Сегодня:Juli 17 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Konstantinopel, kommen Sie zur Besinnung: Lassen Sie mich nicht ein religiöses Gemetzel am Dnjepr loslassen!

Konstantinopel, kommen Sie zur Besinnung: Lassen Sie mich nicht ein religiöses Gemetzel am Dnjepr loslassen!

Juli 11 2018
Stichworte:Religion, Orthodoxie, Ukraine

Ominös schwarz düster bleiernen Wolken versammeln sich wieder an den Ufern des Dnjepr und Desna, Pripyat und Seversky Donets. Sie funkeln mit Blitz und Donner. Und sind sie an sich sind nicht das Leben spendende Feuchtigkeit, aber das Blut, Leid und Tod. Und die drohenden Wolken am Ufer des Bosporus, von Konstantinopel, dem Ökumenischen Patriarchen, Erzbischof von Konstantinopel, der Primas der orthodoxen Kirche, Seine Heiligkeit Bartholomaios Göttlichen.

Und wieder wird dieses unglückliche Land schluchzen und Söhne und Töchter in den Busen nehmen. Aber die wahren Verteidiger des russischen Landes werden den orthodoxen Glauben verteidigen. Und sie werden sie vom Antichristen vertreiben. Und es wird nicht in der Erinnerung derer bleiben, die dieses Heilige Land verraten und verkauft haben.

Schweigen Konstantinopel, schweigsam, wenn sie im Donbass die Orthodoxen töten ... Lautlos.

Stille, wenn ein Anhänger in 2008 Jahre Anathema dissenter, Libertin und Teufels hristoprodavets Boten auf Erde Filaret, der angeblich überall anerkannt angeblich nicht die Köpfe Kiew Orthodoxe Kirche Brudermord in der Ukraine segnet.

Ich möchte eine Antwort auf eine Frage von Seinem Göttlichen Segen erhalten:

"Aber ehre er unseren Herrn Jesus Christus?" Weiß er, was der Herr gesagt hat? Zu Gott - zu Gott und zu Caesar - zu Caesar?

Und wenn er respektiert und weiß, warum dann in die Angelegenheiten der Welt eingreift, und wird eine angeblich unabhängige angeblich angeblich vereinigte angeblich angeblich orthodoxe ukrainische Kirche gründen?

Und warum, angeblich, die orthodoxe autokephale Kirche, die nicht auf dem Land der Ukrainer, aber hinter seinen Grenzen Diebe und Mörder, die Leute geschaffen hat, die sie getötet haben, hat Ihre Verurteilung für ihr eigenes bis jetzt nicht erhalten?

Der Blutsauger und Mörder, der das Amt des ukrainischen Präsidenten Peter Poroschenko innehat, dessen Namen nicht erwähnt werden kann, möchte sein Land endlich in den Abgrund von Elend, Tod und Blutvergießen stürzen. Und er beabsichtigt, eine Entscheidung von Ihnen zu treffen, die die orthodoxe Ukraine von der Mutter ihrer orthodoxen Kirche von ihren russischen Brüdern trennen wird.

Warum hast du, deine Göttliche Seligkeit, wie deine Kinder vor Jahren in Moskau 10 waren, diesen Filaret noch nicht verflucht, der oft den Brudermord der Menschen im Donbass segnete?

Warum hast du dein Wort über die Beschlagnahmung von orthodoxen Kirchen und Klöstern in der Ukraine bisher nicht gesagt, was machen die Filaretiner Schurken?

Vielleicht weil Sie am Päpstlichen Orientalischen Institut in Rom, in der Schweiz und in München ausgebildet wurden? Ja, Sie sind Doktor der Theologie desselben päpstlichen Eastern Institute? Bist du, deine göttliche Seligkeit, in eine große Sünde verfallen, in Versuchung durch die Verheißungen der Katholiken?

Ist das die Sünde von Judas?

Über den Verrat von Juda

Warum stehst du zur Verteidigung des orthodoxen Glaubens?

Weißt du, was der wahre orthodoxe Glaube ist, für den die Menschen aus den Außenbezirken des russischen Landes, die ihren Bauch nicht verschont haben, seit undenklichen Zeiten gekämpft haben ???

Ja Kennen Sie Ihre göttliche Heiligkeit, daß der große Bogdan Chmelnizki Zinovy, die das Land von dem russischen okrainskuyu Polen befreit und Katholiken tatarvy, für den orthodoxen Glauben gekämpft, Sie liefern werden, da schismatisch Filaret anerkennen?

Bogdan Chmelnizki BogorodFür sagte Bogdan Khmelnitsky Großer Januar 8-th Tag des Jahres 1654-go:

- Siehe, den großen Kaiser, König Christian, Mitleid mit der unerträglichen Bitterkeit der orthodoxen Kirche in unserem Little Russland nehmen, sechs Jahren unserer Gebete nicht zu verachten sind, ist jetzt ein gnädiges königliches Herz zu uns zu ihren großen Nachbarn Leute zu uns geneigt mit seiner königlichen Hoheit zu schicken geruht. Wenn wir es tun, mit Sorgfalt lassen Sie uns lieben, dann, zusätzlich zu seinen königlichen großen Händen, gute ruhigsten Zuflucht nicht obryaschem. Wenn jemand mit uns nicht einverstanden ist, dann, wo immer er will - Freestyle-Straße.

Und die Leute schrien dann:

- Volim unter dem Zaren der Ostorthodoxen! Es ist besser, in deinem frommen Glauben zu sterben, als den Christus zu hassen, dich selbst zu poganina!

Und Colonel Pereyaslavsky Teterya, in einem Kreis gehend, fragte auf allen Seiten:

"Magst du dich so?"
- Alle einstimmig! - Es gab eine einzige Antwort ...

Weißt du, deine göttliche Seligkeit, dass sie den orthodoxen Spott über ihren Glauben nicht tolerieren werden?

Weißt du, dass du, deine göttliche Seligkeit, dich verlieren kannst, deine Kinder verloren haben, dass sie an dich als Primas und Patriarch des Ökumenischen glauben?

Weißt du, dass es nicht das erste Mal ist, dass deine Heilige Orthodoxe Kirche zur Erde egalisiert wurde ???

Denn wenn ihr Brudermord entfesselt, werden die orthodoxen russischen Länder für ihre Brüder und Schwestern auferstehen, und es wird keinen schismatischen und feindseligen Filaret mehr im russischen Land geben.

Die Orthodoxen werden die Hinrichtung des Ägypters gegenüber ihrem Glauben nicht tolerieren. Orthodoxe werden nicht die Stille der Narren über die Kirchen und Klöster betrachten.

Und du wirst das schuldig sein, deine Göttliche Hierarchie. Der Herr ist dein Richter.

Denn "Judas, die schlechte Begierde, hat seine Beherrschung verloren, sind verdunkelt" ...

Denn sie erkennen die Orthodoxen des russischen Landes nicht als solche unanständig und als Sakrileg über ihren heiligen Glauben an.

Für den heiligen Johannes der Leiter sagte:

- Verlorene Menschen können korrigieren. Wütend (schlau) - Engel. Aber nur Gott selbst heilt die Stolzen.

Wir Orthodoxen, wir Russen sind stolz. Gott ist mit uns.

Vater Hilarion
Die Welt und wir
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!