Nachrichten:

Das Bergdorf Zypern - Feeney

Eine der schönsten Orte, noch in der Gemütlichkeit und Originalität gespeichert ist, scheint es in diesem Teil von Zypern zeitlos. Überraschenderweise ist es trocken Bergluft in der Hitze des Tages übertragen wird viel einfacher, als feuchte Luft Küste. Und in der Nacht, kann man sogar erfrieren, wenn Sie sie nicht in einer warmen Decke wickeln.

Neben dem wunderbaren Klima Fini berühmten jahrhundertealten Weinbergen, unter den Weinreben zu werden riesigen Krügen Wein in jeden Hof fast gefunden werden kann. Hier in Feeney kann die lokalen Wahrzeichen sehen - ein einzigartigen Zaun aus altem Langlaufski.

Ein kleines Dorf für seine Keramik und dem privaten Museum der Volkskunst bekannt ist, von einem der Dorfbewohner geschaffen. In seinem Haus aus dem Jahr Jahrhundert 16 und befindet sich mitten im Zentrum des Dorfes gelegen, versammelt der Besitzer des Museums eine Sammlung von Volkskunst und Haushaltsgegenstände.

Sicherlich jeder ist mit dem „russischen Bad“ nicht einmal eine Politik der „finnische Sauna“ vertraut. Im Dorf Fini hat die Möglichkeit, mit einer anderen Version der „Finnish“ Saunen kennen zu lernen, oder besser gesagt mit einem Bad in finiyski.

Unter gewaltigen Krug Feuer zu machen und wie sie erhitzt werden. Dann werden die Protokolle entfernt und stellt den Stuhl, auf dem nach innen geklettert und in einem Krug gedämpft. Dieses Bad ist besonders gut bei Frauen helfen, schnell nach der Geburt zu erholen.

In den alten Tagen wurden viele Dorfbewohner in der Keramik beschäftigt, als das Dorf buchstäblich auf den Schichten aus rotem Ton steht. Die Frauen waren Geschirr, Haushaltsgegenstände und kleine Krüge gemacht. Sehr große Gefäße für Wein und Olivenöl waren weitgehend Produkte von Menschenhänden. Jetzt nur ein paar alte Frauen weiterhin in der traditionellen Handwerk zu engagieren. Einen Spaziergang durch das Dorf, können Sie die hausgemachte Zeiger sehen «Frau, die Keramik», die in der Zeit für eine jener Großmutter-Weaver führen wird.

Durch die Art und Weise sagt, dass der Ton, der in dieser Region erzeugt wird, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Silber darin Verunreinigungen. Daher wird in Gläsern in der Fini gemacht gespeicherte Wasser und Nahrung, nicht für eine lange Zeit verdorben. Dank einer solchen „Silber“ Krügen Epidemie umging die Dorfseite.

Neben dem Töpferdorf Fini ist bekannt für seine Freude bekannt.

Wie es in den Bergdörfern von Zypern, in den Straßen Fini „Kurven“ und „Buckel“ sein sollte. Ein Spaziergang durch sie, können Sie sich unerwartet auf dem gleichen Niveau finden, mit dem Dach der örtlichen Kirche (eine der 500 erhalten und bestehende heute Kirchen von Zypern).

Wasserfall „Kantara“ ist in der Nähe des Dorfes. Wenn Sie noch die Kraft und Erfahrung zu verfügen - seien Sie nicht faul, verbringen Sie ein paar Stunden zum Wasserfall einen Spaziergang in den Bergen von Zypern zu nehmen.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!