Сегодня: 25 September 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Archäologen von Zypern machten sensationelle Entdeckungen in den Troodos-Bergen

Archäologen von Zypern machten sensationelle Entdeckungen in den Troodos-Bergen

23 Mai 2018
Stichworte: Zypern, Archäologie, Troodos

Steinwerkzeuge, Piktogramme, Schmuck und Tierfutter haben Archäologen bei den letzten Ausgrabungen an der Jungsteinzeit im Troodos-Gebirge entdeckt. Die Studie wurde von Mitarbeitern der Abteilung für Geschichte und Archäologie der Universität von Aristoteles in Thessaloniki unter der Leitung von Professor Nikolaos Efstratyu durchgeführt.

Die von Wissenschaftlern ausgewählte archäologische Zone von Rudias befindet sich an den südlichen Ausläufern von Troodos, in der Nähe des Flusses Xeros in der Gegend von Paphos. Gegenstände der Antike wurden wenige Meter von einer früheren Siedlung von Jägern und Sammlern, genannt Agios Ioannis / Brescia-Rudias, gefunden. Ausgrabungen in diesem Gebiet wurden mehrere Jahre lang vom gleichen archäologischen Team durchgeführt. Der Ort der neuen Forschungen wurde Agios Ioannis / Brescia-Ano Rudias genannt und nach ersten Zeugnissen handelt es sich um eine landwirtschaftliche Siedlung, "deren Umfang und genaue Beschaffenheit noch geklärt ist".

Die Funde dienen als neuer Beweis, dass die inneren, bergigen Gebiete von Zypern für die Wissenschaft von Wert sind, da die alte Geschichte der Insel dort gleichgesetzt wurde, glauben Wissenschaftler.

"Es ist zu beachten, dass die gefundenen Steinwerkzeuge und Vasen beweisen, dass Troodos nicht ausschließlich ein Jagdplatz war. Hier lebten fortwährend die Bauern, das heißt, es gab Siedlungen ", kommentierte Efstratiu. Der Leiter der Expedition fügte hinzu, dass die Funde ein "neues Kapitel in der Archäologie der Insel" eröffneten.

VC
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!