HGV

Bugatti anerkannt als der beste Stand auf dem Genfer Autosalon

Bugatti anerkannt als der beste Stand auf dem Genfer Autosalon

Beste Messegelände Geneva Motor Show statt, vom 9 19 am März rief der Bugatti stehen. Die Auszeichnung in dieser Nominierung wird durch den Club of Werbung und Public Relations 14 den letzten Jahren ausgezeichnet. "Die Jury entschied sich der Bugatti für effizientes Design auf einer kleinen Ausstellungsfläche stehen, stehen Elemente Verarbeitung und Detail", - sagt die Aussage des Autoherstellers. Am Stand der Marke in Genf war es nur ein Auto gezeigt - gemalt in dunkelblau hypercar Chiron, einer der ersten von den Client-Rechnern gesammelt.

5 sehr großen Geländefahrzeugen

5 sehr großen Geländefahrzeugen

Es ist Zeit, beiseite die Witze über zu setzen, die sich hinter dem Steuer eines sehr großen Maschinen reitet, und zugeben, die offensichtliche - große SUV im Strom stehen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen, so dass sie es nennen wollen "richtiges Auto". Und wenn Sie nicht wirklich wie der neue Ford Excursion, gibt es mindestens fünf weitere Optionen zur Auswahl. Wenn Sie nicht den Ausflug möchten, können Sie immer zu seinem Bruder Premium Lincoln Marke machen. Das Flaggschiff-Version des Navigator L nicht mehr jung, aber hat vor kurzem durch eine geplante Neugestaltung gegangen. Standardmäßig wird das Modell mit Hinterradantrieb, kann aber als Option komplett bestellt werden.

Audi A3 gewann Best Cars 2017

Audi A3 gewann Best Cars 2017

Der Audi A3-Wagen gewann die Best Cars 2017 in der Nominierung "Best Compact Car" nach den Ergebnissen einer Umfrage der Leser der Zeitschrift "auto motor und sport". Dies wurde dem Korrespondenten von "Lentee.ru" durch den Vertreter des Pressedienstes der Marke gemeldet. "Dieser Erfolg beweist, dass wir in die richtige Richtung gehen und wir halten auf der richtigen Ebene die Begeisterung, die so notwendig für die Schaffung von besseren Autos ist. Das gibt uns Vertrauen in die Richtigkeit des von uns gewählten Weges ", sagte der Audi AG-Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler. Darüber hinaus wurde in der Kategorie "Big SUV" der zweite Platz mit dem Audi Q7 Modell gewonnen, das 10,4% der Stimmen erhielt.

Die USA werden beginnen, Autos in den Supermärkten zu verkaufen

Die USA werden beginnen, Autos in den Supermärkten zu verkaufen

In einem großen amerikanischen Einzelhandelsnetzwerk wird Walmart mit dem Verkauf von Autos beginnen. Entsprechend der Publikation Automotive News gibt es in den Supermärkten des Netzwerks spezielle Terminals für die Auswahl von neuen und gebrauchten Autos über das Internet. Nach der Wahl eines Autos wird das System den Kunden auffordern, zum entsprechenden Händlerzentrum zu fahren. Die Internetplattform, durch die das Projekt umgesetzt wird, heißt CarSaver. Zusätzlich zur Auswahl eines Autos, wird der Service Ihnen erlauben, die Methode des Kaufs (z. B. auf Kredit) zu wählen und eine Versicherung zu vereinbaren. Der Prozess wird durch Terminals mit einem Touchscreen durchgeführt - zunächst erscheinen sie in den 25-Filialen des Walmart-Netzwerks. Zur Behebung von Problemen steht ein Telefon-Support-Center zur Verfügung.

