Сегодня:
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet

Zu träumen, zu leben und zu leben

Ein Traum ist eine besondere Art von Phantasie, ein gehegter Wunsch, dessen Erfüllung oft Glück verspricht. Diese können einfach Wünsche sein, aus irgendeinem Grund nicht zum Zeitpunkt ihres Auftretens erfüllt werden, aber die Person will noch, dass sie Realität werden (zB ein solcher Traum kann der Wunsch sein, an einen Ort zu gehen - das wird keinen Menschen glücklich machen seine Tage, aber er wird sich erinnern und reden über dieses Ereignis lange genug, als einer der angenehmsten Momente in jeder Periode seines Lebens).

Zu träumen, zu leben und zu leben. Phantasie und Realität.
Ich denke, alles beginnt in der Kindheit, wenn sie anfangen, uns zu fragen - und was willst du werden, was willst du sein? Vor allem Ausbildung und Beruf. Was möchtest du in der Zukunft? Worüber träumst du? Fragen machen Sie träumen, beinhalten Phantasie.
Wofür?
Vielleicht regt der Traum zu einer Art von Aktivität, so dass der gehegte Wunsch wahr wird. Vielleicht
Aber das Leben selbst macht Korrekturen in seinem Kurs, und Träume bleiben Träume. Es ist gut, wenn sie nicht eine Enttäuschung von unerfüllten Hoffnungen werden.
Als Kind, wenn gefragt, wer du sein willst, antworteten die Kinder mit einem Astronauten, einem Ingenieur, einem Baumeister, einem Künstler usw. usw. Die Antwort variierte je nach der Zeit, in der er gefragt wurde, von der Mode bis zu diesem oder jenem Beruf. Traum ...
In meiner Kindheit träumten die Kosmonauten eine gute Hälfte der Jungen. Nun zumindest Piloten. Oder Kapitäne der tiefen Reise. Eine Zeit der Romantik und der geschätzten Wünsche.
Der Traum für viele blieb nur eine angenehme Erinnerung an die Kindheit.
In meiner Kindheit gab es keine Frage, wer ich sein wollte. Ich hatte einen großen und echten Traum.
Ich wollte leben!
Und das hat mich sehr glücklich gemacht und mich dazu inspiriert, etwas zu tun, um zu handeln!
Stehend vor der Wahl - zu träumen, zu leben oder zu leben, wählte ich - zu leben!

"Reflections" Opa Guo

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!