Nachrichten:

Bugatti anerkannt als der beste Stand auf dem Genfer Autosalon

Beste Messegelände Geneva Motor Show statt, vom 9 19 am März rief der Bugatti stehen. Die Auszeichnung in dieser Nominierung wird durch den Club of Werbung und Public Relations 14 den letzten Jahren ausgezeichnet.

"Die Jury entschied sich der Bugatti für effizientes Design auf einer kleinen Ausstellungsfläche stehen, stehen Elemente Verarbeitung und Detail", - sagt die Aussage des Autoherstellers.

Am Stand der Marke in Genf war es nur ein Auto gezeigt - gemalt in dunkelblau hypercar Chiron, einer der ersten von den Client-Rechnern gesammelt.

"Chiron" ist mit 1500-starken Turbomotor vosmilitrovym W16 und Sieben-Stufen "Roboter" mit zwei Kupplungen ausgestattet. "Hunderte" Coupé für eine zweite 2,5 gewinnen, Kilometer 200 pro Stunde in Sekunden 6,5 und 300 - 13,6 pro Sekunde. Höchstgeschwindigkeit - 420 Kilometern pro Stunde.

In Europa ist die hypercar von 2,4 Millionen Euro. Ende Januar kaufte die erste "Chiron" in Russland für 220 Millionen Rubel.

Motor-

Ibiza, Spanien
Wie