"Ford", kündigte Kapazität der neuen GT-Motor

"Ford", kündigte Kapazität der neuen GT-Motor

Das Unternehmen Ford kündigte die Eigenschaften der Turbo-Motor 3.5 V6 Familie EcoBoost, die auf dem Supercar GT der neuesten Generation installiert ist. Der Ausgang des Motors ist 655 Pferdestärke und 745 Nm Drehmoment. Die "trockene" Masse des Modells ist 1360 Kilogramm. Höchstgeschwindigkeit Ford GT entspricht 347 Kilometer pro Stunde, was die zweitürige Serienschnelle des amerikanischen Autoherstellers macht. Darüber hinaus kündigte "Ford" die Zeit an, für die die GT einen Kreis auf dem 5,05-Kilometer kanadischen Track Calabogie Motorsports Park, bestehend aus 20 dreht, läuft. Supercar macht es in 2 Minuten 9,8 Sekunden. Dies ist eine Sekunde schneller als die McLaren 675LT und 3,1 Sekunden schneller als die Ferrari 458 Speciale.

Bentley einen Rekord für den Verkauf von Autos

Bentley einen Rekord für den Verkauf von Autos

Der britische Luxusautomobiler Bentley Motors stellte einen Rekord für den Autoverkäufen. In 2016 wurden 11 023 Maschinen implementiert. Dies wurde dem Korrespondenten von "Lentee.ru" durch den Vertreter des Pressedienstes der Marke gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr betrug das Wachstum 9-Prozent. Der größte Markt für das Unternehmen ist die USA, zur gleichen Zeit wurde die Leistung in Europa verbessert: Die neue Bentley Bentayga war sehr beliebt. "Langfristig planen wir, weiterhin in neue High-End-Modelle zu investieren, die den Vektor der Entwicklung unseres Segments und in innovativen Technologien bestimmen", kommentiert Wolfgang Dürheimer, Vorstandsvorsitzender von Bentley.

Jaguar geändert, um die Maschine an die Bedürfnisse der Fans von schnellen Fahren

Jaguar geändert, um die Maschine an die Bedürfnisse der Fans von schnellen Fahren

Die Firma Jaguar hat eine neue Aufstellung der Modifikationen der Jaguar F-Type, ein Auto für Speed-Liebhaber entwickelt angekündigt. Der Vertreter des Pressedienstes der Firma erzählte dem Korrespondenten von "Lentee.ru". Käufer werden verschiedene Arten von Autos zur Verfügung stehen: von F-Type mit einer Motorleistung von 340 Pferdestärken mit Hinterradantrieb zum Allradantrieb All-Season Super-Auto F-Typ SVR, der Geschwindigkeit bis zu 322 Kilometer pro Stunde entwickelt. Alle Änderungen sind mit einem intelligenten Multimediasystem Touch Pro ausgestattet. "Eine der schwierigsten Aufgaben für Designer war die Übertragung des sportlichen Charakters und der Kraft dieses Autos durch seine Silhouette", sagte Jaguar-Designdirektor Ian Callum.

Audi zeigte das Auto der Zukunft

Audi zeigte das Auto der Zukunft

Unternehmen Audi stellte das Konzept Auto Q8. Die Präsentation war Teil der internationalen Auto Show in Detroit. Dies wurde dem Korrespondenten von "Lentee.ru" durch den Vertreter des Pressedienstes der Marke gemeldet. Nach Angaben der Hersteller wird das Auto die Basis für ein neues Segment der Full-Size-Crossover-Marken und hat die Merkmale sowohl eines Sport-Coupé und ein geräumiges SUV. Das neue Steuerungskonzept verwendet große Touchscreens, die mit einem erweiterten virtuellen Instrumententafel ausgestattet sind Audi virtuelles Cockpit und ein Projektionsdisplay mit intelligenter Technik der Augmented Reality. Die Maschine ist mit einer Motorleistung von 448 Pferdestärken ausgestattet. Das Konzeptauto ist die Basis für das zukünftige Produktionsmodell, das Audi im 2018-Jahr auf den Markt bringen will.

Lamborghini Traktor bei 32 tausend Dollar geschätzt

Lamborghini Traktor bei 32 tausend Dollar geschätzt

Die italienische Firma Lamborghini startete den Verkauf eines Traktors DL 25, 1955 die im Jahr ausgestellt wurde. Berichtet Luxurylaunches. Preis seltenes Modell - etwa 32 tausend Dollar. Der Traktor ist mit einem Dieselmotor ausgestattet, der eine Kapazität von bis zu 26 Leistung erreichen kann. Traktor Karosserie in klassisch rot lackiert, das Fahrwerk und die Nabe sind blau markiert. Firma Lamborghini Trattori, gegründet im Jahr 1948 wird seinen Sitz in Pieve di Cento entfernt. Am Ende des Jahres festgestellt 2016 50 im firmen Jahrestag seit der Veröffentlichung von Auto Miura. Zu Ehren dieser inszenierten 600 Kilometer langen Rallye.

