Nachrichten:

Google kam mit Blinkern Erkennungssystem nach oben

Google hat ein Detektionssystem eingebaut Blinker an andere Autos patentiert. Diese Technologie wird für Autopiloten verwendet werden. Patentanmeldung US-Konzern in 2013 Jahre Juni eingereicht, aber Informationen über sie wurde von der entsprechenden Behörde im April 2016-ten veröffentlicht.

Das Google-System verwendet eine spezielle Kamera mit einer schnellen Verschlusszeiten, dass "Uhren", um die Verkehrssituation vor dem Fahrzeug. Elektronik in der Lage, die Farbe zu ändern Signal zu erkennen oder zu blinken, und wird den Einsatz Notfall Bande unterscheiden können. Dann wird in Übereinstimmung mit den empfangenen Daten wird der Autopilot-Computer über das weitere Vorgehen entscheiden.

"Google" erlebt eine Autopilot-System auf 2009 Jahren. Während dieser Zeit fuhr Autos offline 2,7 Millionen Kilometer, nahmen an 11 kleinen Unfall, und ihre Steuerelektronik sboila 270 mehrmals pro Jahr.

Das Unternehmen plant, einen Taxi-Service zu organisieren, stand-alone und seine eigene unbemannte Elektroauto lösen. Jetzt können Google auf unbemannte Fahrzeuge in Arizona, Kalifornien, Texas und Washington gehen.

motor.ru

Wie