Nachrichten:

Sibirien, die in der Weltkarte Off-Road

Sibirien fiel in die Welt der Off-Road-Karte von einem internationalen Team von Wissenschaftlern erarbeitet. Dies schreibt die Zeitschrift Science.

Die Arbeit an dem Projekt beteiligten sich ein Forscherteam von Pierre Ibishov (Pierre Ibisch) von der Deutschen Hochschule für ekoustoychivogo in Eberswalde geführt.

Wissenschaftler haben eine Karte der wertvollsten in Bezug auf Ökologie Regionen geschaffen, in denen die Situation mit Straßen wider. Blaue Farbe auf sie wurde Flächen markiert, wo der Abstand zwischen den nächstgelegenen Straßen Durchschnitte 65-80 Kilometer (die maximale Rate). In diesem Bereich, abgesehen von Sibirien waren die meisten von Brasilien, Teile von Afrika, Indonesien und Papua - Neuguinea.

Burgund Farbe auf der Karte mit dem Gebiet markiert, wobei der Abstand zwischen benachbarten Spuren ist weniger als einen Kilometer (der niedrigste Wert in diesem Fall). In diese Kategorie fallen in vielen europäischen Ländern, insbesondere in Italien, Deutschland, Frankreich, sowie die östlichen und zentralen Regionen der Vereinigten Staaten.

In der Regel nach Ansicht der Wissenschaftler, etwa 80 Prozent der Erdoberfläche auf die Straße zurückgeführt werden. Diese Gebiete sind oft sehr wichtig für die Erhaltung der biologischen Vielfalt, die Regulierung des Wasserkreislaufs in der Natur und die Auswirkungen auf das Klima, stellten die Forscher fest.

lenta

Wie