Zum Werbung
Reflexionen über das Leben "

Wir sind alle Kinder

Gedanken,
Wie ein Schuss
Das Gehirn ist in kleine Teile der Fragen zerlegt.
Verwirrt
Zweifel
Die Stirn strapaziert und Schweißtropfen wie Tau.
Und Neugier
Schamlos
Es ist erstaunlich und möchte durch Begierde geöffnet werden.
Und ich kann nicht warten
Treffen
Mit dem, was sich hinter dem geheimen Wissen verbirgt.
Wenn ohne Bedeutung,
Nicht Gedanken,
Ein Wort ist leer und geht gedankenverloren umher.
Wenn du nicht hörst,
Aber du atmest,
Aber du kannst nicht sehen, wandert leer herum.
Schub,
Als Feuchtigkeit,
Zu dem Wissen, dass Sie sich betrinken wollen.
Die Wahrheit der Worte,
Als Abdeckung,
Mit der Zeit kann Weisheit plötzlich verschmelzen.
Denk dran,
Unsichtbar für das Auge.
Geboren aus dem Erbe vergangener Jahrhunderte,
Plötzlich,
Wie ein Freund,
Öffnet seine Arme für die Weisheit der Worte.
Und keine Frage,
Aber er ist aufgewachsen
Zu wissen, was um Gedanken so besorgt ist.
Erwachsener schon,
Seit Jahrhunderten die Grenze
Du wirst älter im Leben, aber die Wahrheit ist jünger.
Gedanken sind teuer,
Von Gott.
Plötzlich verstehst du mit den Jahren, Windeln verloren zu haben,
Eternity Instant.
Du bist ein Jünger,
Am Morgen aufzuwachen, denn die Wahrheit ist immer noch ein Kind.

"Reflections" Opa Guo

Source: CypLIVE

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!