Zum Werbung
Reflexionen über das Leben "

Ich werde Gott fragen!

Lass uns reden,
Bis was nicht geht?
Oder hör zu,
Ohren haben wir?
Oder vielleicht werden wir lesen
Diejenigen Autoren, denen Respekt?
Wen wir ehren,
Wenn wir lesen.
Es ist nie zu spät zu lernen,
Nicht in einer Pose stehen.
Vielleicht kennst du den Lehrer,
Aber du bist immer noch ein Jünger.
Und Gott sei Dank noch,
Was kannst du lernen?
Durch einen Haufen Wissen ziehen,
Von Wissen
Die Last aufheben,
Du erlebst gut.
Und dem Klatsch zuhören,
Einen mageren Gedanken essen,
Wir wollen es sagen.
Und du musst wissen:
Sobald mein Mund geöffnet wurde,
Sie werden gehört werden.
Und du wirst die Klänge nicht zurückbringen,
Vorsichtig für Agonie verlassen
Und die Wörter sind leer
Der letzte Atemzug.
Werden wir reden? Oder leise?
Wie man weiß,
Ist es nicht besser zuzuhören?
Das wärmt die Seele.
Und füllt den Verstand
Weisheit der Geschichte.
Und sogar Starsew flüsterte:
Erfahrung,
In dem Weisheit atmet
Dann, wenn sie gehört werden.
Und Weisheit in Stille verstehen,
Ich bin froh, dass nur am Anfang
Ich stehe mir in den Weg,
Was wird passieren.
Und das sollte nicht enden,
Damit ich nicht zurückkomme
Am Anfang
Etwas wissen.
Und auch nicht, wenn ich nicht viel weiß.
Ich werde dann fragen. Mit Gott.

"Reflections" Opa Guo

Source: CypLIVE

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!