Сегодня: Dezember 15 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Limassol Führer in den Drogenkonsum in Zypern

Limassol Führer in den Drogenkonsum in Zypern

8 2018 Juni LJ cover – Лимассол в лидерах по потреблению наркотиков на Кипре
Stichworte: Zypern, Drogen, Limassol, Nikosia, Statistik

Zypern Städte wurden unter den europäischen Städten mit dem höchsten Gehalt an Methamphetamin in Abwasser aufgeführt. Gleichzeitig bleiben die Amphetamin- und MDMA-Werte niedriger als in den meisten anderen an der Studie teilnehmenden Städten. Diese Daten sind das Ergebnis einer europäischen Studie, die am Donnerstag endete.

Dem jüngsten Bericht der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) zufolge wird in Limassol am Wochenende eine höhere Anzahl von Überresten dieser Arzneimittel beobachtet. An Wochentagen ist das Niveau viel niedriger. Zur gleichen Zeit in Nicosia ist das Niveau der Drogen im Abwasser an Wochenenden und Wochentagen niedriger als in Limassol.

Es sei darauf hingewiesen, dass Nicosia und Limassol jedes Jahr an Kampagnen zur Abwasserbehandlung teilnehmen. Sie werden von der Gruppe zur Analyse von Abwasser in Europa (SCORE) durchgeführt. In Bezug auf die jüngste Studie werden Daten zum Drogenkonsum auf kommunaler Ebene vorgelegt.

Dem Bericht der EBDD zufolge ist Cannabis in Zypern nach wie vor die am weitesten verbreitete Droge. So hat etwa einer der 10-Leute, die von 15 bis 64 Jahre alt waren, dieses Medikament mindestens einmal benutzt. Zur gleichen Zeit verwenden Männer häufiger Drogen als Frauen. Die Verwendung anderer Arten von Rauschgift ist auf der Insel weniger verbreitet.

In Bezug auf die Behandlung von Abwasser in Zypern erklärte der Vertreter der EBDD, dass ab diesem Jahr die Analyse der Gewässer in allen Gebieten der Insel ausgeweitet werden wird. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Behörden Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Methamphetamin durch die Einwohner haben. Auf die Frage nach dem Auftreten von Drogen auf der Insel antwortete der Vertreter, dass die meisten von ihnen auf Flügen transportiert würden, aber manchmal auch auf Seewegen. Auch neue psychoaktive Substanzen gelangen hauptsächlich über Postdienste in das Land.

Elena Savchenko
Rucy
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!