Сегодня: November 18 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Die Hellenic Bank übernimmt einen Teil der Genossenschaftsbank von Zypern

Die Hellenic Bank übernimmt einen Teil der Genossenschaftsbank von Zypern

30 2018 Juni LJ cover – Hellenic Bank завладеет частью Кооперативного банка Кипра
Stichworte: Zypern, Wirtschaft, Banken

26 Juni Hellenic Bank und Zypern Co-operative Bank haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um die Operationen der letzteren zugunsten der Griechischen zu übertragen, die im Wesentlichen einen Vertrag für den Verkauf des „guten“ Teil der Coop stellt - Zypern Bankensektor der größte jemals nach der Fusion mit Laiki Bank of Cyprus im Jahr 2013.

Der griechische Pass von Coop Einlagen in Höhe von insgesamt 9,7 Milliarden Euro verwalteten Kredite in Höhe von insgesamt 4,6 Milliarden liquiden Mittel in Höhe von 1,6 Milliarden und Staatsanleihen in Höhe von 4,1 Milliarden Euro. Für die Aufnahme von allen Vermögenswerten bot die Bank 74 Millionen Euro zu zahlen.

Als Folge der Transaktion wird sich die 6,7-Milliarde-Bilanz von Hellenic fast verdreifachen: Der Kontostand der Genossenschaftsbank vor sechs Monaten betrug 13,5 Milliarden Euro. Zum Vergleich, der Saldo der Bank von Zypern am Ende des ersten Quartals dieses Jahres erreichte 23,4 Milliarden Euro. Darüber hinaus wird Hellenic 22% aller gedeckten Schulden in Zypern und 31% aller Einlagen konzentrieren. Der Anteil der notleidenden Kredite von Hellenic wird in den nächsten drei bis fünf Jahren auf weniger als 20% (jetzt - 52,1%) sinken.

Nach der Übertragung eines Teils der Genossenschaft an die Hellenische Bank wird der verbleibende Teil der Tätigkeit (hauptsächlich notleidende Kredite) an die staatliche Verwaltung überwiesen.

Wie berichtet, die notwendigen Mittel in Höhe von nicht weniger als 150 Millionen Euro Hellenic anlocken durch den Verkauf weiterer Aktien der Gesellschaft BRAVO Strategies III (im Besitz von PIMCO US-Investmentgesellschaft) und einer der Hauptaktionäre des Investmentfonds Hellenic Zypern Demetra Investitionen.

Beachten Sie, dass der endgültige Abschluss der Transaktion von einer Reihe von Faktoren abhängt.

Die Parteien müssen die Zustimmung der europäischen Aufsichtsbehörden und Aktionäre der Hellenic Bank einholen. Darüber hinaus, 29 Juni, muss das Parlament von Zypern über eine Reihe von Gesetzen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Koop abstimmen.

VC
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!