Dänen verteilt elektrobayk zu 300 Kilometer pro Stunde

Dänen verteilt elektrobayk zu 300 Kilometer pro Stunde

Die dänische Firma Fenris Motorcycles baute einen Prototyp eines Elektromotors, der den Titel des schnellsten seriellen Elektro-Bikes in der Welt beanspruchte. Als Ride Apart berichtet der Generaldirektor der Firma Jesper Weid, die Höchstgeschwindigkeit des Motorrads übersteigt 300 Kilometer pro Stunde. In dem Fahrrad verwendet man einen Elektromotor des eigenen Designs. Dieses 200-starke Aggregat mit einem Gewicht von nur 12,5 Kilogramm, während die Gesamtmasse des Prototyps 196 Kilogramm ist. Nach den Entwicklern beschleunigt das Motorrad innerhalb von drei Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde. Die Gangreserve wird nicht gemeldet. Die Konstruktion des Elektrofahrrades nutzt Pendelaufhängungen für Vorder- und Hinterräder, wobei die Stoßdämpfer unter dem Motor etwa in der Mitte zwischen den Rädern liegen.

Sibirien, die in der Weltkarte Off-Road

Sibirien, die in der Weltkarte Off-Road

Sibirien wurde in die globale Offroad-Karte aufgenommen, die von einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern erstellt wurde. Das ist geschrieben von der Zeitschrift Science. Ein Team von Forschern unter der Leitung von Pierre Ibisch von der Deutschen Hochschule für Öko-Nachhaltigkeit in Eberswalde nahm an dem Projekt teil. Wissenschaftler haben eine Karte der wertvollsten Regionen in der Ökologie geschaffen, wo sie die Situation mit Straßen reflektierten. Blau markiert die Bereiche, in denen der Abstand zwischen den nächsten Straßen im Durchschnitt 65-80 Kilometer (Maximum) beträgt. In diesem Bereich, zusätzlich zu Sibirien, treffen die meisten von Brasilien, ausgewählte Regionen von Afrika, Indonesien und Papua-Neuguinea.

Indikativ Taiwan zerstört Lamborghini supercar

Indikativ Taiwan zerstört Lamborghini supercar

Die taiwanischen Behörden inszenierten die demonstrative Zerstörung des Supercar Lamborghini Murcielago SV, der vom Besitzer als Strafe für die Verletzung der lokalen Gesetze beschlagnahmt wurde. Videos, die das Abreißen der Fahrzeugkrane zeigen, erschienen auf YouTube. Die Geschichte von diesem Supercar begann in 2013, als die Polizei Lamborghini für routinemäßige Dokumentenüberprüfung stoppte. In ihrem Kurs stellte sich heraus, dass das Nummernschild auf dem Murcielago zur Ford-Limousine gehört. In Übereinstimmung mit den taiwanesischen Gesetzen wurde das Auto beschlagnahmt. Der Besitzer des Autos, ein Pilot einer lokalen Fluggesellschaft namens Lin, versuchte zu appellieren, aber alle seine Beschwerden wurden abgelehnt.

Volvo auf der Strecke im Vergleich S60 Limousine und 2400-starken LKW

Volvo auf der Strecke im Vergleich S60 Limousine und 2400-starken LKW

Unternehmen Volvo hat ein Video veröffentlicht, in dem die Renn-Limousine S60 Polestar TC1 und der 2400-starke Truck "Iron Knight" im Drag Racing und in der Geschwindigkeit des Passierens des Kreises auf der Strecke konkurrieren. Das Video wurde auf der schwedischen Mantorp-Strecke aufgenommen. Die 400-starke Modifikation der S60-Limousine, die für die Teilnahme an der WTCC-Meisterschaft vorbereitet wurde, nahm an den Shootings teil. Dies ist ein Auto mit 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbo und 6-Gang-Sequenzgetriebe. Die Automasse übersteigt nicht 1100 Kilogramm. Gegenüber dem Rennen Viertür war der speziell vorbereitete Traktor The Iron Knight, wo Volvo zwei Weltgeschwindigkeitsrekorde stellte.

