Nachrichten:

Dodge-Herausforderer wird das erste Allradantrieb sein

Das Unternehmen wird loslassen erste Dodge-Serienantrieb Sportwagen Modifikation Challenger. Dies ist in Bezug auf seine eigene Quelle berichtet Automotive News.

Es wird erwartet, dass die neue Version des Modells, die im Herbst des Jahres 2016, bezeichnet GT AWD-Debüt. Coupe ausstatten 5,7-Liter-Aggregat V8 HEMI, der die Standard-Einstellung ist 375 PS entwickelt.

Darüber hinaus ist ein Top-2017 Jahr Modifikation "Challenger» - Hellcat - wird Version von ADR (American Drag Racer) dregovy. Muscle Auto wird ein Body-Kit «Wide-Body» mit ausgestellten Radhäusern, die Sie ermöglichen eine High-Speed-Rennen auf kurzen Strecken einen breiteren Reifen zu setzen.

Es wird erwartet, dass der Challenger Hellcat ADR 6,2-Liter-Kompressor "Acht" gezwungen ergänzen, die derzeit 717 881 PS und Nm Drehmoment entwickelt.

Näher an 2019, der Dodge Challenger wird die nächste Generation lösen. Muscle Auto auf der "fiatovskom" Giorgio modularen Chassis aufgebaut debütierte auf Limousine Alfa Romeo Giulia. Mit der neuen Plattform, wäre das Coupé leichter als sein Vorgänger von etwa 220 Kilo.

In 2021 Jahr wird Dodge-Lineup Sportwagen öffnen, dessen Name die Barracuda wieder aufleben (unter diesem Namen in der x-60 und 70-er Jahren produzierte Sportwagen der Marke Plymouth). "Barracuda" basiert auf dem neuen Challenger, aber das Cabrio wird einen ganz anderen Körper.

Motor-

Wie