Сегодня: Oktober 17 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
UK: "Für Zypern gibt es keinen" Plan B "

UK: "Für Zypern gibt es keinen" Plan B "

August 17 2018
Stichworte: Zypern, Zypern Frage, Nordzypern, Vereinigtes Königreich, Politik

Britischer Hochkommissar in Zypern warnt davor, dass die längeren Seiten warten, desto schlimmer wird es eine Bedingung für die Lösung des Konflikts worden.

„Plan B“ für Zypern einfach nicht existiert, sagte in einem Interview mit dem Zypern-Nachrichtenagentur CNA-Hochkommissariat des Vereinigten Königreiches in Zypern Steven Lilly von griechischen und türkischen Zyprioten drängen so bald wie möglich Verhandlungen über die Wiedervereinigung der Insel wieder aufnehmen, weil im Laufe der Zeit die Bedingungen des Friedensabkommens sind immer schwieriger, sagt Zypern-Mail.

"Teilung ist kein" Plan B ", da" Plan B "im Prinzip nicht existiert", betonte Lilly. "Es ist wichtig, dass alle interessierten Parteien jetzt alle verfügbaren Möglichkeiten nutzen, während die Dynamik in Crans-Montana nicht für immer verloren ist."

Der britische Hochkommissar in Zypern wies auch darauf hin, dass Großbritannien die Option mit der Bildung einer bizonalen, bikommunalen Föderation immer noch für die beste Lösung des Zypernkonflikts hält. "Ja, es ist vielleicht nicht perfekt, aber es ist die praktischste, zugänglichste und daher die beste Lösung", betonte der Diplomat.

Die Aufrechterhaltung des Status Quo in Zypern, so Lilly, ist nicht sinnvoll, da es instabil ist. "Der nördliche Teil Zyperns wird zunehmend von der Türkei abhängig, und da Zypern seinen Einfluss verstärkt, wird es immer schwieriger werden, Zypern wieder zu vereinigen. Daran sollten alle Zyprioten denken ", erklärte er.

Unter der Türkei Abhängigkeit von britischen Diplomaten von der Wirtschaft des nördlichen Teils der Insel konfrontierten wirtschaftliche Probleme impliziert: „Es geht nur, wie interdependent heute türkische und türkisch-zyprische Wirtschaft zu zeigen, und es in nur wenige Jahren passiert ist. In Zukunft wird diese Interdependenz weiter zunehmen, wenn das Zypernproblem nicht gelöst wird ", sagte der Hohe Kommissar.

Das Vereinigte Königreich ist immer noch eines der drei Länder, die zusammen mit Griechenland und der Türkei Garanten für Sicherheit in Zypern sind. Und sie im Moment offizielle Position ist, dass es die Wiedervereinigung ist, wird eine Win-Win-Situation für beiden Gemeinden sein, da dies der ganze Insel erlaubt Teil der EU zu werden, wird die Möglichkeiten der integrierten Wirtschaft Zyperns verdoppeln und schließlich ermöglicht Zypern eine viel größere Rolle in der Region zu spielen.

Dies sollte jedoch nicht verzögert werden, bemerkt Lilly: "Wenn Sie meinen, dass es sehr schwierig ist, den Zypern-Konflikt auch nach 44 ein Jahr nach der Invasion zu lösen, wird es noch schwieriger. Je länger Sie warten, desto ungünstiger sind die Bedingungen dafür. "

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!