein ganzes Leben lang gewartet haben?

***

"Ich vertraue ihm ...", "Ich bin mir sicher ..." Ist es wahr oder falsch?

Selbst der Wachhund, der das Haus bewacht, sind an eine Kette gebunden.

***

Hetzen Sie nicht, um Ihrem Gesprächspartner Ihre Seele zu öffnen. Schau dir zuerst an, ob er seine Schuhe auszog, als er dein Haus betrat.

***

Wie die Klassiker sagen, ist das Leben eine Versuch-und-Irrtum-Erfahrung. Und wann werden wir leben?

***

Vor kurzem mochte ich die Idee meines Vaters Dimitry Smirnov: "Worüber kann ich mit denen sprechen, die von Affen abstammen?"

Und ich als Orthodoxer habe mich beruhigt. Beweise nicht, was du jemandem weisst, der das nicht weiß.

***

Viele Kontroversen über den Glauben, über Gott, über die Kirche ...

Beweist dies nicht die Gegenwart des Herrn in unserem Leben?

Die Leute versuchen mit jemandem zu streiten, an den sie nicht glauben. Es ist erstaunlich.

***

Nur kleine Schritte können zur Wahrheit kommen. Wenn Sie sofort einen großen Schritt gemacht haben, werden Sie nicht verstehen, warum Sie stehen.

***

Was würde deine Freizeit kosten? Oder um Freizeit zu töten? Zwei Fragen und zwei verschiedene Bedeutungen.

***

Seltsam.

Sie wahrscheinlich, viele angesichts der Tatsache, dass Sie in ein unbekanntes Dorf kommen, grüßen Sie diejenigen, die Sie auf halbem Weg treffen. Und sie grüßen dich auch.

Warum ist es nicht in der Stadt?

***

Auf dem Bürgersteig zerquetschte ich einen Käfer. Übrigens. Er hob seinen Kopf in den Himmel und schaute, und nicht jemand anderes hängt über mir?

***

Einmal, als ich die Straße entlanggerannt bin, habe ich nicht abgehoben. Kein Vogel.

Flieg, dann träumen wir alle, aber können wir gehen?

***

Öffne deinen Mund nicht mit einem wütenden Schrei, sprich keine schlechten Worte, beleidige das Gerücht nicht mit wütenden Worten. Verlier nicht den Atem des Lebens durch deinen vergeblichen Mund, den der Herr dir eingeatmet hat.

„Und Gott der Herr machte den Menschen aus Erde vom Acker und blies in seine Nase den Odem des Lebens und der Mensch wurde eine lebendige Seele.“ (Byt.2)

"Reflections" Opa Guo

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!