die beliebteste Autofarbe in der Welt Benannt

die beliebteste Autofarbe in der Welt Benannt

Die amerikanische Firma Axalta Coating Systems (früher bekannt als DuPont Performance Coatings) hat die Ergebnisse einer jährlichen Studie veröffentlicht, die die populärsten Autofarben der Welt, einschließlich Russland, bestimmt. Fachleute stellten fest, dass vor kurzem gab es einen Trend zur Rückkehr Mode zu Autos mit einer hellen Färbung des Körpers. "Wir sehen immer noch die volle Dominanz der neutralen Farben, aber es gibt eine Nuance. In zunehmendem Maße bevorzugen Käufer helle Schattierungen, so können wir sagen, dass in Zukunft "bunte" Autos wieder Mainstream werden ", sagte Nancy Lockhart, Marketing Managerin für Axalta. Nach der Forschung ist Weiß die beliebteste Farbe der Welt.

Hypercar Aston Martin und Red Bull verkauft in den drei Jahren vor der

Hypercar Aston Martin und Red Bull verkauft in den drei Jahren vor der

Die gesamte Auflage der Road-Version des Hyper-AM-RB 001, die gemeinsame Entwicklung von Aston Martin und Red Bull, wurde auf Vorbestellungen verkauft. Dieser britische Automobilhersteller sagte in seinem Twitter. Insgesamt geplant, um 150 Zivilautos und eine andere 25 - Strecke zu bauen. In diesem Fall, bis das Erscheinungsbild der Serienversion des Modells noch drei Jahre beträgt. "Aston" und Red Bull kündigten offiziell die Arbeit an einem gemeinsamen Auto im März an, und der erste Prototyp wurde im Sommer gezeigt. Über den Hypercar, den Schöpfer der Champion-Autos in der Formel 1 für Williams, McLaren und Red Bull Teams Adrian Newey, sowie der Chefdesigner des britischen Autoherstellers Marek Reichman. Die Neuheit erhält einen Körper und Chassis aus Carbon, 1000-starken sieben-Liter-Motor V12 und ein System der Energierückgewinnung beim Bremsen.

"Nikola" präsentiert 1000-starken Wagen auf Wasserstoff

"Nikola" präsentiert 1000-starken Wagen auf Wasserstoff

Die amerikanische Firma Nikola Motor präsentierte die erste Probe des 1000-starken Wasserstoff-Traktor Eins, der im Sommer von 2016 angekündigt wurde. Die Neuheit, für die Käufer, von denen die Marke ein eigenes Netz von Tankstellen entwickeln wird, kann ohne Tanken fast 2000 Kilometer passieren. Der Traktor ist mit einem Kraftwerk an Wasserstoff-Brennstoffzellen ausgestattet. In einem solchen System sammelt sich der bei der Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff erzeugte Strom in den Batterien, die die Elektromotoren versorgen. Die Reichweite des Modells hängt von der Wahl der Konfiguration der Tanks und der Batteriekapazität ab: von 1287 bis 1931 Kilometer (von 800 bis 1200 Meilen).

Mexiko-Stadt, Madrid, Athen und Paris sich weigern zu Dieselmotoren zu 2025godu

Mexiko-Stadt, Madrid, Athen und Paris sich weigern zu Dieselmotoren zu 2025godu

Autos mit Dieselmotoren werden von den Straßen von Mexiko, Paris, Athen und Madrid zum 2025-Jahr verschwinden, entsprechend der Vereinbarung, die von den Leitern der Verwaltungen dieser Hauptstädte unterzeichnet wurde. Die Vereinbarung wurde während des Gipfels "Partnerschaft der Großstädte zum Klimawandel" (C40) in Mexiko-Stadt erreicht. Das Ziel der Vereinbarung ist ein Versuch, die beste Luftqualität in diesen Weltmegacities zu bieten. Auch die Bürgermeister der vier Hauptstädte beschlossen, den Übergang zu Autos mit alternativen Energiequellen zu erleichtern und Bedingungen für eine größere Bewegung von Menschen zu Fuß und auf Fahrrädern zu schaffen.

