Сегодня: Dezember 11 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Eines der führenden EU-Länder weigert sich, Festnetztelefone zu benutzen

Eines der führenden EU-Länder weigert sich, Festnetztelefone zu benutzen

August 28 2018 LJ cover – Одна из ведущих стран ЕС отказывается от стационарных телефонов
Stichworte: Frankreich, Europa, Kommunikation, Telefon, Internet

Seit Mitte November ist in Frankreich die Möglichkeit zur Anbindung der Festnetztelefonie verloren, und Privatkunden und Firmenkunden müssen für mehrere Jahre auf Internettelefonie umsteigen.

Nach 139 Jahre nach der Gründung des ersten Telefonnetzes in Paris begann Frankreich, stationäre Telefone zu verlassen. Französisch Betreiber der Telefonkommunikation Orange stoppt neue Abonnenten der regulären Linie von 15 November 2018 Jahr und stattdessen bietet eine Verbindung über einen Router, CNews Berichte mit Bezug auf die Französisch Medien.

Der Prozess des Übergangs von aktuellen Festnetz-Telefonen zur Internet-Leitung wird in mehreren Jahren geschätzt, es ist geplant, es durch 2023 Jahr zu vervollständigen.

Seit Februar experimentiert Orange mit der Übertragung von privaten Telefonteilnehmern auf eine Internetverbindung. Ein halbes Jahr lang wurden Abonnenten aus der französischen Region Bretagne nur Router angeboten. Vertreter des Betreibers sagten, dass der Prozess des Übergangs zur Internet-Telefonie ruhig sei, es gibt keine Einwände. Gleichzeitig erhalten ältere Bürger eine vereinfachte Ausrüstung.

Laut der französischen Ausgabe von Le Parisien wurde seit 2012 die Nutzung von Festnetztelefonen um die Hälfte reduziert. Zur gleichen Zeit in dem Land, bis jetzt, etwa 70% der Unternehmen verwenden alle oder einen Teil der traditionellen Telefonleitungen, um Telefone, Faxgeräte, Alarme und andere Bürogeräte zu verbinden. Die Erneuerung des Telekommunikationsanlagenparks wird erhebliche Investitionen erfordern, und Experten sind besorgt, dass der Übergang zu der Zahl in kurzer Zeit erfolgen sollte.

Nach Angaben der Discovery Research Group wurde das Volumen des Marktes für IP-Telefonie in Russland im vergangenen Jahr auf 7,9 Milliarden Rubel geschätzt. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate im Segment der virtuellen automatischen Börsen ist auf der Ebene von 30% festgelegt. Laut Analysten entwickelt sich der russische IP-Telefoniemarkt im Rahmen globaler Trends.

Olga Nikitina
LOOK
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!