Сегодня:
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet

Sätze ... az, Buchen, Blei ...

Heute ist Sonntag. Am Morgen schaute ich in die beliebte lokale Nachrichtenseite. Ich lese die Nachrichten.

Am Abend habe ich beschlossen, noch einmal nachzusehen. Und wieder lese ich die Nachrichten.

Ergebnis:

Der Morgen begann mit der Nachricht, dass ein alter Zoophiler arme Schafe vergewaltigte.

Am Abend, Nachrichten, die einen Händler von halluzinogenen Pilzen und Marihuana gefangen.

Wow, einen Tag frei ... Es ist gut, dass die Nachrichten nur morgens und abends aussahen. Am Nachmittag war es einfacher.

***

Lügen führen zu Misstrauen.

Ein Tropfen Lügen schafft Zweifel.

***

Wieder traf ich auf die Frage, aber was ist Glück?

Glück ist die Zeit, in der die Wärme der Muttermilch, die dich mit Milch füttert, auf deinen Lippen bleibt.

***

Zuvor schien es mir, dass ich viele Jahre gelebt hatte. Und erst jetzt wurde mir klar, dass ich gerade erst angefangen habe zu leben, und es gibt noch viele weitere Ereignisse. Und glaub mir, das Interessanteste!

***

Bevor du jemanden deinen Freund nennst, denk darüber nach, ob er vorher ein Feind war ...

Es gibt eine Legende über das Fresko von Leonardo da Vincis Abendmahl.

Der Künstler schrieb es für mehrere Jahre und konnte immer noch nicht fertig werden, weil er das Bild von Judas nicht bekommen hat. Leonardo wanderte durch die Straßen der Stadt und betrachtete die Gesichter, um jemanden in den Passanten dieses Bildes zu suchen. Und eines Tages sah er einen Mann, in dessen Gesicht, wie es dem Künstler schien, alle negativen Momente seines Lebens zum Ausdruck kamen, alle Laster. Leonardo hielt den Passanten auf und fragte, aber würde er nicht gerne für ihn das Bild von Judas beim Schreiben der Fresken darstellen?

Worauf der Passant freundlicherweise einwilligte und gleichzeitig sagte:

- Natürlich stimme ich Ihnen zu, seit Sie vor ein paar Jahren ein Bild von Christus von mir geschrieben haben.

***

Ich ging an einen Ort, an dem alles so lecker war und als ich die Frage hörte: "Fasten Sie?", Wurde mir klar, dass ich nicht essen könnte.

Und ich stellte mir vor, wie Schafe fröhlich blökten und Gras auf den Wiesen fressen!

"Reflections" Opa Guo

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!