Der Straßenverkehr angeboten in unterirdischen Rohren zu bewegen

Der Straßenverkehr angeboten in unterirdischen Rohren zu bewegen

Die Londoner PLP Architecture hat ein Projekt für ein unterirdisches Straßensystem für Fahrzeuge mit Autopilot vorbereitet. Netzwerk Cartube beinhaltet den Bau von Pipel-Straßen unter der Stadt und kann effizienter als Hochgeschwindigkeits-Schiene sein. Nach den Entwicklern ist Cartube ein System von schmalen Tunneln für Autos mit elektrischen Kraftwerken und Autopiloten. Die Verwendung von Elektroautos wird die Schwierigkeiten vermeiden, die Belüftung der "Rohre" zu gewährleisten, während die autonome Bewegung Unfälle und Überlappungen von Gleisen ausschließt. In diesem Fall können Autos in der U-Bahn-System eine Alternative zu persönlichen Autos auf Stadtstraßen, anstatt öffentlichen Verkehrsmitteln werden.

Ferrari zeigt das Beispiel des Patriotismus

Ferrari zeigt das Beispiel des Patriotismus

Britische Auktionshaus Sotheby's angekündigt, dass 3 Dezember in Daytona Beach zum Verkauf wird die letzte freigegebene Kopie des Supercar LaFerrari ausgestellt werden. Dies wird in einer Pressemitteilung berichtet, die von der Redaktion von "Lentee.ru" am Dienstag, November 29 erhalten wurde. Das Auto wurde von Ferrari speziell für die Auktion hergestellt. Alle Erlöse aus dem Verkauf gehen an die National Italian American Foundation Earthquake Relief Fund, die Mittel für die Wiederherstellung der Erdbeben betroffenen Regionen von Italien sammelt. Zuerst war die LaFerrari-Serie auf 499-Kopien beschränkt, aber im August 2016 kündigte der Chef von Ferrari Sergio Marchionne an, dass die 500-Maschine im Werk Maranello zusammengebaut wird, das ein Geschenk für das Heimatland wird und bei einer Charity-Auktion verkauft wird.

Mclaren erstellt ein Design für das Coupé 12 Millionen Rubel

Mclaren erstellt ein Design für das Coupé 12 Millionen Rubel

Britische Hersteller McLaren Autos präsentiert aktualisiertes Modell Coupé 570S Design Edition. Nach Luxurylaunches, wird das Auto in fünf Exemplaren veröffentlicht. Übersetzt in die russische Währung behält seinen Preis von etwa 12 Millionen Rubel. Die technischen Eigenschaften der fortgeschrittenen Sportwagen unterscheidet sich nicht von dem Original. Die Maschine ist mit 3,8-Liter-Motor V8 ausgestattet. Um "hundert" ist es für 3,2 Sekunden dispergiert und Geschwindigkeiten von bis 328 Kilometern pro Stunde erreichen können. Änderungen wurden dem Aussehen des Autos vorgenommen: das Auto wird unterschiedliche Körperfarbe sein, ein Hauch von Innendesign und Räder.

"Tesla" erhöhen, um die Gangreserve Topversion Modell S und Modell X

"Tesla" erhöhen, um die Gangreserve Topversion Modell S und Modell X

Die Firma Tesla Motors wird neue Versionen von Elektroautos Modell S und Modell X mit der Bezeichnung 100D freigeben, die das Präfix "P" im Titel verlieren wird. Es wird davon ausgegangen, dass solche Varianten von Modellen die größte Leistungsreserve zwischen der ganzen Linie des Autoherstellers haben werden. Dies wird von Electrek gemeldet. Die Neuheiten werden als "ungeladene" Varianten der Topmodelle von Modell S und Modell X positioniert, die mit Lithium-Ionen-Batterien mit der Kapazität von 100 Kilowattstunden ausgestattet sind. Sie werden nicht so schnell sein wie die P100D-Versionen, aber sie können aufgrund des reduzierten Stromverbrauchs viel länger reisen. Bisher wurde das Tesla-Modell S P100D als "grünes" Auto mit der größten Gangreserve bezeichnet.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!