Nachrichten:

Kawasaki Motorräder ausstatten künstliche Intelligenz

Die japanische Firma Kawasaki begann mit der Entwicklung selbstlernende System künstlicher Intelligenz, die den Motorradhersteller ausstatten geplant. Neuheit Kanjo Motor genannt, aber der genaue Zeitpunkt seines Erscheinens auf den Serienmodellen ist noch nicht bekannt.

System künstlicher Intelligenz haben, zu verstehen und auf die Rede des Fahrers reagieren seinen Zustand zu überwachen, sowie den Fahrstil und Reiter Fähigkeiten anzupassen. Der Kawasaki hat nicht angegeben welche Mannschaft kann Kanjo Motor ausführen, aber vielleicht das System in Übereinstimmung mit den gewonnenen Daten werden die Einstellungen des Kraftwerks, Bremsen und Federung ändern.

Ein weiterer japanischer Hersteller - Yamaha - entwickelt einen Roboter, der die Serien Motorrad zu verwalten werden in der Lage sind, auf alle Verfeinerungen nicht unterworfen. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Roboter in der Lage sein wird, auch bei Geschwindigkeiten von "mit echten Menschen auf einer Rennstrecke, zu konkurrieren" über 200 pro Stunde Kilometer.

Es wird erwartet, dass die erste völlig unabhängige Schaltung der Yamaha Roboter Rennstrecke 2017 Jahr zu machen.

motor.ru

Wie
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!