Сегодня:Juli 20 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
In Spanien lud das Paar 200 zur Hochzeit ein und verschwand ohne zu bezahlen

In Spanien lud das Paar 200 zur Hochzeit ein und verschwand ohne zu bezahlen

29 Mai 2018
Stichworte:Spanien, Hochzeit, Restaurants

Newlyweds in einem großen Weg feierten eine Hochzeit in einem der Restaurants in der spanischen Gemeinde Vivero (Lugo Provinz, Autonomen Gemeinschaft Galicien), ihr 200 Menschen einladen, aber wenn die Eigentümer Institutionen die Rechnung präsentiert, es stellte sich heraus, dass niemand zu zahlen ist.

Die Schulden beliefen sich laut spanischen Medien auf mehr als achttausend Euro.

Weithin bekannte Hochzeit in einem Restaurant hat rumänische Zigeuner entschieden, sie haben ein Versprechen (1,5 tausend Euro) gemacht, haben Dokumente zur Verfügung gestellt, haben einen Vertrag unterzeichnet und haben Telefone für die Kommunikation gegeben.

Entertained Gäste berühmte rumänische Sänger Nicolae GUTSEI, der in Spanien auf einem Privat-Jet angekommen, eine Braut war wunderschön Kleid, mit Swarovski-Kristallen bestickt wurden die Gäste Seehecht und Lammkoteletts behandelt und trinken Wein und Whisky.

Als es an der Zeit war zu bezahlen, wurde den Besitzern gesagt, dass der Vater des Bräutigams, der die Rechnung bezahlen muss, "es jetzt nicht kann" und sie später bezahlt werden. Doch am nächsten Tag, keiner der Familienmitglieder, trotz aller Versuche, nicht gefunden, auf die Telefonnummern, die niemand antwortete. Ein paar Tage später gelang es mir, die Frau des Bruders des Bräutigams zu erreichen. Die Frau berichtete zum ersten Mal, dass ihr Mann einen Unfall hatte, und dann ging er nach Rumänien, um Geld zu verdienen.

Die Besitzer des Restaurants wandten sich an die Polizei. Die Zigeunerfamilie lebt seit langem in Vivero in der rumänischen Gemeinschaft, es gibt keine Informationen über Einkommensquellen oder einen registrierten Wohnsitz bei der Polizei. Strafverfolgungsagenturen können Jungvermählten oder nahen Verwandten noch nicht finden, sie schließen nicht aus, dass die Familie nach Rumänien gegangen ist, und an die Behörden dieses Landes für die Hilfe appelliert hat.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!