Сегодня:Juli 20 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Die Eurogruppe wird den künftigen Ausstieg Griechenlands aus dem Programm der externen Finanzhilfe erörtern

Die Eurogruppe wird den künftigen Ausstieg Griechenlands aus dem Programm der externen Finanzhilfe erörtern

24 Mai 2018
Stichworte:Griechenland, Wirtschaft, Eurogruppe, EU

Der Rat der Finanzminister des Euroraums (Eurogroup) wird die Situation in Griechenland bei der Sitzung von 24 Mai im Vorfeld seines Rückzugs aus dem externen Programm zur finanziellen Unterstützung diskutieren, sagte die Eurogruppe.

Externe finanzielle Unterstützung für Griechenland wurde in 2010 Jahr ins Leben gerufen und einer seiner Zwecke ist das Land auf die vollständigen und Eigenfinanzierung zurückkehren, um ihre Bedürfnisse an den Kapitalmärkten, ohne die Unterstützung der Kreditvergabe durch den IWF und die Euro-Zone Stabilisierungsfonds. Die ersten beiden Programme haben dieses Ziel nicht endgültig erreicht und mussten daher um neue Hilfspakete ergänzt werden. Jetzt das dritte Programm zur Unterstützung kommt, und es ist in der EU zu hoffen, wird es die letzte und fertig in ursprünglich geplante Zeit - in diesem Jahr August.

Im Rahmen das aktuelle Programm von Darlehen Griechenland Bailout nur bis zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) gegeben wurde, erhielt das Land weniger als 40 Milliarden Euro von insgesamt Programm von maximal 86 Milliarden Euro.

Griechischen Frage

Einer der Tagesordnungspunkte der Eurogruppe ist das "Griechenland-Anpassungsprogramm", das im Rahmen des Finanzhilfepakets umgesetzt wird. Die so genannten Institutionen - Vertreter der Europäischen Kommission, der EZB, des IWF und des ESM - bewerten regelmäßig die Umsetzung der Anforderungen dieses Programms durch Griechenland, die häufig Reformen beinhalten. Wenn das Land sie erfüllt, erhält es Teile der finanziellen Unterstützung. Billigt die Zuweisung von Mitteln der Eurogruppe auf der Grundlage der Bewertung von Instituten.

> Wichtige Vereinbarungen wurden kürzlich im Rahmen der letzten (vierten) Bewertung der Erfüllung der Programmanforderungen durch Griechenland getroffen.

„Institutionen und der Finanzminister von Griechenland Evklidis Tsakalotos informiert die Euro-Gruppe über den Stand der vierte Beurteilung des griechischen Wirtschaft Anpassungsprogrammes ausgeführt werden sie Vereinbarung Institutionen und Behörden Griechenland Mai 19 Griechenland vorlegen wollen, die zur Durchführung .. (Dieses Programm - ed.) Maßnahmen vor der Sitzung der Euro-Gruppe 21 Juni dieses Jahres ", - sagte in den Materialien für die bevorstehende Ministerrat.

Daher kann diese Diskussion den Weg für eine neue und erwartungsgemäß letzte Tranche eines Darlehens aus einem Finanzhilfepaket für Griechenland frei machen. Wie bereits von einer mit der Frage vertrauten Quelle berichtet wurde, wird der Umfang dieser Tranche auch in der Eurogruppe diskutiert werden. Es ist möglich, dass das Land den letzten Teil des Darlehens im Juni erhält.

Es wird davon ausgegangen, dass diese Tranche es Griechenland ermöglichen wird, ein finanzielles Sicherheitspolster oder einen sogenannten Puffer aufzubauen, um Risiken abzudecken, wenn es das ausländische Finanzhilfeprogramm verlässt.

Die Eurogruppe wird in der Sitzung am Donnerstag die Strategie im Bereich der Staatsverschuldung in Griechenland weiter diskutieren. Einige Maßnahmen zur Verringerung der Schuldenlast des Landes können im Rahmen des Ausstiegs aus dem externen Finanzhilfeprogramm ergriffen werden, um die Schulden Griechenlands nachhaltiger zu machen.

Sonstige Fragen

Die Eurogruppe plant, die wirtschaftliche Lage im Euroraum, in dem das Wirtschaftswachstum anhält, auf der Grundlage der jüngsten Prognose der Europäischen Kommission zu erörtern.

Neben dem Treffen der Finanzminister der Euroländer 19 Formats am Donnerstag, und es wird erwartet Finanzminister 27 alle EU-Länder gerecht zu werden, einschließlich denen, die dem Währungsblock in der Zukunft zu verbinden sind.

Es ist geplant, dass die Diskussion über die Bildung der Bankenunion in der EU und die Reform des ESM fortgesetzt wird, aus der der Europäische Währungsfonds als Gegenstück zum IWF vorgeschlagen wurde.

Maria Knyazev
RIA Novosti
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!