Сегодня:Juli 20 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet

Russian News

Das russische Außenministerium hat den Botschafter Griechenlands in Russland heftig protestiert

Das russische Außenministerium hat den Botschafter Griechenlands in Russland heftig protestiert

Der griechische Botschafter in Russland, Andreas Friganas, wurde ins Außenministerium berufen, er war gegen die Erklärungen Athens über die Vertreibung russischer Diplomaten. "Im Zusammenhang mit den anhaltenden antirussischen Äußerungen der griechischen Seite über die Situation um die Vertreibung zweier russischer Diplomaten und das Verbot der Einreise von zwei weiteren Bürgern der Russischen Föderation wurde ein starker Protest zum Ausdruck gebracht", heißt es in der Erklärung.

Putin hat angewiesen, Russlands Außenpolitik zu ändern

Putin hat angewiesen, Russlands Außenpolitik zu ändern

Die russische Außenpolitik sollte stärker ökonomisch orientiert und rational werden, sagte Präsident Wladimir Putin. Dem russischen Führer zufolge sollte das Land neue Märkte erschließen und Hindernisse für die Arbeit russischer Unternehmen im Ausland überwinden. Bei dem Treffen der Botschafter und der russischen ständigen Vertreter sagte Putin, dass Russland nicht nur in die fünf größten Volkswirtschaften der Welt eintreten, sondern auch die Qualitätsstandards für das Leben sicherstellen sollte, auch durch die außenpolitische Dimension, berichtet die RIA Novosti.

Die FIFA bat darum, seltener die schönen Cheerleader auf den Tribünen zu zeigen

Die FIFA bat darum, seltener die schönen Cheerleader auf den Tribünen zu zeigen

Der Leiter der Abteilung für nachhaltige Entwicklung der FIFA, Federico Addiţi, hat die Fernsehsender, die Fußballübertragungen ausstrahlen, gebeten, den schönen Fans während der direkten Einbeziehungen von der Weltmeisterschaft weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn die FIFA vor allem mit Rassismus in den Stadien zu kämpfen hatte, sagte die Organisation, dass sie den Sexismus ausrotten werden, da dies ein brennendes Problem ist und die schönen Cheerleader im Fernsehen verhindern, dass es gelöst wird, schreibt Ridus.

Shoigu versprach den Italienern, die "neokoloniale Strategie" der USA zu behindern

Shoigu versprach den Italienern, die "neokoloniale Strategie" der USA zu behindern

Moskau werde die neokoloniale Strategie Washingtons immer behindern, die legitime Regierungen in anderen Ländern zu schwächen, sagte Verteidigungsminister Sergei Shoigu in einem Interview mit der italienischen Ausgabe von Il Giornale. "Dies ist eine Strategie des Neokolonialismus, die die USA bereits im Irak und in Libyen erprobt haben und die jede, selbst die wildesten Ideologien unterstützen sollen, um legitime Regierungen zu schwächen", sagte der Minister, berichtet Tass.

Russische Nationalmannschaft beendet Leistung zu Hause World Cup

Russische Nationalmannschaft beendet Leistung zu Hause World Cup

Kroatische Fußballnationalmannschaft am Samstag im Viertelfinale des World Cup triumphierte über die Mannschaft von Russland, gewann ein Ticket für das Halbfinale der Weltmeisterschaft; Das russische Team verlässt das Mondial. Die Haupt- und Verlängerung des Spiels hat den Gewinner nicht bekannt gegeben. Im Elfmeterschießen war die kroatische Mannschaft erfolgreicher, nachdem sie ein Ticket für das Halbfinale der Weltmeisterschaft gewonnen hatte.

FM-2018: Engländer brechen in Russland ein gutes Pendale ein

FM-2018: Engländer brechen in Russland ein gutes Pendale ein

Die Fußballweltmeisterschaft in Russland wird bereits als die freundlichste in der Geschichte bezeichnet. Die Atmosphäre des Urlaubs wurde hauptsächlich von Südamerikanern geschaffen: Mexikanern, Peruanern, Argentiniern, Kolumbianern, Brasilianern und ein bisschen Uruguayern. Aber alle diese Mannschaften, mit Ausnahme von Brasilien und Uruguay, sind bereits abgereist, ihre Fans sind entweder gegangen oder gehen nach Hause. Festliche Menschenmengen in den Straßen russischer Städte werden ausgedünnt. Jetzt traten die Briten in den Vordergrund. Und wie für die Briten üblich, werden sie in erster Linie als Hooligan und bullische Mätzchen in Erinnerung bleiben. Vor allem die „Herren“ und „Herren“ haben sich ausgezeichnet vor und nach dem Spiel 1 / 8 Finale gegen Kolumbien, in dem die Untertanen Ihrer Majestät verwaltet Sieg im Elfmeterschießen zu entreißen - 1: 1 (4: 3).

Die Bedingungen des Beginns des Baus der Brücke nach Sakhalin

Die Bedingungen des Beginns des Baus der Brücke nach Sakhalin

Der Bau der Brücke nach Sachalin kann im 2021-Jahr beginnen, sagte der stellvertretende Chefingenieur der Fernost-Eisenbahn Sergej Drokin auf dem Internationalen Geotechnischen Symposium in Juschno-Sachalinsk. Gemäß ihm wird es fünf Jahre dauern und beginnen nach der Entscheidung der Behörden. Zuvor hatte Drokin erklärt, dass die Machbarkeitsstudie für das Projekt im Dezember fertig sei und er dann der Bundesregierung vorgestellt werde.

Russland kam zum ersten Mal in der Geschichte im 1 / 4-Finale der Weltmeisterschaft

Russland kam zum ersten Mal in der Geschichte im 1 / 4-Finale der Weltmeisterschaft

Fußball-Spieler der russischen Mannschaft im Elfmeterschießen Team schlug Spanien zum ersten Mal in der Geschichte kam in 1 / 4 die Weltmeisterschaft. Torwart Igor Akinfeev im Elfmeterschießen reflektiert zwei 11 Meter Streik Spanier stimmte beste Spieler des Spiels. Im Elfmeterschießen erwiesen sich die Russen als stärker - 4: 3. Russland Torhüter Igor Akinfeev ist der beste Spieler des Spiels 1 / 8 WM-Endrunde mit dem spanischen Team. Im Elfmeterschießen gelang Akinfeev zwei 11 Meter von den spanischen Nationalspielern Koke und Iago Aspasia Schuss abzuwehren.

Die Weltmeisterschaft hat "die Matrix der Wahrnehmung Russlands" gebrochen

Die Weltmeisterschaft hat "die Matrix der Wahrnehmung Russlands" gebrochen

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft ™ verändert die Wahrnehmung Russlands im Westen völlig, meint FIFA-Präsident Gianni Infantino. Tatsächlich hat die Welt vor Russland ein unbekanntes gesehen - und jetzt müssen wir entscheiden, was wir dagegen tun sollen. Müssen wir weiß und flauschig sein - oder sie weiterhin an aggressive und mürrische Russen im Ausland glauben lassen? "Russland ist ein gastfreundliches und warmes Land. Dieses Ereignis verändert die Wahrnehmung Russlands durch den Westen völlig. Auf den Straßen der Städte können Sie die Fans in den Trikots der verschiedenen Mannschaften sehen, zusammen feiern sie dieses Ereignis.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!